Olivenmilchsole

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Anfängerin
Beiträge: 773
Registriert: Mittwoch 8. Mai 2019, 13:53
Wohnort: Ruhrgebiet

Olivenmilchsole

Beitrag von Anfängerin » Donnerstag 16. Januar 2020, 17:32

meine "Olivenmilchsole" :smilie_happy_076:

Verseift habe ich 100% Olivenöl, Sole, Vollmilchpulver und Rügener Heilkreide. Beduftet ist sie mit Olive Lush von behawe. Hab 4% reingeknallt. :smilie_frech_053:

Leider oder eher Gott sei Dank brauchte der SL ewig, bis er zeichnete. Beim kleinsten Anzeichen davon: MiPu und Duft rein und sofort für ne Std in die Tiefkühlung.

Doch ohweh... Der Kladderadatsch war trotz 1 Std im Tiefkühli voll flüssig.

Habe die Formen dann für 1 Std bei 50- 60° in den Ofen gestellt. Danach war die Seife schon fester. Heute habe ich sie ausgeformt und sie riecht ausschließlich nach Olive Lush und nicht wie sonst dieser Geruch ist.

Könnte es daran liegen, dass ich sie in den Ofen gestellt habe? :smilie_denk_10:


inCollage_20200116_170256842-640x640.jpg
inCollage_20200116_170256842-640x640.jpg (111.09 KiB) 210 mal betrachtet
LG Anfängerin :smilie_girl_052:

mein Wichtelsteckbrief: viewtopic.php?f=94&t=11&p=1330427#p1330427 :hallo1:

Benutzeravatar
ankoetti
Beiträge: 4013
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 08:00
Wohnort: im Norden

Re: Olivenmilchsole

Beitrag von ankoetti » Donnerstag 16. Januar 2020, 17:46

Seife sieht sehr toll aus. Schicke Formen. Aber warum hast du sie überhaupt in den Tiefkühler gestellt?
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 3892
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Olivenmilchsole

Beitrag von Rabbit » Donnerstag 16. Januar 2020, 18:23

Schöne Seifen und die Formen sind der Oberhammer. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 9494
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Olivenmilchsole

Beitrag von himmelblau » Donnerstag 16. Januar 2020, 18:42

Wunderschön, vor allem die unten rechts ist eine tolle Form! :sabber_2:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 1657
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
.: Marathonsiederin
Wohnort: Wien

Re: Olivenmilchsole

Beitrag von Silicea » Donnerstag 16. Januar 2020, 18:54

Ich denke eher, dass das Problem der TK war.
Reine Olive, wahrscheinlich zu viel Flüssigkeit und 15% Laugenunterschuß gepaart mit Kälte, verseift im Scheckentempo. :smilie_girl_004:
Liebe Grüße,
Silicea

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 9494
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Olivenmilchsole

Beitrag von himmelblau » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:12

Silicea hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 18:54
Ich denke eher, dass das Problem der TK war.
Reine Olive, wahrscheinlich zu viel Flüssigkeit und 15% Laugenunterschuß gepaart mit Kälte, verseift im Scheckentempo. :smilie_girl_004:
Das sehe ich auch so. Aber bei einer Milchseife, die sich nicht von selbst aufheizt, wie eine Bananen- oder Honigseife, ist der TK auch nicht nötig. :smilie_girl_103: Und ich finde sie ist trotz der nachfolgenden Wärme schön hell geblieben. :smilie_girl_020:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 3222
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Olivenmilchsole

Beitrag von Annabella » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:15

Wundervolle Formen. Die cremige Farbe sieht klasse aus. Waschen sich bestimmt hervorragend. Sehen total schmuselig aus. :sabber_2:
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
flidibus
Beiträge: 1345
Registriert: Samstag 3. November 2018, 09:56

Re: Olivenmilchsole

Beitrag von flidibus » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:38

Sehr hübsch geworden! Die Formen gefallen mir gut!
Liebe Grüße
Flidibus
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kitti
Beiträge: 9793
Registriert: Montag 11. Februar 2013, 20:25

Re: Olivenmilchsole

Beitrag von Kitti » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:39

das sind wunderschöne Formen und eine schicke Seife
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)

meine Seifen

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4923
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Olivenmilchsole

Beitrag von Angiebas » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:48

Sehr schön geworden...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste