Bee Happy

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, bemike, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Collonel
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 26. Dezember 2020, 10:22

Re: Bee Happy

Beitrag von Collonel » Mittwoch 13. Januar 2021, 13:56

Kim hat geschrieben:
Mittwoch 13. Januar 2021, 13:53
Schöne, schlichte Seifen - das mag ich.

Müssen sie noch reifen oder hast du sie schon angewaschen?

Gruß
Kim
Sie muss noch reifen. Liegt erst seit 2 Wochen zum schlafen im Regal. Dauert also noch n bissle bis ich sie anwaschen kann.
Liebe Grüße aus m Ländle

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 10739
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Bee Happy

Beitrag von hüttelputz » Mittwoch 13. Januar 2021, 15:35

Das sind wirklich schöne Honigseifen!
Das Bienchen kenne ich auch vom Kerzenrollen in der Jugend.

Bin etwas neidisch auf diese schönen Honigseifen, denn meine sind grad meilenweit davon entfernt, schön genannt zu werden.

Benutzeravatar
Sande
Beiträge: 32
Registriert: Sonntag 17. November 2019, 23:26

Re: Bee Happy

Beitrag von Sande » Mittwoch 13. Januar 2021, 16:44

Sieht nach einem sehr feinen Seiflein aus. Ich mag Honigseifen, aber meine sehen im Gegensatz zu deinen immer sehr rustikal aus. Habe meine Honigseifen bisher immer beduftet, aber wenn sich der Honig und Wachsduft hält, lasse ich das PÖ beim nächsten Mal auch weg. Danke für den Tipp!
Lieben Gruß
Sandra :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
Collonel
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 26. Dezember 2020, 10:22

Re: Bee Happy

Beitrag von Collonel » Mittwoch 13. Januar 2021, 17:17

Sande hat geschrieben:
Mittwoch 13. Januar 2021, 16:44
Sieht nach einem sehr feinen Seiflein aus. Ich mag Honigseifen, aber meine sehen im Gegensatz zu deinen immer sehr rustikal aus. Habe meine Honigseifen bisher immer beduftet, aber wenn sich der Honig und Wachsduft hält, lasse ich das PÖ beim nächsten Mal auch weg. Danke für den Tipp!
Es ist ein ganz dezenter Duft. Ich mag das nicht wenn es zu stark duftet.
Liebe Grüße aus m Ländle

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 5024
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Bee Happy

Beitrag von Sylvia » Mittwoch 13. Januar 2021, 19:19

Schöne, glatte, edle Honigseifen. Ich beduftet meine Seifen immer, ausser ich vergesse ihn. :a050: müsste ich mal versuchen ohne.

Hobbitla
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 23. Dezember 2020, 11:03

Re: Bee Happy

Beitrag von Hobbitla » Mittwoch 13. Januar 2021, 19:27

Hmm, ich frag mal, weil ich keine Ahnung habe ;-).
Klebt der hohe Honiganteil mit dem Zucker des Honigs nicht wenn man die Seife anschäumt?
Zu meiner Entschuldigung: ich hatte noch nie eine Honigseife in der Hand :smilie_happy_077:
Liebe Grüße
Hobbitla :hallo:
All we have to decide is what to do with the time that is given to us

Benutzeravatar
Collonel
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 26. Dezember 2020, 10:22

Re: Bee Happy

Beitrag von Collonel » Mittwoch 13. Januar 2021, 19:42

Hobbitla hat geschrieben:
Mittwoch 13. Januar 2021, 19:27
Hmm, ich frag mal, weil ich keine Ahnung habe ;-).
Klebt der hohe Honiganteil mit dem Zucker des Honigs nicht wenn man die Seife anschäumt?
Zu meiner Entschuldigung: ich hatte noch nie eine Honigseife in der Hand :smilie_happy_077:
Hallo
Nein die Seife klebt nicht. Das einzigste was sehr gut spürbar ist ist das Wachs. Ist quasi wie waschen und eincremen. Ich finde es ein tolles Gefühl.
Liebe Grüße aus m Ländle

Hobbitla
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 23. Dezember 2020, 11:03

Re: Bee Happy

Beitrag von Hobbitla » Mittwoch 13. Januar 2021, 20:57

Danke für die flotte Antwort. Waschen und eincremen, bzw. das Gefühl wie eingecremt ist natürlich schon was ganz Feines.
Das merke ich mir, wenn wieder Honig über ist, aber der schmeckt eben auch so gut ;-)))
Liebe Grüße
Hobbitla :hallo:
All we have to decide is what to do with the time that is given to us

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 5414
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
.: MISS SEIFENTREFF
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Bee Happy

Beitrag von sidbabe » Donnerstag 14. Januar 2021, 08:07

die Geduld so lange zu warten hätte ich nicht gehabt :c015: .... Aber du
bist mit einer wundbar glatten Seife belohnt worden - ein WOW von mir :smilie_girl_112: :sabber1: :smilie_girl_131:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bienchen und 28 Gäste