Natur Pur "Birke"

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4696
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von sidbabe » Montag 3. Dezember 2018, 20:27

hüttelputz hat geschrieben:
Montag 3. Dezember 2018, 20:21
Ein Traum, entführt mich geradewegs aus dem Wintergrau ins Frühlingsblau. Herrlich und so lebensecht,
ich gratuliere Dir zur perfekten Seife. Und wenn sie in Deinen Augen ein wenig unperfekt sein sollte....
Nicht grämen, und noch einmal frisch ans Werk. Ich denke, diese Seifen werden Dir aus den Händen gerissen....*schnapp*
lieben Dank Andrea :red3: :n035: naja sind ja nur drei Stück :c015:
Aber ich habe tatsächlich vor, vielleicht im Frühjahr wenn die
Birke sprießt, nochmal eine zu sieden - aber dann vielleicht mit mehr
Bedacht :a050: :smilie_happy_076:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 1606
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von Girasole » Dienstag 4. Dezember 2018, 10:05

Meine Güte, jetzt musste ich aber ganz genau gucken, ob da nicht
tatsächlich Birkenzweige in der Seife sind. So täuschend echt natürlich.
Hammer!
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4696
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von sidbabe » Freitag 7. Dezember 2018, 07:22

Girasole hat geschrieben:
Dienstag 4. Dezember 2018, 10:05
Meine Güte, jetzt musste ich aber ganz genau gucken, ob da nicht
tatsächlich Birkenzweige in der Seife sind. So täuschend echt natürlich.
Hammer!
Dankeschön liebe Steffi :f010: :red3: :red3:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 3523
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von Angiebas » Montag 10. Dezember 2018, 16:39

Super schön... mei, was ich alles verpasst habe...
viewtopic.php?f=87&t=44327#p1326441Haarseifen sind eine Wissenschaft die Wissen schafft... Bekennender Haarseifen Junkie

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 2352
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 15:43
Wohnort: Das Tor zum Emmental

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von Priskja » Dienstag 11. Dezember 2018, 13:01

Liebe Tina! :coeuranime-001:
Also deine Birke schaut täuschend echt aus, mein Kompliment dafür.
Hast du von den Birkenstämmchen Silikonformen gemacht oder habe ich das
falsch verstanden?
Auch wenn du mit der Haptik nicht zufrieden bist, ich finde das ist
ein super Seifchen. :smilie_happy_077: :smilie_happy_011:
Sorry für mein spätes Kommentieren :a050:
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!

Benutzeravatar
Rokoudchen
Beiträge: 1887
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 16:42

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von Rokoudchen » Dienstag 11. Dezember 2018, 16:08

toll!!!!
LG,
Ricarda :coolgirl:

Benutzeravatar
Yucca
Beiträge: 684
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2017, 07:59
Wohnort:

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von Yucca » Mittwoch 12. Dezember 2018, 09:19

Ganz fabelhafte Seifen hast du da wieder gezaubert
Und was du dir für eine Arbeit mit deiner Einlegerform gemacht hast! Also Hut ab. Das Ergebnis ist wirklich sehr sehenswert, auch wenn du nicht 100%ig zufrieden bist.
Ich find sie ganz große Klasse :smilie_girl_323:
Liebe Grüße Yucca

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4696
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von sidbabe » Freitag 14. Dezember 2018, 06:51

Priskja hat geschrieben:
Dienstag 11. Dezember 2018, 13:01
Liebe Tina! :coeuranime-001:
Also deine Birke schaut täuschend echt aus, mein Kompliment dafür.
Hast du von den Birkenstämmchen Silikonformen gemacht oder habe ich das
falsch verstanden?
Auch wenn du mit der Haptik nicht zufrieden bist, ich finde das ist
ein super Seifchen. :smilie_happy_077: :smilie_happy_011:
Sorry für mein spätes Kommentieren :a050:
dankeschööön für dein liebes Lob Heike :red3: :f010: :smilie_girl_112:
Die Birken habe ich mit Dentalsilikon abgeformt (war nicht bis drei in
Deckung vor mir gegangen :c041: )
Ja echt doof, die Rückseite ist nicht schön.... war keine gute Idee die ÄÖ
noch in den restlichen Seifenleim zu kippen :smilie_happy_076: Aber was
man nicht alles macht aus lauter Verzweiflung :smilie_verl_72:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4696
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von sidbabe » Freitag 14. Dezember 2018, 06:53

Angie, Yucca und Ricarda vielen vielen lieben Dank für
eure lobenden Worte :red3: :f010: :coeuranime-001:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste