A soap a day…

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

MoggieG

A soap a day…

Beitrag von MoggieG » Montag 22. Februar 2016, 09:52

Amber hat geschrieben:…keeps the doctor away - oder wie heisst das gleich wieder :mrgreen:
Wenn du es sagst, Maria… Was soll man machen, man will ja gesund bleiben, oder? :mrgreen:

Nr. 35 ist vom Konzept her an Schnackelines Sensibar angelehnt. Mit bisschen Tiox, grüner Tonerde und Holzkohle zum Swirlen.

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Ich bin so happy mit meiner kleinen Form.
Leider viele Luftblasen, ich vermute, ich habe die schon vorher in die Fette reinpüriert, als ich das Kaolin reingerührt hab. Oder mein Pürie zieht neuerdings Luft. Mal schaun, wie es bei der nächsten ist.

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 4005
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 20:35
Wohnort: SG / Schweiz

Re: A soap a day…

Beitrag von Amber » Montag 22. Februar 2016, 12:26

Oh, die ist auch wieder so schön geworden :sabber_2:

Dieser zarte Grünton ist wunderhübsch und geswirlt hast du auch wieder phantastisch - ich bin ein wenig verliiiebt

:s035: :s035: :s035:
Herzliche Grüsse, Maria

Benutzeravatar
mamumini
Beiträge: 2667
Registriert: Freitag 20. September 2013, 09:16
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: A soap a day…

Beitrag von mamumini » Montag 22. Februar 2016, 12:50

wunderhübsch :smilie_girl_112:
Liebe Grüße von der Nordseeküste
Marion

Benutzeravatar
Lixivia
Beiträge: 1823
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 13:31
Wohnort: Baden Würstchenberg

Re: A soap a day…

Beitrag von Lixivia » Montag 22. Februar 2016, 13:49

Die sieht sehr schön aus. Mir gefällt sie richtig gut und die Luftblasen stören mich nicht.
Klopfst du die gefüllte Form nochmals auf dem Tisch auf? Ich mache das immer, weil ich fest davon überzeugt bin, dass das gegen Lufteinschlüsse hilft.
Liebe Grüße von Julia

Mein Wichtelsteckbrief

MoggieG

Re: A soap a day…

Beitrag von MoggieG » Montag 22. Februar 2016, 16:27

Danke ihr Lieben!
Amber hat geschrieben:Dieser zarte Grünton ist wunderhübsch
Das Grün kommt nur vom Olivenöl, das ja zu nem hohen Anteil drin ist. Mit der Tonerde hab ich nur ein wenig vom Leim gefärbt.
Lixivia hat geschrieben:Klopfst du die gefüllte Form nochmals auf dem Tisch auf? Ich mache das immer, weil ich fest davon überzeugt bin, dass das gegen Lufteinschlüsse hilft.
Hab ich tatsächlich nicht gemacht, aber mache ich sonst auch nicht. Und die ganze Luft hab ich im Leim schon gesehen, war also auch nicht überrascht beim schneiden. Ich denke du hast recht und das Aufklopfen hilft gegen größere Luftblasen, aber nicht so richtig bei so vielen kleinen.

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 33839
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: A soap a day…

Beitrag von rokoud » Montag 22. Februar 2016, 17:38

sehr zart und edel!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 9330
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: A soap a day…

Beitrag von savona » Montag 22. Februar 2016, 18:00

Richtig schön!
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
ankoetti
Beiträge: 3944
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 08:00
Wohnort: im Norden

Re: A soap a day…

Beitrag von ankoetti » Montag 22. Februar 2016, 19:38

Total schöne Seife. ...
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Callina
Beiträge: 4206
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2015, 13:40
Wohnort: Bayern / Siemens-City

Re: A soap a day…

Beitrag von Callina » Montag 22. Februar 2016, 20:01

Schöööön, wie macht ihr nur immer diese süßen feinen Swirls? Ganz zauberhaft!

Mara
Beiträge: 336
Registriert: Freitag 19. Februar 2016, 08:03

Re: A soap a day…

Beitrag von Mara » Montag 22. Februar 2016, 21:19

Sieht total schön aus, und sehr natürlich...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste