Sommerseife Neomania

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 2429
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Sommerseife Neomania

Beitrag von Annabella » Mittwoch 12. Juni 2019, 20:40

Hallöchen Ihr Lieben,
angefixt durch die lb. evagomeznu mit ihrer traumhaften Seife Neonetted musste ich mir unbedingt Neonfarben besorgen. Wollte dies schon lange tun, habe es aber immer irgendwie aus den Augen verloren.
Diese Seife von evagomeznu mit der Farbenpracht ließ mich nicht mehr los. Also bei Micamoma bestellt und es dauerte nicht lange und :smilie_sonst_100: .
Hatte mich auf das Sieden dieser Seife besonders gefreut. War sehr gespannt, wie die Neonfarben in natura in der Seife aussehen. In der Verpackung schon spektakulär.
Alles vorbereitet...hatte einen Plan...war ausgesprochen guter Dinge. Daß ALLES anders kommen sollte, war mir zu dem Zeitpunkt noch nicht klar.
Wollte bei diesen Farben genau nach Empfehlung gehen was Einsatzmenge anbelangt. Nochmal nachgelesen. Da in den Verpackungen oft viel Farbe genau an der Schnittstelle ist (ich hoffe, Ihr wißt jetzt was ich meine), habe ich die kleine Tüte ganz leicht gegen meinen Bauch "geschlagen", damit das Pulver in der Tüte aus den Ecken nach unten rieselt. Ich hoffe, ich drücke mich jetzt nicht zu umständlich aus. :smilie_verl_72:
Was dann geschah, hatte ich in meiner gesamten Siederzeit noch nicht.
Es war die Tüte mit dem pink. Durch das leichte Gegenschlagen gegen mein Körperchen ging die Tüte am Boden zur Hälfte auf. Ich glaub, mehr muss ich nicht sagen.
Ich war in Schockstarre. Mein Gehirn wollte noch nicht erfassen, was die Augen schon gesehen hatten.
ÜBERALL...wirklich überall in der Küche war das pink verteilt....auf dem Fußboden, auf meinen Schuhen. Diese sind oben durchbrochen mit kl. Lochmuster...also auch an den Füßen. Ich musste meine komplette Kleidung wechseln. Musste Schuhe schnell säubern...Füße waschen.Mein GESAMTER Arbeitsbereich war "kontaminiert" Hab mir dann ein 2.Paar in den Korridor gestellt, da ich trotz emsiger Wischaktion mit ca 100 Lappen(gefühlt) nat. nicht alles supersauber hinbekommen habe.Musste immer wieder mal ins Bad..deshalb die 2.Schuhe. Zudem kam Zeitdruck hinzu. Das Abwiegen der Farbe sollte die letzte Vorbereitung sein. Hatte Sorge, daß Lauge und Öle zu sehr runter kühlen. Die Küchenmöbel sahen aus. Ich hatte Farbe in den Haaren. Es war ein Graus, im wahrsten Sinne. Mein ganzes Rezeptbuch ist voller Farbe....alles in der Küche war voll. Es gab kaum eine Stelle, die nichts abbekommen hat. Ich habe gewischt und gewischt...als hinge mein Leben davon ab. Dachte noch, daß das nicht passieren dürfte. Hat mir aber nat. nichts gebracht in dem Moment. Die Freude ...spez. auf diese Seife...war nur noch seeehr dezent vorhanden. Musste dann Plan umwerfen, was den Swirl anbelangt. Lauge und Öle hätten wärmer sein müssen. Hab dann Bügel-Swirl gemacht und mit einem knatschigen Gesicht die Seife gemacht, daß ich schon wieder lachen musste. Aber nicht lange, da mir bewußt war, was NACH dem Sieden auf mich in der Küche wartet. Eben VIEL mehr als das sonst Übliche. Inzwischen lief die Waschmaschine mit den pinkfarbenen Sachen. Immer wieder Schuhe wechseln hat mich genervt. Ich dachte, wenn DIE nicht schön wird....
Das Saubermachen hat übrigens so an die zweieinhalb Std. gedauert.
Entweder war Klaus mit seiner Familie da oder Micamoma hat Schuld.
Ich war danach fix und fertig und körperlich richtiggehend erschöpft. :

Nun zur Seife: drin sind Raps,Olive,Babassu, Shea,Mandel,Rizi
Habe das dest. Wasser von 33% auf 30% reduziert. LU 7%
Beduftet ist sie mit Waterlily

Da ich mal ALLE Farben testen wollten, mussten alle in die Seife mit rein.
Und als ich das "Goldstück" dann ausgeformt und geschnitten hatte, da war ich versöhnt. Mir gefällt sie. Sie duftet herrlich.
Nat. ist sie knallebunt.....eben eine bunte fröhliche Sommerseife.
Aber schaut selbst.
Ich danke Euch wie immer für`s Betrachten und nochmals lb. Dank für die Inspiration bezüglich der Farben an die lb. evagomeznu :smilie_girl_112:
20190611_141026.JPG
20190611_141026.JPG (73.8 KiB) 287 mal betrachtet
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 593
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Sommerseife Neomania

Beitrag von Tryit » Mittwoch 12. Juni 2019, 21:02

Das ist ja der Horror jeder Seifensiederin. Ich habe mir das bei Deiner Erzählung bildlich vorgestellt. Wenn das mir passieren wäre, ich wäre mit den Nerven am Ende. Dass Du die Seife trotzdem fertig gesiedet hast: mein Respekt. Ich hätte vor Wut alles in die Tonne gekloppt. :smilie_girl_270:
Aber Du bist belohnt worden. Die Seife: Ein Traum, diese Knallerfarbe sind umwerfend. :smilie_girl_323: :smilie_girl_323: :smilie_girl_323:
Liebe Grüße
Tryit

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7220
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Sommerseife Neomania

Beitrag von Regina1 » Mittwoch 12. Juni 2019, 21:57

Sommerliche Neonseife.
Wieviel Farben hast du drin?
Schicke Seife.❤
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4194
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Sommerseife Neomania

Beitrag von Angiebas » Mittwoch 12. Juni 2019, 21:58

Oh Liebelein, was für eine Katastrophe... Ich mag mir das volle Ausmaß gar nicht wirklich vorstellen... :smilie_girl_004:
Aber die Seife ist der KNALLER, im wahrsten Sinne des Wortes...
Ist alles wieder sauber, oder findest du noch PINKE Stellen...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 33175
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Sommerseife Neomania

Beitrag von rokoud » Mittwoch 12. Juni 2019, 22:00

die knallt ja mal richtig!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Vichylein
Beiträge: 317
Registriert: Freitag 14. September 2018, 10:30
Wohnort: Berlin

Re: Sommerseife Neomania

Beitrag von Vichylein » Mittwoch 12. Juni 2019, 22:38

Na diese Seife wird Dir für immer im Gedächtnis bleiben, da gehe ich jede Wette ein, :smilie_girl_103: ich mag mir das für mich überhaupt nicht vorstellen, ich wäre so was von ausgerastet, aber die fertige Seife ist der absolute Hammer, supertoll geworden. :smilie_girl_112:
herzlich Vichylein

Seifenliebe
Beiträge: 1879
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Sommerseife Neomania

Beitrag von Seifenliebe » Mittwoch 12. Juni 2019, 22:46

Wow, superschön!

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 2429
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Sommerseife Neomania

Beitrag von Annabella » Mittwoch 12. Juni 2019, 22:48

Tryit hat geschrieben:
Mittwoch 12. Juni 2019, 21:02
Das ist ja der Horror jeder Seifensiederin. Ich habe mir das bei Deiner Erzählung bildlich vorgestellt. Wenn das mir passieren wäre, ich wäre mit den Nerven am Ende. Dass Du die Seife trotzdem fertig gesiedet hast: mein Respekt. Ich hätte vor Wut alles in die Tonne gekloppt. :smilie_girl_270:
Aber Du bist belohnt worden. Die Seife: Ein Traum, diese Knallerfarbe sind umwerfend. :smilie_girl_323: :smilie_girl_323: :smilie_girl_323:
Ich danke Dir :f010:
Das alles in die Tonne zu kloppen, wäre NIE eine Option gewesen.
Da muss man halt durch.
Aber nochmal möchte ich sowas nicht erleben. :smilie_girl_004:
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 2429
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Sommerseife Neomania

Beitrag von Annabella » Mittwoch 12. Juni 2019, 22:53

Regina1 hat geschrieben:
Mittwoch 12. Juni 2019, 21:57
Sommerliche Neonseife.
Wieviel Farben hast du drin?
Schicke Seife.❤
Danke Dir :f010:
Ich habe 6 unterschdl. Farben drin. Einsatzmenge wird lt. Shop mit 0,25-0,5g je 100g SL beschrieben. Habe also pro Farbe gut 1g Pigment drin.
Und das wirklich Tolle ist, daß sie tatsächlich nicht ausblutet. Habe das mit einem schmalen Kantenstreifen getestet. Herrlich...das gefällt mir :smilie_girl_112:
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 2429
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Sommerseife Neomania

Beitrag von Annabella » Mittwoch 12. Juni 2019, 22:55

Angiebas hat geschrieben:
Mittwoch 12. Juni 2019, 21:58
Oh Liebelein, was für eine Katastrophe... Ich mag mir das volle Ausmaß gar nicht wirklich vorstellen... :smilie_girl_004:
Aber die Seife ist der KNALLER, im wahrsten Sinne des Wortes...
Ist alles wieder sauber, oder findest du noch PINKE Stellen...
Danke Dir,Herzelein :f010: :f010:
Es ist alles wieder sauber...denke ich. Aber vielleicht kommt mir irgendwann nochmal ein pinkes Tüpfelchen ins Blickfeld. :smilie_girl_004:
Liebe Grüße von Anette

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Evangeline und 15 Gäste