Nachtkerzenblütenseife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 2164
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 15:43
Wohnort: Das Tor zum Emmental

Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Priskja » Samstag 11. August 2018, 15:26

Hallo zusammen! :hallo:

Der lieben roseaufdemberg habe ich diese Seife zu verdanken :f010: ,
denn sie hatte uns die Idee beim MWS weitergegeben, Nachtkerzenblüten in
der Lauge "aufzulösen". Danke liebe rose :smilie_girl_112: , denn die Nachtkerze ist eine
sehr tolle Pflanze. Zuerst dachte ich meine 2 Nachtkerzen sind schon verblüht aber
dann waren über Nacht wieder Blüten da, was mich zur Seife inspiriert hat.
Nachtkerze2.jpg
Nachtkerze2.jpg (79.37 KiB) 407 mal betrachtet
Nachtkerze3.jpg
Nachtkerze3.jpg (87.19 KiB) 407 mal betrachtet
Der Inhalt:
Abgewandeltes 25 er mit Olive, Kokos, Distel ho Kabu und Rizinus.
Mischverseift 90:10 mit viel Nachtkerzenblüten in der Lauge, Duft: Heather (GF),
Farben: Ein Teil: UMU Bonny Buttercup Sparkle, ein Teil mit Tio2 und 1 Teil ohne
Farbe.
Der SL war absolut brav und super swirlbar!

Schönes Weekend euch allen! :smilie_happy_077:
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 6576
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von hüttelputz » Samstag 11. August 2018, 15:34

Heikeeeeee, da bekommt man ja weiche Knie!
Absolut traumhaft!
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2191
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Angiebas » Samstag 11. August 2018, 15:36

Wow... Super Zutaten und toller Swirl...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Benutzeravatar
minnie may
Beiträge: 2217
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:08
.: Marmorierphänomen

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von minnie may » Samstag 11. August 2018, 16:25

Wunderhübsche Seife, der zarte Swirl ist dir super gelungen!
Bin ja mal auf deinen Anwaschbericht gespannt, ob die Nachtkerze was am Schaum oder der Haptik macht.
LG, minnie may

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
ankoetti
Beiträge: 3686
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 08:00
Wohnort: im Norden

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von ankoetti » Samstag 11. August 2018, 16:36

Boah, wie schön. Und wunderbar fotografiert.
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5861
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Regina1 » Samstag 11. August 2018, 16:37

Wieder mal ein feines Seifchen von dir. :sabber_2:
Farbe ist super schön.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 567
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Kinderzahl » Samstag 11. August 2018, 17:57

Deine Seifen haben wirklich eine wunderschöne Farbe!!! :-) :-) :-)
Die Herzen dazu sind allerliebst!

Dennoch frage ich mich, wie die Seife wohl ohne 'extra' Farbe, ganz natur aussehen würde?! Bei meinem Experiment "Magdalena Hibiskus" gab es wirklich unterschiedlichste Farbstadien zu beobachten. Ob das bei den Nachtkerzen auch so wäre?

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 774
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:03
Wohnort: Aargau- Bayern

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Waldhexe » Samstag 11. August 2018, 18:48

Einfach herrlich liebliche Seifen hast du gezaubert liebe Prisja.
Sie sprechen mich sehr an, auch mit ihrer zarten Farbe passend zum Swirl.

Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 2164
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 15:43
Wohnort: Das Tor zum Emmental

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Priskja » Samstag 11. August 2018, 19:29

Kinderzahl hat geschrieben:
Samstag 11. August 2018, 17:57
Deine Seifen haben wirklich eine wunderschöne Farbe!!! :-) :-) :-)
Die Herzen dazu sind allerliebst!

Dennoch frage ich mich, wie die Seife wohl ohne 'extra' Farbe, ganz natur aussehen würde?! Bei meinem Experiment "Magdalena Hibiskus" gab es wirklich unterschiedlichste Farbstadien zu beobachten. Ob das bei den Nachtkerzen auch so wäre?
Hallo Kinderzahl :smilie_girl_112:
Einen Teil habe ich extra ungefärbt gelassen (auf dem Bild erkennst du gelb und weiss und die dritte
Farbe ist ungefärbter SL). Der Farbton ist ein ganz helles gelb, mich würde es auch interessieren
ob die Menge der Blüten eine Rolle spielt, vielleicht teste ich es mal.? :smilie_happy_077:
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!

Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 567
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Nachtkerzenblütenseife

Beitrag von Kinderzahl » Samstag 11. August 2018, 22:15

Ups, sorry! Das war mir nicht aufgefallen, habe ich überlesen :-/
Danke für die Info :-) !!
Und jetzt habe ich mir das ganz feine zarte Gelb natürlich noch einmal genauer angesehen :-D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste