Schivonia

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Pikabi
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 28. September 2019, 20:36
Wohnort: Hamburg

Schivonia

Beitrag von Pikabi » Sonntag 10. November 2019, 17:59

Meine erste Schichtseife musste natürlich mit einem Blitzbeton PÖ belüftet werden - dafür sind die ja prädisziniert wurde mir gesagt.
Passend zum Duft wurde die Farbe ausgesucht und mit je 1gr, 2gr und 3gr zum Leim gegeben.

Ich habe dieses Mal das Rezept 'Swirlgut' von meiner lieben Patentante Sonja alias Rokoud ausprobiert.
Kokosöl
Sonnenblumenöl high oleic (ölsäurereich)
Distelöl high oleic
Sheabutter
Rizinusöl
30% Wasser
10% LU

Kann mir vielleicht jemand sagen, warum das Blau so krakelig ist? Ich hatte die Pigmente vorher mit etwas Öl angemischt und nach Zugabe des Leims und nach Zugabe des PÖ jeweils mit einem Milchaufschäumer püriert.
Dateianhänge
20191110_144952_compress25.jpg
20191110_144952_compress25.jpg (254.89 KiB) 274 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Pikabi am Sonntag 10. November 2019, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Katharina

Haarseifen-Junkie :coolgirl:

Benutzeravatar
Purgatori
Beiträge: 214
Registriert: Dienstag 24. September 2019, 21:22
Wohnort: München

Re: Schivonia

Beitrag von Purgatori » Sonntag 10. November 2019, 18:04

Gehe ich recht in der Annahme, dass das PÖ Nevonia = Nivea Dupe ist? Sehr hübscher Farbverlauf!

Benutzeravatar
Chrissiem
Beiträge: 1611
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 18:52
Wohnort: Minden

Re: Schivonia

Beitrag von Chrissiem » Sonntag 10. November 2019, 18:05

Gefällt mir sehr gut, so schöe gerade Linien, und ein toller Farbverlauf!
Liebe Grüße,

Christina

Benutzeravatar
Pikabi
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 28. September 2019, 20:36
Wohnort: Hamburg

Re: Schivonia

Beitrag von Pikabi » Sonntag 10. November 2019, 18:08

Purgatori hat geschrieben:
Sonntag 10. November 2019, 18:04
Gehe ich recht in der Annahme, dass das PÖ Nevonia = Nivea Dupe ist? Sehr hübscher Farbverlauf!
Ja. Es riecht wirklich phantastisch.
Liebe Grüße, Katharina

Haarseifen-Junkie :coolgirl:

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 2140
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Schivonia

Beitrag von Susa1988 » Sonntag 10. November 2019, 18:14

Mit zu viel nevonia bekomm ich auch so krakeln.

Sieht trotzdem sehr schick aus!
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Meine Seifchen

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Schivonia

Beitrag von Ece » Sonntag 10. November 2019, 18:32

Ich muss sagen, dass ich gerade das Krakelige super finde. Es sieht aus, als ob es so sein müsste. Toll ♥️
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Sommerpunkte
Beiträge: 490
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 12:05
Wohnort: bei Augsburg

Re: Schivonia

Beitrag von Sommerpunkte » Sonntag 10. November 2019, 18:35

Geht mir auch so, gerade die Musterung finde ich schön, das macht die Seife lebendiger.
Sehr schön geworden!
Nevonia riecht super, hab es kürzlich in eine Duschbutter aus Seifenresten versenkt.
An CP Seife habe ich mich damit noch nicht getraut.
Liebe Grüße
Beate

Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder, denn diese Biester singen immer wieder :a050:

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Schivonia

Beitrag von Ece » Sonntag 10. November 2019, 18:37

Sommerpunkte hat geschrieben:
Sonntag 10. November 2019, 18:35
Geht mir auch so, gerade die Musterung finde ich schön, das macht die Seife lebendiger.
Sehr schön geworden!
Nevonia riecht super, hab es kürzlich in eine Duschbutter aus Seifenresten versenkt.
An CP Seife habe ich mich damit noch nicht getraut.
Es ist gut, wenn du ein Topping mit dem Löffel machen möchtest. :smilie_girl_022:
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Pikabi
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 28. September 2019, 20:36
Wohnort: Hamburg

Re: Schivonia

Beitrag von Pikabi » Sonntag 10. November 2019, 18:42

Susa1988 hat geschrieben:
Sonntag 10. November 2019, 18:14
Mit zu viel nevonia bekomm ich auch so krakeln.

Sieht trotzdem sehr schick aus!
Dabei hab ich nur 2% verwendet.
Liebe Grüße, Katharina

Haarseifen-Junkie :coolgirl:

Benutzeravatar
Pikabi
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 28. September 2019, 20:36
Wohnort: Hamburg

Re: Schivonia

Beitrag von Pikabi » Sonntag 10. November 2019, 18:43

Ece hat geschrieben:
Sonntag 10. November 2019, 18:37
Sommerpunkte hat geschrieben:
Sonntag 10. November 2019, 18:35
Geht mir auch so, gerade die Musterung finde ich schön, das macht die Seife lebendiger.
Sehr schön geworden!
Nevonia riecht super, hab es kürzlich in eine Duschbutter aus Seifenresten versenkt.
An CP Seife habe ich mich damit noch nicht getraut.
Es ist gut, wenn du ein Topping mit dem Löffel machen möchtest. :smilie_girl_022:
Ich stand auch mit dem Stäbchen da, aber ich war mir nicht sicher, ob ich Berge möchte... dann war es zu spät :c041:
Liebe Grüße, Katharina

Haarseifen-Junkie :coolgirl:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste