paniertes Handy

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6610
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

paniertes Handy

Beitrag von tina61 » Freitag 9. November 2018, 19:36

Ja ihr lest richtig, aber dazu später :e020:

Mein Jüngster (34) fragt nach einer "Männer" Seife. Mache ich sonst nur "Frauen" Seife???
Ich hatte ja noch einen Ringelblumenauszug stehen. Der sollte mit verarbeitet werden.
Dieses Mal als CP, da Filigrane Einzelformen gefragt waren.
Drin sind also Distel h.o. (Ringel.auszug), Reisöl, Kokosöl und Büffelfett. UL 10%
Die Lauge wurde mit Wasser, Salz und Zucker angerührt. Flüssige Seidenproteine kamen ins Öl.
Zuletz kam noch ein guter Schluck Kokosmilch dran.
Die braune Farbe zum marmorieren ist irgendwohin verschwunden. Beduftet ist sie mit
einer Pö-Mischung aus Aqua di Gio und Joop f. men
Eigentlich gefällt mir nur der Budda, der hat nicht gegelt. Dem Rest ist es wohl zu warm geworden..
Wollte sie erst garnicht zeigen, aber warum eigentlich nicht :e020:
Das genaue Rezept findet ihr wieder auf meinem Blog.

Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch ein schönes Wochenende :smilie_happy_077:

Ringel m. Wasserbüffel.jpg
Ringel m. Wasserbüffel.jpg (94.14 KiB) 239 mal betrachtet
Ringelblume..jpg
Ringelblume..jpg (60.08 KiB) 239 mal betrachtet
Und zum panierten Handy kann ich nur sagen, seht selbst..
Dateianhänge
paniertes Handy.jpg
paniertes Handy.jpg (33.6 KiB) 239 mal betrachtet
Zuletzt geändert von tina61 am Samstag 10. November 2018, 14:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Elocin
Beiträge: 678
Registriert: Freitag 26. Januar 2018, 11:39

Re: paniertes Handy

Beitrag von Elocin » Freitag 9. November 2018, 20:46

Ich finde den Buddah auch sehr schön.

Aber was ist mit der Handyseife passiert?
:6: Liebe Grüße Elocin

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6610
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: paniertes Handy

Beitrag von tina61 » Freitag 9. November 2018, 21:12

Elocin hat geschrieben:
Freitag 9. November 2018, 20:46
Ich finde den Buddah auch sehr schön.

Aber was ist mit der Handyseife passiert?

Dankeschön. Ich nehme an, das sie zu warm geworden ist. Der Budda ist aus einer MWM-Form. Und die war
nicht im Ofen. Die anderen Formen hatte ich zum anschubsen im ausgeschalteten Ofen (50 Grad). Allerdings hat die Handyform nicht
richtig gegelt. Nach dem ausformen habe ich sie nochmal in den Ofen gelegt, ohne Form. Dann hat sie dann ordentlich gegelt
und das war das Ergebnis :smilie_girl_073: Die wird nun wieder eingeschmolzen :e020:

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 6778
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: paniertes Handy

Beitrag von hüttelputz » Freitag 9. November 2018, 21:14

Klarer Fall von Überidentifikation. Das Handy hat beim Wiener Schnitzel abgeguckt...


Der grosse Buddha ist wunderhübsch, die Farbe gefällt mir sehr.
Liegt denn das Dickerchen beim Waschen gut in der Hand?
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6610
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: paniertes Handy

Beitrag von tina61 » Freitag 9. November 2018, 22:00

hüttelputz hat geschrieben:
Freitag 9. November 2018, 21:14
Klarer Fall von Überidentifikation. Das Handy hat beim Wiener Schnitzel abgeguckt...

Der grosse Buddha ist wunderhübsch, die Farbe gefällt mir sehr.
Liegt denn das Dickerchen beim Waschen gut in der Hand?

:c041: :c041: :c041:

Ich brate nie nie wieder Schnitzel bevor ich seifle :smilie_girl_004: :g040:

Für meine Hände ist der Budda zu groß, aber für Männerhände? :a050:
Ich mag sowieso lieber die kleinen runden... :smilie_happy_076:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5967
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: paniertes Handy

Beitrag von Regina1 » Freitag 9. November 2018, 22:08

Was für ein schöner Seifenbudda :em53:
Beim panierten Handy müsste ich lachen. :c041:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 6778
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: paniertes Handy

Beitrag von hüttelputz » Freitag 9. November 2018, 22:44

Dankeschön, ich dachte schon, der Buddha sieht GROSS aus :smilie_happy_076:
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kunstblume
Beiträge: 1567
Registriert: Freitag 21. August 2015, 10:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: paniertes Handy

Beitrag von Kunstblume » Freitag 9. November 2018, 23:02

Eigentlich mag ich lieber die Figuren im Hintergrund. Die Katze gefällt mir gut, auch der Frosch. Denn ich sehe da verwitterte Steinfiguren aus einem alten englischen Garten. :em53:
Liebe Grüße, Nina
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 436
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: paniertes Handy

Beitrag von Girasole » Freitag 9. November 2018, 23:12

Die Buddhas und Tiere sind hübsch, auch die dunkleren Seifen.

Für das Handy, ist schade, das wieder einzuschmelzen. Wenn Ph okay, ist es beim Waschen doch egal. Außerdem passt die old Style Optik zu Jungs. Er wird ja nicht damit telefonieren wollen ..... Und nach zwei drei Duschen sieht man die Tasten eh nimmer.
Pro fürs Schnitzelhandy!!!!
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 2740
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: paniertes Handy

Beitrag von Lady_M. » Samstag 10. November 2018, 04:03

Richtig tolle Seifen sind das geworden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste