Superbini meets Soap Challenge Club

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
SuperBini
Beiträge: 309
Registriert: Freitag 20. Dezember 2019, 21:58
Wohnort: 21493 / 65479
Kontaktdaten:

Superbini meets Soap Challenge Club

Beitrag von SuperBini » Freitag 26. Juni 2020, 00:17

Hallo liebe Saponistengemeinde,

ich war die letzten Tage nicht ganz untätig und möchte euch nun mal zeigen, was ich so fabriziert habe.

Einige von euch kennen bestimmt den Soap Challenge Club, der (fast) jeden Monat ein Thema behandelt und wo dann ein kleiner Wettbewerb folgt, in dem man das Thema auf seine Art innerhalb der vorgegebenen Richtlinien umsetzt. Eigentlich wollte ich ja die Juli-Challenge mitmachen, da wird es um "natural stones techniques" gehen (das rosa Marmormuster hat mich angelockt...). Dann habe ich gesehen, dass man auch drei Challenges zum Preis von zwei (oder so ähnlich) machen kann, Eva Gomez hat mir noch gut zugeredet - et voilà.

Es hat eine Weile gedauert, bis ich die zündenden Ideen hatte, und Sonjas Blockform aus dem Tauschfred kam mir noch supergelegen für mein Projekt... Das Rezept ist "Seidenglatt" von Mini /Claudia Pazdernik.

Darf ich präsentieren - die sich böse anblickende Deutschlandseife:

AngrySoap.jpg
AngrySoap.jpg (160.6 KiB) 332 mal betrachtet

Manganschwarz, Lemon Curd von Waldehoe und ein Rot, das ich geschenkt bekommen habe. Dem Gelb habe ich noch etwas Goldglitzer zugefügt. Duft ist Gin & Tonic von Gracefruit. Angela Merkel trifft die Queen zum Cocktail sozusagen.


und als Kaffee für die Augen (so wie Kaffee für die Nase nach zu üppigem Parfümölschnuppern) das pastellige Gegenstück

Pastelliges.jpg
Pastelliges.jpg (138.56 KiB) 332 mal betrachtet


Hier sind die Farben lavendel, Fuchsia und TiOx von Waldehoe, in der cremefarbenen Schicht sollte eigentlich Glitzerpigmente aus meiner Lidschattenbox erkennbar sein, aber ein Plan hat ja oft Lücken. Beim Duft war ich mal voll kreativ. Muskatnuss, Ylang-Ylang (99 Cent aus dem Action) und Lavendel. Eigentlich wollte ich auf Nummer sicher gehen, damit nix klumpt, und ich hatte vergessen, mittags vom DM Zen Garden mitzunehmen.

Da die Blockform echt gross ist und ich 1 kg GFM für zwei Chargen verarbeiten wollte, habe ich die Form mit etwas Pappe "verkürzt"
verkleinerte_Form.jpg
verkleinerte_Form.jpg (95.58 KiB) 332 mal betrachtet

Das ging ganz gut, bei der dritten Seife (die ist noch in der Form) war der Schleim noch sehr flüssig und es ist etwas vorbeigelaufen. Da muss ich noch mal nachbessern. Vielleicht knete ich mir aus Fimo einen Block, den ich dann da einpassen kann.

Der dazu passende Blogbeitrag ist diesmal auf Englisch, weil ich ihn evtl in der FB-Gruppe teilen möchte. Seht es mir bitte nach.

Bis Montag mittag müssen wir - sofern wir an der Abstimmung teilnehmen möchten - die in usneren Augen schönste Seife eingereicht haben. Ich hoffe, ich habe mich bis dahin entschieden :c041:
Sei immer du selbst, es sei denn, du kannst Superbini sein - Dann sei Superbini. Superbini rocks :coolgirl:
SuBis Wichtelsteckbrief

kersti
Beiträge: 456
Registriert: Sonntag 17. Juli 2016, 02:45
Wohnort: Landkreis Barnim

Re: Superbini meets Soap Challenge Club

Beitrag von kersti » Freitag 26. Juni 2020, 01:33

Wow! Was für eine hübsche Seife mit einer tollen Technik! Auf "böse anblickende Deutschlandseife" käme ich beim betrachten Deiner Schmuckstücke allerdings nicht. Das Rot wirkt auf den Bildern zumindest doch mehr pink. Und zusammen gestellt sehe ich da eher einen Schmetterling. Gefällt mir sehr gut.
Und auf Deine demnächst folgenden "Steine" bin ich schon sehr gespannt!

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 36543
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Superbini meets Soap Challenge Club

Beitrag von rokoud » Freitag 26. Juni 2020, 06:40

Sehr schick!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 5676
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Superbini meets Soap Challenge Club

Beitrag von Angiebas » Freitag 26. Juni 2020, 06:45

Alle 2 super schön...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße und BLEIB GESUND
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Soifakachl
Beiträge: 1830
Registriert: Freitag 15. Mai 2015, 08:46
Wohnort: Donautal

Re: Superbini meets Soap Challenge Club

Beitrag von Soifakachl » Freitag 26. Juni 2020, 06:51

Wow!! Cool!! Wunderschöne Farben!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)

Benutzeravatar
SuperBini
Beiträge: 309
Registriert: Freitag 20. Dezember 2019, 21:58
Wohnort: 21493 / 65479
Kontaktdaten:

Re: Superbini meets Soap Challenge Club

Beitrag von SuperBini » Freitag 26. Juni 2020, 08:08

rokoud hat geschrieben:
Freitag 26. Juni 2020, 06:40
Sehr schick!
Kommen ja auch aus einer tollen Form 🌹🍹
Sei immer du selbst, es sei denn, du kannst Superbini sein - Dann sei Superbini. Superbini rocks :coolgirl:
SuBis Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Wölkchen
Beiträge: 1634
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 18:55
Wohnort: BB

Re: Superbini meets Soap Challenge Club

Beitrag von Wölkchen » Freitag 26. Juni 2020, 09:06

:sabber1: Was für ein Schmuckstück .... von böse seh ich da nix.... keine schnöden Blockstreifen, sondern duftig durchwirkt :smilie_girl_323:
1N73Ll1G3NC3 15 7H3 4B1L17Y 70 4D4P7 70 CH4NG3

573PH3N H4WK1NG

Herzliche Grüße von Saskia

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8397
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Superbini meets Soap Challenge Club

Beitrag von Regina1 » Freitag 26. Juni 2020, 10:08

Sehr schön deine neuen Seifen. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Schnackeline
Admin
Beiträge: 24518
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 22:02
.: OHP-Königin
Wohnort: Im Norden ganz oben

Re: Superbini meets Soap Challenge Club

Beitrag von Schnackeline » Freitag 26. Juni 2020, 12:11

Hm... da steht untendrunter, daß die Beiträge blind eingereicht werden. Was macht das für einen Sinn, wenn man dann vorher mehrfach woanders die Seife zeigt - oder hab ich da etwas falsch verstanden?
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber"
A keks a day keeps the stress away. :sabber_2: Und ich bin nicht alt. Nur schon etwas länger jung.

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
SuperBini
Beiträge: 309
Registriert: Freitag 20. Dezember 2019, 21:58
Wohnort: 21493 / 65479
Kontaktdaten:

Re: Superbini meets Soap Challenge Club

Beitrag von SuperBini » Freitag 26. Juni 2020, 16:41

Schnackeline hat geschrieben:
Freitag 26. Juni 2020, 12:11
Hm... da steht untendrunter, daß die Beiträge blind eingereicht werden. Was macht das für einen Sinn, wenn man dann vorher mehrfach woanders die Seife zeigt - oder hab ich da etwas falsch verstanden?
Das verstand ich auch nicht so wirklich. Aber auf diverse Nachfragen in der Gruppe hiess es "ihr dürft sie überall zeigen, nur nicht in der Gruppe".

("Regel Nummer eins für den Boxclub: wir reden nicht über den Boxclub")

Ich werde gleich mal Nr. 3 aufschneiden. Die zickte gestern noch rum und ich hatte Bedenken, sie endet in feuchten Klumpen. Aber ich glaube, sie ist doch brauchbar 👻
Sei immer du selbst, es sei denn, du kannst Superbini sein - Dann sei Superbini. Superbini rocks :coolgirl:
SuBis Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste