Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Cathi
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 13. Mai 2018, 07:34
Wohnort: Saarland

Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Beitrag von Cathi » Donnerstag 14. Juni 2018, 23:31

Hallöchen,
ich bin noch ganz am Anfang meiner Seifenkarriere und bisher zählte bei mir mehr der Inhalt, wie das Äußere. Ich dachte auch immer, dass meine Seifen gar nicht so schlecht sind, aber ich kannte sonst keine Handgesiedeten Seifen. Nun sehe ich eure Seifen und denke nur noch WOW :smilie_girl_004: Aber gut, ich zeige meine trotzdem. Irgendwie möchte ich aber gerne "natürlich" bleiben, aber ob man mit natürlichen Farben dann auch so viele tolle Seifen herstellen kann bleibt abzuwarten.

Die beiden Seifen sind Honig-Seifen. Mein Vater ist Imker und irgendwann fragte er mal: "Kannst du auch Honig-Seifen machen?" "Na Klar kann ich das!" :c041:
Die rechte ist ein eigenes Rezept mit Rapsöl, Kokosöl, Olivenöl, Kakaobutter, SOnnenblumenöl, Bienenwachs, Rizinus und Honig. Die LF besteht aus Karottensaft, UL beträgt 7 %. (Edit: In den SL wurden noch Ringelblumen püriert). Beduftet ist sie mit Blutorange, Bergamotte und Palmarosa. Eine Hand- und Duschseife.
Die linke Seife ist eine Imker-Seife, Rezept von Chavellier. Inhalte sind Olivenöl, Kokosöl, Bienenwachs, Maccadamianussöl, Honig, Propolis, LF ist Wasser, LU 5 %. Eine sehr schöne feste Handseife.
IMAG0815.jpg
Imker-Seife und RAPSHonig-Seife
IMAG0815.jpg (191.25 KiB) 414 mal betrachtet

Die nächste Seife ist eine Oliven-Gurkenseife. Sie sieht etwas abenteuerlich aus, da ich mal marmorieren wollte wie bei einem Marmorkuchen. Nur habe ich viel zu viel Feststoff in der Masse drin :a025: Inhalte sind: Olivenöl, Kokosöl und Macadamianussöl. LU ist Gurkensaft, LU 8 %. Beduftet ist sie mit Tagetes, Palmarosa, Bergamotte und Blutorange. Dieser dunkle Streifen ist Spinatpulver mit dem Rest Propolis, und das war zu viel des Guten. Ich weiß nicht so recht, ob Spinatpulver sich überhaupt dafür eignet. Aber die Seife ist super zum Duschen, ich mag sie sehr.
IMAG0811.jpg
Oliven-Gurken-Seife
IMAG0811.jpg (45.71 KiB) 414 mal betrachtet


Die letzte Seife sollte eine schöne Gänseblümchenseife sein, noch ganz frisch.... seht selbst....
Das Rezept ist von mini69 (https://seifenforum.de/viewtopic.php?f= ... e#p1229092) mit Olivenöl, Kokosöl, Schmalz, Ernussöl und Roizinusöl. LU ist Wasser mit 7 % UL. Beduftet ist sie mit der Wake-Up Mischung aus Aconitas Buch. Die Gänseblümchen habe ich mit etwas Öl püriert. Einen weiteren Teil habe ich mit gelber Tonerde angerührt. Am Schluss die pürierten Gänseblümchen in den SL gegeben und die Tonerde untergezogen. Aber irgendwie ist fast überall Tonerde hingekommen. Man sieht überhaupt keine kleinen roten Pünktchen der Gändeblümchen. Das ist schade, wahrscheinlich hätte ich sie nicht pürieren dürfen....oder keine gelbe Tonerde dazu mischen dürfen.
IMAG0807.jpg
Gänseblümchenseife
IMAG0807.jpg (246.11 KiB) 414 mal betrachtet
Vielen Dank für's Ansehen und für Kritik und Vorschläge bin ich offen :D
Zuletzt geändert von Cathi am Donnerstag 14. Juni 2018, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Cathi

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 1645
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Beitrag von Adrenaline » Donnerstag 14. Juni 2018, 23:40

Die sind doch toll :smilie_frech_053:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Annabella
Beiträge: 970
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Beitrag von Annabella » Donnerstag 14. Juni 2018, 23:43

Toll geworden. Die Oliven-Gurkenseife ist mein Favorit. Glückwunsch :smilie_girl_112:
Liebe Grüße von Anette

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 1645
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Beitrag von Adrenaline » Donnerstag 14. Juni 2018, 23:53

Annabella hat geschrieben:
Donnerstag 14. Juni 2018, 23:43
Toll geworden. Die Oliven-Gurkenseife ist mein Favorit. Glückwunsch :smilie_girl_112:
Dito
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 2602
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Beitrag von Lady_M. » Freitag 15. Juni 2018, 05:04

Das sind allesamt herrliche Seifen!

Marie
Beiträge: 4417
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Beitrag von Marie » Freitag 15. Juni 2018, 06:20

Deine Seifen sind schön geworden.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 29891
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Beitrag von rokoud » Freitag 15. Juni 2018, 07:15

Eine schicke Parade!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Chrissiem
Beiträge: 1264
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 18:52
Wohnort: Minden

Re: Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Beitrag von Chrissiem » Freitag 15. Juni 2018, 08:19

Die sind wirklich schön geworden, vom Inhalt als auch vom Aussehen her! Das ist dann halt der natürliche Look. Besonders gefällt mir deine "Ich wollte marmorieren" Seife!
Liebe Grüße,

Christina

Benutzeravatar
Flash
Beiträge: 438
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2018, 13:13
Wohnort: Ammerland

Re: Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Beitrag von Flash » Freitag 15. Juni 2018, 15:54

Hallo Cathi,

ich finde die Seifen hast du sehr gut hinbekommen, die Honig Seife werd eich auch noch mal in Angriff nehmen wenn ich nich timmer vergessen würde mir den Bienenwachs mit zu nehmen :a050: .
LG Susanne :coolgirl:

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Wichtelsteckbrief

Cathi
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 13. Mai 2018, 07:34
Wohnort: Saarland

Re: Mal eine Seifen-Auswahl von mir

Beitrag von Cathi » Samstag 16. Juni 2018, 13:02

Vielen Dank für eure netten Kommentare :hallo: Ich werde mich einfach mal noch mehr im Mini-Chargen- Bereich ausprobieren.
Bei mir muss immer alles hopplahooo gehen, Mit zwei kleinen Kindern ist das Seifeln nicht so einfach. Ich brauche immer so viel Zeit zum Überlegen und bis ich dann meine, jetzt habe ich es, ist es wieder zu spät. Aber bald geht die Große in die Kita, Dann werde ich morgens etwas Zeit haben.

@Flash: Mir gehts auch oft so, dass ich immer irgendwas vergessen habe zu kaufen. Ich schiebe noch auf die Stilldemenz :c041:
Liebe Grüße
Cathi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste