Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Intensiver Gedankenaustausch zu einem Thema für alle mit Bildern

Moderatoren: Aconita, bemike, Cloud

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 32455
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Beitrag von Aconita » Donnerstag 5. April 2018, 11:37

Maid, die Siefen empfinde ich als sehr inspirierend. Zeig doch wieder mal was von dir :e020:

Patrick, nö so schön sind sie nicht, dass sie es in die Galerie geschafft hätten.

Himmelblau, danke. Warum hast du so heiß verarbeitet? Bei der selbst gemachten TS hat die Temperatur von rund 45° dicke gereicht. Mehr als 80° :smilie_girl_004: SBHP :smilie_girl_168:
Aconita

Lauge anrühren Kein Essig auf Laugenspritzer, Färben der Seife, Deorezept
Meine Seifen


Geduld ist die oberste Tugend des Seifensieders!

Benutzeravatar
wwmaid
Beiträge: 6531
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 07:12
Wohnort: Mc Pomm

Re: Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Beitrag von wwmaid » Donnerstag 5. April 2018, 17:09

Momentan ist nicht so viel zum Zeigen da, also seifentechnisch gesehen.
Für die Handarbeitsecke würde schon wieder ordentlich was zusammenkommen. :a050:
Eine Ts mit CP findet sich noch bei den Themenseifen die ich mit Orgonautin zusammen gemacht hatte, Sternzeichen, die Fische.
Da hatte ich TS in die CP reingeschüttet. Es wurde sofort fest, ich bekam noch mit Mühe die Fisches reingeschoben. :smilie_be_039:

Ja, ich müsste mal wieder.......seufz
Es grüßt ganz lieb, die Maid - Renate

Am Ende bereust Du immer nur die Dinge, die Du NICHT getan hast
Wichtelsteckbrief
Seifensieden zum Wettbewerb

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 3617
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Beitrag von Gabi » Freitag 6. April 2018, 03:57

Aconita hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 11:37
Mehr als 80° :smilie_girl_004: SBHP :smilie_girl_168:
Ich glaube, Himmelblau nennt das mit 80°C noch CP, weil sie es nicht im Topf sondern in der Form fertig verseifen lässt :smileymania1:

Ich empfinde die Fülle der Akronyme mittlerweile aber auch als verwirrend. Ich arbeite auch gerne warm bis heiß, forme aber ungern erst nach der Gelphase ein. Also forme ich einfach vor der Verseifung ein - was ich ausforme, ist aber meist schon britzelfrei. Ist das dann CP oder HP? Oder WP? Halbwarm? :c041:
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
Patrick Höninger
Beiträge: 476
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 23:38
Wohnort: Oö/Wien

Re: Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Beitrag von Patrick Höninger » Freitag 6. April 2018, 08:03

SBHP?
WP?
:g040:
Liebe Grüße! :smilie_girl_131:

Mein Wichtelsteckbrief

Miss Pingle
Beiträge: 199
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 13:12
Kontaktdaten:

Re: Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Beitrag von Miss Pingle » Freitag 6. April 2018, 10:59

Bitte entschuldigt die vielleicht dämliche Frage - wie genau funktioniert das generell mit den Workshops?
Es gibt ein Thema - hier z.B. Verarbeitung von Transparentseife in CP - und jeder der will, macht mit und denkt sich dazu was aus? Oder muss man sich irgendwo anmelden? Oder gibt's irgendwo genaue Vorgaben, was wann wie zu tun ist, damit es "gilt"? Müssen die innerhalb des Workshops gemachten Seifen irgendwohin geschickt werden?
Liebe Grüße von Doreen

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 792
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
Wohnort: Wien

Re: Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Beitrag von Silicea » Freitag 6. April 2018, 11:47

Mach mal und poste es :smilie_happy_076: ganz einfach!
Liebe Grüße,
Silicea

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 792
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
Wohnort: Wien

Re: Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Beitrag von Silicea » Freitag 6. April 2018, 12:11

Aconita hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 10:17
Ich bin immer noch auf der Suche nach dem richtigen Zucker und Alkoholverhältnis. Wollte noch mal neue TS machen, da die Reste für den Tropfswirl draufgegangen sind.
Hilft Dir dieser Link vielleicht weiter?
Liebe Grüße,
Silicea

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 8630
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
.: MISS SEIFENTREFF
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Beitrag von himmelblau » Freitag 6. April 2018, 12:50

Aconita hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 11:37
Himmelblau, danke. Warum hast du so heiß verarbeitet? Bei der selbst gemachten TS hat die Temperatur von rund 45° dicke gereicht. Mehr als 80° :smilie_girl_004: SBHP :smilie_girl_168:
Ich wollte die TS flüssig halten. :smilie_girl_075: Leider hab ich ja keine selbst gemachte TS, die musste ich entsorgen, weil sie gemüffelt hat.
Die gekaufte TS blieb zwar immer ein paar Sekunden elastisch, ließ sich aber nicht wirklich swirlen - aber das wollte ich doch erreichen.
Die Seife ist erst in der Form hochgekocht aber ich hätte vermutlich eine SBHP machen können damit. Gerührt hab ich nur ganz kurz, damit sich der Leim verbindet. Ich weiß nicht ob man sie als HP bezeichnen kann? Der Küsschentest war ziemlich bizzelig, sie war also nicht verseift. Bin am Überlegen, was ich damit mache, werde Euch mal Fotos zeigen, so schlimm sieht sie nicht aus. :smilie_denk_10:

Aber jetzt mache ich erst mal Feierabend. Hallo Wochenende ich komme!!! :smilie_girl_032: :bb1-001:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Gretel
Beiträge: 2752
Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 10:02
Wohnort: bei Berlin

Re: Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Beitrag von Gretel » Freitag 6. April 2018, 14:14

Ach wie schön hier wird ja noch geworkshoped!

Den TS Workshop habe ich ja verpasst. Zu mehr als Melissengeist kaufen bin ich nicht gekommen. :red3:
Wenn alles klappt werde ich die TS in einer CP versenken. In Platten geschnitten- nix aufregendes.
Fühle mich wie ein blutiger Anfänger :c015:
Right now, it's like this.
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Patrick Höninger
Beiträge: 476
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2016, 23:38
Wohnort: Oö/Wien

Re: Workshop *Verarbeitung von Transparentseife und CP* / I. Quartal 2018

Beitrag von Patrick Höninger » Freitag 6. April 2018, 14:25

Silicea hat geschrieben:
Freitag 6. April 2018, 12:11
Hilft Dir dieser Link vielleicht weiter?
Hätten die Amis doch nur das selbe Maßeinheitensystem wie wir. :u075:
Liebe Grüße! :smilie_girl_131:

Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast