Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Intensiver Gedankenaustausch zu einem Thema für alle mit Bildern

Moderatoren: Aconita, bemike

Benutzeravatar
ilimyar
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 2. September 2016, 15:09
Wohnort: Eifel in Rheinland Pfalz

Re: Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Beitrag von ilimyar » Mittwoch 28. September 2016, 00:12

:th1:

39 seiten lesen ist schon eine Sache, aber ich habe es geschafft.

Beim lesen ist mir aufgefallen, dass sehr viele mit juckender Kopfhaut zu kämpfen haben. das habe ich auch. ich habe aber eine einfache lösung. Aloe Vera! Nach dem Haare waschen benutze ich saure Rinse mit ZS und lasse es auch drinne. Danach sprühe ich mit Aloe Vera Saft (die zum Trinken) meinen Kopfhaut und Haare ein. Nach dem Föhnen sprühe ich wieder meine Kopfhaut ein. Falls das Jucken nicht aufhören sollte, sprühe ich einige Stunden später wieder ein. Danach hört es definitv auf. :mrgreen:
Ihr könnt natrülich auch Aloe Vera frisch ernten und auf die Kopfhaut einmassieren... geht auch wunderbar....

Aloe Vera ist auch gut gegen Haarausfall.

Was noch gut gegen Haarausfall ist Knoblauch. Ihr reibt das Konoblauchzeh (durchgeschnitten) auf eure Kopfhaut. Stinkt zwar enorm, aber bei meiner Freundin die schon eine richtige Glatze im Hinterkopf hatte (das ging plötzlich los) hat es wunderbar gewirkt. Sie hat wieder ganz viele Haare.

Was ich euch auch noch empfehlen kann ist Bittim-Seife. Das wird in der Türkei produziert. Es kann sein, dass ihr dadurch trockene Haare bekommt, aber bei einer anderen Freudin hat es wunderbar gewirkt. Auch sie hat keinen Haarausfall mehr. Ausserdem hilft die Seife bei Ekzemen gut. Ihr Sohn hatte am Popo immer Ekzeme. Die Salben, die die Ärzte verschrieben hatten, hatten nichts bewirkt, dafür aber die Seife bei nur drei Anwendunge....

gegen Ekzeme kann auch Wasserstoffperoxid gute Dienste leisten....

lg ilimyar

Benutzeravatar
Callina
Beiträge: 4206
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2015, 13:40
Wohnort: Bayern / Siemens-City

Re: Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Beitrag von Callina » Freitag 30. September 2016, 15:46

Sag mal, die Trink Aloe Vera enthält ja einen Zucker. Merkt man das in den Haaren? Ich kann das nicht so haben wenn es recht klebt, aber mir schwebte für mein nächstes Haarspray was mit Aloe Vera vor, eben wegen der Feuchtigkeit und weil es mir im Gesicht ja schon so gut tut, Haut ist Haut...

Benutzeravatar
Callina
Beiträge: 4206
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2015, 13:40
Wohnort: Bayern / Siemens-City

Re: Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Beitrag von Callina » Freitag 30. September 2016, 20:51

Ich hab heute mit einer Seife mit Schwefel als Zusatz gewaschen. Aus dem Seifenwanderpaket gefischt und von Amdjeru. Der Geruch ist ja echt eigenwillig und es bleibt bisher auch im Haar drin. Mal sehen wie es ist wenn sie trocken sind.
Aber meine Kopfhaut war derzeit echt wieder übel beieinander, ich hatte eine ganze Weile ausschließlich mit meiner Lorbeerseife gewaschen manngels einer anderen (die nächste reift grad noch). Auf Dauer ist die nix für mich, zumindest ist die Lorbeermenge auf Dauer zu hoch.
Eigentlich hat mir die Schwefelseife zu viel Kokos und ich rechne mit trockenen Spitzen (außer das Aloe Vera Haarspray in den Spitzen nutzt was), aber ich bin echt überrascht. Die Haare wurden beim Waschen weich und glänzend, die Kopfhaut scheint beruhigt zu sein. ich rinse ja eh nicht mehr mit Essig.

Vielen Dank Amdjeru für dieses Seifchen. Ich werd mich mal auf die Suche machen, wie man Schwefel richtig verarbeitet!

mila

Re: Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Beitrag von mila » Sonntag 2. Oktober 2016, 20:33

Ich möchte schon lange Haarseife mit dem Teer herstellen. Hat jemand Erfahrung mit dem Teer? :girlkochen:

Benutzeravatar
StoneFlower
Beiträge: 3230
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 13:48

Re: Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Beitrag von StoneFlower » Montag 3. Oktober 2016, 23:10

mila hat geschrieben:Ich möchte schon lange Haarseife mit dem Teer herstellen. Hat jemand Erfahrung mit dem Teer? :girlkochen:
Welchen Teer meinst Du?

Mit Birkenteer hat Aconita schon mal Seife (Klick mich) gemacht.

Mit Teer sowie Haarseifen kenne ich mich nicht aus..

Vielleicht können Dir die alten "Seifenhasen" besser raten und die Mods, die Frage gegebenenfalls in ein passendes Unterforum verschieben.... :smilie_denk_10: (wo die Resonanz vielleicht größer ist... :smilie_denk_10:

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 33746
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Beitrag von Aconita » Montag 3. Oktober 2016, 23:19

Mein Mann nimmt eine für alles, also den Birkenteerstinker auch zum Haare waschen. Das geht schon. Er riecht zwar dann ein wenig angesengt, aber das verfliegt bald.
Die Fettzusammensetzung beastelst du dir so, wie deine Haare das mögen.
Aconita

Lauge anrühren Kein Essig auf Laugenspritzer, Färben der Seife, Deorezept
Meine Seifen


Geduld ist die oberste Tugend des Seifensieders!

mila

Re: Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Beitrag von mila » Dienstag 4. Oktober 2016, 19:21

Genau, mit Birkenteer. Ich habe gelesen, das tut gut beim Haarausfall.
Trotz schrecklichen Geruch, möchte ich ausprobieren.
:s010:

mila

Re: Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Beitrag von mila » Dienstag 4. Oktober 2016, 20:10

Danke! Ich habe schon genügend interessante Information über Birkenteerseife gesammelt.
(Unterforum "Birkenteer)

Benutzeravatar
Cloud
Beiträge: 6644
Registriert: Dienstag 24. September 2013, 10:06
Wohnort: Hinter den Puppen

Re: Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Beitrag von Cloud » Donnerstag 6. Oktober 2016, 21:41

Liebe Siedergemeinschaft,

der Workshop neigt sich gen Ende und wie versprochen haben wir unter allen Teilnehmer einen Preis verlost. Liebe Lisbeth, herzlichen Glückwunsch. Du hast gewonnen.

Das Mod-Team
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. (Arthur Schopenhauer)

Mein Wichtelsteckbrief

Milchseifentest

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 3432
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:09
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Workshop *Haarseifen* / II und III Quartal 2016

Beitrag von Lisbeth » Donnerstag 6. Oktober 2016, 21:49

Oh ... ganzrotwerd ... ich gewinn sonst nie was, das ist ja doll :smilie_happy_011:
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste