Regenbogenspin

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Bienemaja75
Beiträge: 180
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 07:46

Regenbogenspin

Beitrag von Bienemaja75 » Donnerstag 12. Juli 2018, 19:31

Hallo, sodalamein erster Versuch, Bilder hochzuladen:


https://abload.de/img/0eb591e9-24fc-4f39-bg4us4.jpeg
https://abload.de/img/8feaf838-b5d7-42b4-azqumw.jpeg
https://abload.de/img/46a86e90-ce5e-44e2-8skui6.jpeg

Mein erster Spinswirl i. Dividor mit der siede, die Unterseite mit Einlegern auszulegen, damit die zweite Seite ohne hobeln hüsch ist, ist mM nach gelungen, nur etwas schief sind die Seifenstücke.
Rezept ist das abgewandelte je länger je lieber mit etwas Rizinusöl für mehr Schaum, Duft Fresh Mango und die Farben sind von VvW WEPs.

Ich habe bei ca 39 Grad gearbeitet, am Ende war der Leim schon angedickt, ich hab aber doch einige Schichten eingegossen. Nächstes Mal etwas schneller arbeiten oder ein braveres PÖ????

Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
Beiträge: 21135
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 22:02
.: OHP-Königin
Wohnort: Im Norden ganz oben

Re: Regenbogenspin

Beitrag von Schnackeline » Donnerstag 12. Juli 2018, 19:44

Ich würde bei etwas niedrigerer Temperatur arbeiten und das Rizi rauslassen (die schäumt auch so reichlich). Mit dem originalen Rezept hat man ca. 30 Minuten Zeit. :e020:

Der Spinning Swirl ist ja richtig toll geworden, und dann noch so schöne Farben! :sabber_2:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber"
A keks a day keeps the stress away. :sabber_2:

Bienemaja75
Beiträge: 180
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 07:46

Re: Regenbogenspin

Beitrag von Bienemaja75 » Donnerstag 12. Juli 2018, 19:51

Danke Schnackeline, ja, ich hab das mit dem Rizi schon etwas bereut, ich mache sie sicher noch im Original nach, aber ich bin ja eine der Sorte, die es einfach nicht kann, eine Seife 1:1 nachzumachen, da muss ich noch an mir arbeiten :smileymania1:
Zuletzt geändert von Bienemaja75 am Donnerstag 12. Juli 2018, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
StoneFlower
Beiträge: 2988
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 13:48

Re: Regenbogenspin

Beitrag von StoneFlower » Donnerstag 12. Juli 2018, 20:13

Super schöne Seife und toller Swirl ist Dir da gelungen :smilie_girl_321:

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 3524
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Regenbogenspin

Beitrag von Gabi » Donnerstag 12. Juli 2018, 20:36

Wow, ist der Swirl schön geworden! :sabber_2:

Gut zu wissen, dass der auch mit leivjt angedicktem Leim geht! - ich hatte es mal sehr flüssig versucht, und das war nix: erstens hat sich alles zu schnell vermischt, zweitens gab es Kreide, und dicke Sodaasche war die Gratis Beilage :u075:

An deiner hingegen gibt es ja mal gar nichts hu meckern!
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 29593
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Regenbogenspin

Beitrag von rokoud » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:19

sehr hübsch!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 1912
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Regenbogenspin

Beitrag von Angiebas » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:39

Schöne Seife und tolle Farbwahl...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Bienemaja75
Beiträge: 180
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 07:46

Re: Regenbogenspin

Beitrag von Bienemaja75 » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:51

Gabi hat geschrieben:
Donnerstag 12. Juli 2018, 20:36

Gut zu wissen, dass der auch mit leivjt angedicktem Leim geht! - ich hatte es mal sehr flüssig versucht, und das war nix: erstens hat sich alles zu schnell vermischt, zweitens gab es Kreide, und dicke Sodaasche war die Gratis Beilage :u075:
Ich hatte anfangs flüssigen Leim, aber nicht ganz flüssig, dh die Farben sind wirklich schön übergegangen, hatte sechs Farben und hab sicher sieben bis achtmal jede eingegosssen, bei den letzten zwei Serien war der Leim leicht angedickt, aber noch fliessfähig, aber langsamer hätte ich nicht arbeiten dürfe, denn der restlos hat ganz schön angezogen. Ich denke aber für iTp Swirls wie Waves wären 6% Rizinus hier ok, ich mache aber (hoffentlich) morgen nochmal das Originalrezept, dann hab ich ( fast) einen Vergleich nur das Fresh Mango reicht nicht mehr, ich muss daher auf Mango Vanille umstrichen,... aber das von Behawe soll ja auch brav sein.

Bienemaja75
Beiträge: 180
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 07:46

Re: Regenbogenspin

Beitrag von Bienemaja75 » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:52

Danke fürs anschauen und Loben 😍😍😍, ich hab’s jetzt endlich mal geschafft, mich damit zu beschäftigen, wie ich die Bilder ins Forum bekomme, ... aber die Seife war heut einfach zu schön, um sie nicht zu zeigen.

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 1505
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: Regenbogenspin

Beitrag von Adrenaline » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:52

:smilie_frech_053: ahhhhhh diese Farben :smilie_girl_299: :smilie_girl_323: :smilie_girl_323:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste