Haarseife mit Traubenkernöl

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Haarseife mit Traubenkernöl

Beitrag von Ece » Dienstag 30. Januar 2018, 10:11

roseaufdemberg hat geschrieben:
Dienstag 30. Januar 2018, 10:07
so schön! wunderbare Inhalte in wunderschönen Formen - Herz was willst Du mehr...
Vielen Dank :smilie_girl_131:
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Haarseife mit Traubenkernöl

Beitrag von Kinderzahl » Freitag 23. Februar 2018, 00:09

Wunderbare Seifen! Sie gefällt mir zum Nachmachen gut! :-)

Im vergangenen Herbst war ich zur Weinlese mit im Weinhang/ Steillage. Eine knochenharte Arbeit, aber impressive Erfahrung! Danach weiß man einen guten Tropfen wirklich zu schätzen ;-) Und was soll ich sagen: dieses Jahr möchte ich wieder dabei sein!

Zu diesem "Einjährigen" möchte ich eine Traubenkernseife sieden. Darf ich Dein Rezept verwenden?

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Haarseife mit Traubenkernöl

Beitrag von Ece » Freitag 23. Februar 2018, 00:43

Kinderzahl hat geschrieben:
Freitag 23. Februar 2018, 00:09
Wunderbare Seifen! Sie gefällt mir zum Nachmachen gut! :-)

Im vergangenen Herbst war ich zur Weinlese mit im Weinhang/ Steillage. Eine knochenharte Arbeit, aber impressive Erfahrung! Danach weiß man einen guten Tropfen wirklich zu schätzen ;-) Und was soll ich sagen: dieses Jahr möchte ich wieder dabei sein!

Zu diesem "Einjährigen" möchte ich eine Traubenkernseife sieden. Darf ich Dein Rezept verwenden?
Natürlich, sehr gerne.
Es ist bestimmt sehr anstrengend bei der Weinlese, aber ich stelle es mir tatsächlich auch sehr schön vor. Wir haben u.a. Oliven, Orangen ind Mandarinenbäume in unserem Garten, es ist jedesmal spannend und viel Arbeit zu ernten. Aber am Ende ist es immer schön :) Leider kann ich nicht jedesmal helfen. Ich verstehe sehr gut, dass Du wieder dabei sein möchtest.
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 34560
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Haarseife mit Traubenkernöl

Beitrag von Aconita » Freitag 23. Februar 2018, 06:35

Oliven und Orangen in NRW? Wie klappt das und wie mit den Oliven? Meine Schwester hat auch einen Olivenbaum, aber der trägt nie, anders als die Feige.
Aconita

Lauge anrühren Kein Essig auf Laugenspritzer, Färben der Seife, Deorezept
Meine Seifen


Geduld ist die oberste Tugend des Seifensieders!

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Haarseife mit Traubenkernöl

Beitrag von Ece » Freitag 23. Februar 2018, 07:33

Aconita hat geschrieben:
Freitag 23. Februar 2018, 06:35
Oliven und Orangen in NRW? Wie klappt das und wie mit den Oliven? Meine Schwester hat auch einen Olivenbaum, aber der trägt nie, anders als die Feige.
:smilie_happy_076: Nein, natürlich nicht in NRW, das wäre schön. Wenn dann noch der Rhein in das Mittelmeer fließen würde, und ich dabei zusehen könnte.... perfekt.
(Nein, nein es ist schon schön, so wie es ist.)
Die Bäume sind in unserem Garten in der Ägäis, daher kann ich auch nicht immer dabei sein ;)
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 34560
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Haarseife mit Traubenkernöl

Beitrag von Aconita » Freitag 23. Februar 2018, 12:19

Das ist natürlich etwas anderes. Dann hast du ja vielleicht sogar eigenes Olivenöl. Der Rhein ins Mittelmeer *lach* mal was anderes, aber wenigstens sorgt er für ein Klima in dem Feigen und Aprikosen wachsen.
Aconita

Lauge anrühren Kein Essig auf Laugenspritzer, Färben der Seife, Deorezept
Meine Seifen


Geduld ist die oberste Tugend des Seifensieders!

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Haarseife mit Traubenkernöl

Beitrag von Ece » Freitag 23. Februar 2018, 12:45

Ja, das habe ich tatsächlich :)
Daher auch die Liebe zum Seifeln gefunden. Das gute Olivenöl ist schuld!
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 711
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Haarseife mit Traubenkernöl

Beitrag von Kinderzahl » Sonntag 13. Mai 2018, 19:19

Oh, was war ich glücklich als ich einer dieser wunderhübschen Stücke mein Eigen nennen durfte!!! :-) :-) :-) Die Haarseife duftete sooo guuut!! Lange bin ich drumherum geschlichen, habe immer wieder daran geschnuppert, so schön! :-) Und dann habe ich es doch getan: sie zum Haare waschen genommen. Es gab Schaum, Schaum, Schaum und mein Kopf sowie die Haare haben sie richtig gut vertragen, kein Jucken und kein Ziepen!!! :-) :-) :-) Einziger Wehmutstropfen, sie wusch sich zu schnell weg. Danke, liebe Ece!

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Haarseife mit Traubenkernöl

Beitrag von Ece » Sonntag 13. Mai 2018, 19:38

Kinderzahl hat geschrieben:
Sonntag 13. Mai 2018, 19:19
Oh, was war ich glücklich als ich einer dieser wunderhübschen Stücke mein Eigen nennen durfte!!! :-) :-) :-) Die Haarseife duftete sooo guuut!! Lange bin ich drumherum geschlichen, habe immer wieder daran geschnuppert, so schön! :-) Und dann habe ich es doch getan: sie zum Haare waschen genommen. Es gab Schaum, Schaum, Schaum und mein Kopf sowie die Haare haben sie richtig gut vertragen, kein Jucken und kein Ziepen!!! :-) :-) :-) Einziger Wehmutstropfen, sie wusch sich zu schnell weg. Danke, liebe Ece!
Meine liebe! Wie schön Du geschrieben hast. Vielen Dank! :smilie_girl_131: Ich freue mich, dass Du sie gut vertragen hast und so mochtest. Wir tauschen weiter :f010:
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 33861
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Haarseife mit Traubenkernöl

Beitrag von rokoud » Sonntag 13. Mai 2018, 19:40

wow, eine absolut geniale Farbe!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste