Im Garten

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
seifensack
Beiträge: 1042
Registriert: Freitag 28. August 2015, 19:15
Wohnort: 48691 Vreden im Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Im Garten

Beitrag von seifensack » Mittwoch 4. Dezember 2019, 20:26

Ach, Du liebste und Beste Sonja! Hättest Du für meinen Schwiegersohn einen eisernen Thron übrig? Er ist der Fan schlechthin. Mit seinen Freunden macht er Rollenspiele und solche Sachen und hat auch jede Menge Figürchen und Spiele und weiß der Teufel, was es sonst da noch alles gibt. Das wäre ein Weihnachtsgeschenk, das ihn aus den Socken haut. Aber nur, wenn es geht, mir ist es schon langsam etwas peinlich, Dich ständig um etwas anzugehen.
Falls es geht und Du die Zeit hast, oder noch eine Thrönchen übrig, lass mich wissen, was Du bekommst!
Ganz liebe Grüße von einem lästigen Seifensack :f010:
Das einzig Wichtige im Leben ist die Spur von Liebe, die wir hinterlassen wenn wir gehen. Albert Schweitzer :hallo:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 34111
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Im Garten

Beitrag von rokoud » Mittwoch 4. Dezember 2019, 20:41

im Prinzip gerne, aber die Eisernen Throne hatten bisher immer einen Damenduft. Der heutige auch - und er wäre auch erst (frühestens) am 4.1. reif, also nach Weihnachten....
Du bist kein bisschen lästig! :f010:
Zuletzt geändert von rokoud am Mittwoch 4. Dezember 2019, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 2952
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Im Garten

Beitrag von Girasole » Mittwoch 4. Dezember 2019, 20:47

Also, für nicht gelungen halte ich die Seife nicht. Eher sehr spacig... Die Blubber sind so wie bei den Lavalampen....

Im Vgl. zu meiner misslungenen Kaleidoskop sieht Deine super aus!
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 34111
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Im Garten

Beitrag von rokoud » Mittwoch 4. Dezember 2019, 20:50

ich habe von Dir noch nie eine misslungene Seife gesehen! :f010:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 1503
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
.: Marathonsiederin
Wohnort: Wien

Re: Im Garten

Beitrag von Silicea » Mittwoch 4. Dezember 2019, 21:10

Oh, Du Arme - welch abenteuerliche Schilderung! Der Seife sieht man das natürlich gar nicht an.
Wenn Klaus bei mir durchrauscht, oder die Mondphase gerade nicht stimmt, sieht es ganz anders aus.
Manchmal machen gerade brave PÖs ganz dumme Sachen. Kontrollierst Du die Temperatur des SLs?
Liebe Grüße,
Silicea

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 34111
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Im Garten

Beitrag von rokoud » Mittwoch 4. Dezember 2019, 22:27

nur mit den Händen am Topf. Es macht einen besonders verrückt, wenn man nicht weiß, was der Grund war, weil man es dann nicht in Zukunft vermeiden kann. Andererseits habe ich jetzt fast acht Jahre lang immer häufiger Glück gehabt - da muss man auch Klaus´ Eindringen mal verknusen. :f010:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 8883
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Im Garten

Beitrag von hüttelputz » Mittwoch 4. Dezember 2019, 22:54

:c041: also, ich finde die sehen spannend aus und ein bisschen spooky.
Erinnert mich an "Der Schrei" von Edvard Munch (schreibt der sich so?)

Benutzeravatar
lilacosmea
Beiträge: 2777
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 00:52

Re: Im Garten

Beitrag von lilacosmea » Mittwoch 4. Dezember 2019, 22:57

Für die Schwierigkeiten, die diese Seife Dir gemacht hat, ist sie doch noch recht ansehnlich geworden. Wie hier ja schon geschrieben wurde, ist sie ein wirkt sie irgendwie recht psychedelisch. Ärger Dich nicht, so wie sie ist, sollte sie halt sein. :smilie_girl_103:
Liebe Grüße
lilacosmea

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 1503
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
.: Marathonsiederin
Wohnort: Wien

Re: Im Garten

Beitrag von Silicea » Mittwoch 4. Dezember 2019, 23:36

Ich denke, dass die Temperatur eine große Rolle spielt. Ein paar Grad wärmer und schon dickt es an. Sicherlich hängt es auch mit dem Rezept zusammen, aber da hast Du ja jede Menge Erfahrung mit. :smilie_happy_076:
Liebe Grüße,
Silicea

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 2960
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Im Garten

Beitrag von Annabella » Mittwoch 4. Dezember 2019, 23:43

Toll geworden
Liebe Grüße von Anette

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste