Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, bemike, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Ronja
Beiträge: 1422
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
.: Marathonsiederin
Wohnort:

Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Beitrag von Ronja » Mittwoch 6. Januar 2021, 15:35

Wie geschmiert 2.0 (Seife Nr 70)

:hallo:
Ich kann Euch wieder mal was zeigen. Von Schatzis ND-Seife, die er im Winter immer braucht, ist nicht mehr viel da u Nachschub muss her. Die letzte Charge Wie geschmiert hat ihm gut getan, heuer hat er kaum schorfige Stellen :smilie_happy_011: Da stellt man sich gern wieder an die Töpfe.

Hab das Rezept fast gleich gelassen, statt Mandel kam Hanf rein, ich hab noch mehr Milchpulver reingepackt u ich hatte noch etwas Linsensud übrig, der sich mit dest H2O die Laugenflüssigkeit teilt. Hab mit Vagone grüne Erde gefärbt, beduftet mit Mix aus PÖs Fresh Linen u Blue Spruce.

Mit 1630g SL war es schon eine ganz ordentliche Menge, aber dann hat er für Herbst auch gleich wieder eine.

Hab ein neues Format versucht, das hoffentlich nicht so leicht bricht am Ende. Bekanten werde ich eher nicht, weil die Seife doch recht klebrig bleibt. Ich finde die Würfel sehr gelungen, bin schwer zufrieden :c015:
DSC_0010 (1).jpg
DSC_0010 (1).jpg (69.63 KiB) 1254 mal betrachtet
20210106_144839.jpg
20210106_144839.jpg (117.73 KiB) 1254 mal betrachtet
:6: Ich mach sie mir selbst...
...meine ganz persönliche Seifenoper
:badezimmer72:

Meine Seifen

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 1592
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Beitrag von SapoNette » Mittwoch 6. Januar 2021, 16:00

Das ist mal ein Schwung Seife! Die ganze Seife am Stück mit dieser wunderbaren Strukturmatte hat aber auch was sehr ästhetisches. Was für ein schönes Bild. Die Inhalte hab ich jetzt dank Galerie und deiner Signatur gefunden, das liest sich sehr gut. Ich behalte das mal in Gedanken bei mir. Hier im Haushalt sind ab und zu nur mal trockene Hautstellen der Fall, mehr nicht. Was ein Glück für uns hier. Aber um so besser, dass du eine so tolle Lösung für deinen Mann gefunden hast, das beeindruckt mich, Ronja. Und ich mag den Farbton dieser Seife auch, der passt einfach perfekt zum Hintergrund und den Inhalten dieser Seife.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 38313
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Beitrag von rokoud » Mittwoch 6. Januar 2021, 16:12

gefällt mir gut
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Sommerpunkte
Beiträge: 2069
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 12:05
.: Marathonsiederin
Wohnort: bei der Puppenkiste ums Eck

Re: Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Beitrag von Sommerpunkte » Mittwoch 6. Januar 2021, 18:17

Wie schön und die Inhaltsstoffe habe ich auch gerade in deinem Thread zur ersten Neurodermitis Seife nachgelesen. Mein Mann hat Schuppenflechten, die auch viel besser geworden sind, seit er sich mit meinen Seifen wäscht und Haarseife verwendet. Ich werde mal noch schauen, ob ich noch mehr Lanolin hineingebe.

Optisch finde ich die Würfel übrigens auch echte Hingucker!
Liebe Grüße
Beate

Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder, denn diese Biester singen immer wieder :a050:

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1366
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Beitrag von Tryit » Mittwoch 6. Januar 2021, 18:28

Die sieht wunderbar aus, ich finde das Format toll.
Liebe Grüße
Tryit

Michelle Natascha
Beiträge: 473
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 19:41
Wohnort: 63808 haibach

Re: Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Beitrag von Michelle Natascha » Mittwoch 6. Januar 2021, 18:38

Sehr schicke Würfel
:c015:

Benutzeravatar
Bella
Beiträge: 627
Registriert: Samstag 12. Oktober 2019, 08:27

Re: Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Beitrag von Bella » Mittwoch 6. Januar 2021, 18:43

Gefällt mir sehr gut.

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 5010
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Beitrag von Rabbit » Mittwoch 6. Januar 2021, 19:18

Die sehen mal richtig toll aus.
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9234
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Beitrag von Regina1 » Mittwoch 6. Januar 2021, 20:01

Total schick deine Strukturmaske.
Sehr schöne SeifenWürfel. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Wolkenfeder
Beiträge: 455
Registriert: Mittwoch 28. Oktober 2020, 10:28

Re: Wie geschmiert 2.0 (Neurodermitis-Seife)

Beitrag von Wolkenfeder » Mittwoch 6. Januar 2021, 20:34

Eine wundervolle Seife mit tollen Inhaltsstoffen. Und der Kubus gefällt mir unglaublich gut. Ich behalte die Seife auch im Hinterkopf.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste