Ohp Putzseife a la Alprinceton

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Alina-Seep
Beiträge: 1150
Registriert: Freitag 6. Januar 2017, 09:40
Wohnort: Küstennähe

Re: Ohp Putzseife a la Alprinceton

Beitrag von Alina-Seep » Montag 8. Mai 2017, 19:05

Hallo Karin, das ist ja ein grosser Erfolg. Bei Kunststoff aber vorsichtig sein.

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 6055
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34

Re: Ohp Putzseife a la Alprinceton

Beitrag von KaLu » Montag 8. Mai 2017, 19:10

Werde ich. Danke.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Mein Blog zum Thema "Knetbeton".

Benutzeravatar
duftrausch
Beiträge: 2462
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 22:20
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Ohp Putzseife a la Alprinceton

Beitrag von duftrausch » Montag 8. Mai 2017, 19:28

ah, die sieht nicht nur klasse aus, wenn sie auch noch so gut putzt. Da will ich auch mal an die Töpfe gehen. Finde es auch sinnig als OHP. Überlege nur noch, ob ich wirklich Kaolin nehme, oder lieber Wiener Kalk.
Dreambird-Stricker

Benutzeravatar
muckeline
Beiträge: 117
Registriert: Donnerstag 22. September 2016, 12:34

Re: Ohp Putzseife a la Alprinceton

Beitrag von muckeline » Montag 8. Mai 2017, 20:01

Genau SO stell ich mir meine Putzseife vor :k015: .
Danke für den Anstupser !
Liebe Grüße, Katja

Benutzeravatar
Kunstblume
Beiträge: 1567
Registriert: Freitag 21. August 2015, 10:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ohp Putzseife a la Alprinceton

Beitrag von Kunstblume » Samstag 10. November 2018, 15:49

Welches Fett/ Öl schlagt ihr denn vor, wenn man keine tierischen Fette verseift, aber auch so eine tolle Putz-OHP machen möchte?
Liebe Grüße, Nina
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Alesssa
Beiträge: 765
Registriert: Samstag 1. Oktober 2016, 14:09
Wohnort: Ruhrpott

Re: Ohp Putzseife a la Alprinceton

Beitrag von Alesssa » Samstag 10. November 2018, 16:22

Ich hab 100% Kokos genutzt. Funktioniert wunderbar ^^
Liebe Grüße
Kira


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kunstblume
Beiträge: 1567
Registriert: Freitag 21. August 2015, 10:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ohp Putzseife a la Alprinceton

Beitrag von Kunstblume » Samstag 10. November 2018, 16:28

Vielen Dank, liebe Kira. :f010:
Liebe Grüße, Nina
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
mini69
Beiträge: 27135
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Ohp Putzseife a la Alprinceton

Beitrag von mini69 » Samstag 10. November 2018, 17:15

100% Kokos putzt sicher ganz wunderbar, allerdings solltest du dich auf eine Blitzverseifung einstellen.
Meine normalen 100% Schaumfettseifen sind immer ruckizucki und selbstständig in die Gelphase gekommen und waren genauso schnell durchgegelt. :smilie_happy_076:

Du kannst auch gut irgendein anderes Öl noch dazu geben.
Oder auch Palmfett, wenn du das verseifen möchtest.
Ev. auch 70% Kokos und 30% anderes Fett.
Liebe Grüße Claudia

Benutzeravatar
Rona
Beiträge: 3228
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:05
.: wandelnder Anachronismus
Wohnort: Schwaben

Re: Ohp Putzseife a la Alprinceton

Beitrag von Rona » Samstag 10. November 2018, 21:02

Ich habe die Putzseife auch schon mit KOH gemacht, finde ich fast noch praktischer als am Stück.
Liebe Grüße, Maria


"Not to love ist not to live, not to live is not to feel no pain", C. & R. MacDonald
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Alesssa
Beiträge: 765
Registriert: Samstag 1. Oktober 2016, 14:09
Wohnort: Ruhrpott

Re: Ohp Putzseife a la Alprinceton

Beitrag von Alesssa » Samstag 10. November 2018, 22:34

Also 100% Kokos an sich fand ich noch recht gut händelbar. Gut, ich hab dann immer nur Duft und Zusätze eingerührt und weiter in die Form gefüllt. Wurde durch das Kaolin natürlich Dicker, aber kein Blitzbeton oder derartige Späße.
Was mir viel mehr Probleme gemacht hat war der Orangenölreiniger, damit musste ich zügig spachteln und der hat richtig hoch geheizt.
Liebe Grüße
Kira


Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste