Rössle

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Antworten
Benutzeravatar
Hope
Beiträge: 773
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:58

Rössle

Beitrag von Hope » Donnerstag 17. Mai 2018, 17:13

Endlich möchte ich meine im April entstanden Rössle Seife zeigen, die aus 50% h.o. Sonnenblumenöl, 30% Pferdefett, sowie Palmkern, Weizenkeim und Haferöl besteht.
Eigentlich wollte ich nicht alle Seifenstücke beduften, aber schwupps und das ganze ÄÖgemisch war im Sl :a050:
Dafür duftet sie bislang wirklich hmmm krautig-grün-würzig oder wie soll ich es beschreiben, jedenfalls richtig gut und deshalb schreibe ich für euch die ÄÖ-Mischung auf:
Orange 0,7g Krauseminze 3,3g Lemongras 3,5g Rosmarin 2,5g Eukalyptus 0,8g Neroli 0,2g Palmarosa 0,2g Melisse 2,2g Rosenholz 0,3g Vanille 0,2g (5Tr.) Zeder 1,0g Benzoe 2,7g Amyris 0,1g
Danke nochmals für die liebe Hilfe und Tipps zum Pferdefett, die ich von euch bekommen habe :f010:
Dateianhänge
collage.rössleforum.jpg
Rössle Seife April 2018
collage.rössleforum.jpg (72.86 KiB) 211 mal betrachtet

Benutzeravatar
Rea
Admin
Beiträge: 26668
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 15:25
Wohnort: Schwäbische Toskana

Re: Rössle

Beitrag von Rea » Donnerstag 17. Mai 2018, 17:52

Sehr schöne Seife!

Wieviel von der ÄÖ Mischung hast Du auf wieviel SL verwendet? Du hast leider beim Rezept nur die % geschreiben, bei der ÄÖ-Mischung aber alles in Gramm umgerechnet. :smilie_denk_10:
Liebe Grüße,
Rea

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 878
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: Rössle

Beitrag von Adrenaline » Donnerstag 17. Mai 2018, 18:02

Auch wenn ich als Pferdebesitzer so eine Seife nicht benutzen würde, ist sie doch sehr schön geworden :smilie_happy_077:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Benutzeravatar
Hope
Beiträge: 773
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:58

Re: Rössle

Beitrag von Hope » Donnerstag 17. Mai 2018, 18:18

Ups sorry Rea, also es waren 600 GFM und die Geamtmenge der ÄÖs waren 19g und davon wollte ich ursprünglich etwa 2g für das Pferdebalsam abzwacken und 1 Förmchen dafür ohne Duft und nur mit dem ungefärbtem SL füllen.
Dank meiner Schusseligkeit habe ich die gesamte 600g GFM mit etwa 3,167% ÄÖmischung beduftet, für mich ist das bislang noch sehr intensiv duftend, aber durchaus sehr angenehm.

Benutzeravatar
Hope
Beiträge: 773
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:58

Re: Rössle

Beitrag von Hope » Donnerstag 17. Mai 2018, 19:08

Kann dich gut verstehen Adrenaline, denn Göga mag auch nichts mehr essen, wenn es mit Pferdefett angebraten wird und wir haben keine Pferde, sondern wohnen nur in der Nähe von "Stutengarten" :smilie_happy_076:. Vermutlich wird er die Seife auch nicht benutzen wollen. :red3:
Zuletzt geändert von Hope am Donnerstag 17. Mai 2018, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rea
Admin
Beiträge: 26668
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 15:25
Wohnort: Schwäbische Toskana

Re: Rössle

Beitrag von Rea » Donnerstag 17. Mai 2018, 19:24

Danke für´s Nachbessern! :f010:
Liebe Grüße,
Rea

Benutzeravatar
Majon
Beiträge: 344
Registriert: Dienstag 7. Juni 2016, 22:01

Re: Rössle

Beitrag von Majon » Freitag 18. Mai 2018, 22:52

Ein spannendes Seifchen, sieht schon von weitem sehr cremig aus.
Danke für die ÄÖ Mischung :sabber_2: hört sich gut an
Herzliche Grüße
Marion

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 1686
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau
Kontaktdaten:

Re: Rössle

Beitrag von Rabbit » Samstag 19. Mai 2018, 02:28

Sehr hübsche Seife, die Formen sehen ja klasse aus. Schade, dass es noch kein Duftinternet gibt. :sabber1:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste