Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Intensiver Gedankenaustausch zu einem Thema für alle mit Bildern

Moderatoren: Aconita, bemike

Benutzeravatar
mini
Beiträge: 27314
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Beitrag von mini » Dienstag 24. März 2015, 18:42

Nur vergiss nicht, du musst sie rechtzeitig schneiden, wenn du sie in der Blockform gemacht hast. :mrgreen:
Liebe Grüße Claudia

katizett

Re: Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Beitrag von katizett » Dienstag 24. März 2015, 23:00

Hi hi, vergessen anzuschneiden... ist doch erst meine siebte Seife, die wird in 10-Minuten-Abständen begutachtet :c041:

Benutzeravatar
SandraliebtSeife
Beiträge: 542
Registriert: Sonntag 12. Oktober 2014, 09:28
Wohnort: OWL

Re: Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Beitrag von SandraliebtSeife » Donnerstag 12. November 2015, 12:34

Sagt mal....

kann man eine Salzseife eigentlich auch mit einer Solelauge machen? :smilie_denk_10: Oder ist das doppelt gemoppelt und macht keinen Unterschied?
Hat das schon mal jemand versucht?

LG Sandra

Benutzeravatar
Schokolaaade
Beiträge: 2128
Registriert: Mittwoch 7. Januar 2015, 22:38
Wohnort: München

Re: Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Beitrag von Schokolaaade » Donnerstag 12. November 2015, 13:25

Ich hab das schon mal gelesen, dass das geht. Wird bestimmt knüppelhart!
Liebe Grüße von Schoki!


mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
SandraliebtSeife
Beiträge: 542
Registriert: Sonntag 12. Oktober 2014, 09:28
Wohnort: OWL

Re: Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Beitrag von SandraliebtSeife » Donnerstag 12. November 2015, 21:59

Ahhh...Danke Schokolaaade :f010: dann probier ich das doch mal aus. Muss ja doppelt gut sein :smilie_happy_076:

saifenmaid

Re: Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Beitrag von saifenmaid » Montag 16. November 2015, 21:09

mama-niki hat geschrieben:@ Tinka
Deine Osterseife ist ja super!
katala hat geschrieben:Alles was ich bisher über OHPs mit Salz gelesen habe, ist auf die eine oder andere Art misslungen. Viele raten auch gleich davon ab, es überhaupt zu versuchen. Aber ich denke, wenn man das Salz erst nach der Verseifung in den Leim gibt, könnte es klappen. Vielleicht sollte man das Salz dafür ein wenig anwärmen, damit die Masse nicht zu schnell kalt wird und man sie noch in die Form bekommt.
Jepp - so hab ich's schon mal gemacht und hat gut funktioniert.

Hinterher war bei mir problematisch. Die OHP konnte das Salz nicht aufnehmen wie der unverseifte SL. Die fertige Seife brökelte dann auseinander. Versuch: 100% Salz auf GFM. Das Rezept bestand aus Weichen Ölen, ich glaube Raps und ein bisschen Sonnenblume. Außerdem 3 % Salz im Laugenwasser und ich habe das Salz pur dazugegeben (ohne Joghurt oder Öl) und auch nicht erwärmt.

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 6555
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34

Re: Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Beitrag von KaLu » Mittwoch 19. Oktober 2016, 11:09

Fjäril hat geschrieben:
Trulla hat geschrieben:
katala hat geschrieben:Meine erste Salzseife habe ich mit Meeresbrise beduftet. Den Namen fand ich passend. Der Duft ist aber eher "Klostein", wie mein Schwiegersohn meint.
Ich finde Meeresbrise riecht auch bei nicht Salzseifen eher wie Klostein.... :a050:
Meeresbrise riecht wohl immer nach Klostein. In meiner Seife ist inzwischen der Geruch erträglich geworden, aber nachkaufen werde ich den nicht.
Meeresbrise kenne ich nicht. Aber der Seifenduft Ozean von soapyfun hat auch was von Klostein. :girlies_0268:
Das haben anscheinend alle Düfte, die so in die Richtung gehen. :smilie_denk_10: :girlies_0268:
Liebe Grüße von Karin

Mein Blog zum Thema "Knetbeton".

Kräuterhex’

Re: Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Beitrag von Kräuterhex’ » Freitag 21. Oktober 2016, 22:32

Hm, hm, ich hab einen ganzen Haufen Salz- und Soleseifen im Kopf... mit Salbei, vielleicht noch etwas Beifus und Weihrauch oder so rein... dann eine Salz- und Pfeffer (auch mit hübscher Schwarz-Weiß-Musterung... wahrscheinlich aber eher mit Sole), und eine (vegane) Milch-Soleseife (mit Reis- oder mit Kokosmilch ist noch unsicher)... und eine Olive-Rizinus-Salz+Sole Seife... und vielleicht gibt es auch mal eine KOH-Seife mit Salz, die wird dann halt auch fest :-P
Na ja, eins nach dem anderen... aber ich bin mal begeistert von euren diversen Tipps dazu! (meine erste Salzseife mit 1:1 Salz-Öl Verhältnis verwend ich schließlich gar nicht so gern, weil einfach zu hart + körnig (vom Salz)... ich hoffe, es wird besser, wenn weniger Salz in den Leim rein kommt? zuerst kommt jedenfalls die Soleseife dran!)

Ach, einmal hab ich eine Tomaten-Basilikum-Mozzarella-Seife gemacht, wo nicht nur die Mozzarella rein kam (erst am Schluss und stückchenweise in den Leim), sondern auch die Sole am Anfang, die ist wunderbar! perfekt für die Küche!!

Benutzeravatar
Bitterxsweet
Beiträge: 45
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 00:59
Wohnort: Sachsen mit Berlinerwurzeln

Re: Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Beitrag von Bitterxsweet » Donnerstag 27. Oktober 2016, 18:51

Toller Workshop
Niveau ist keine Hautcreme 😝

lemongras
Beiträge: 781
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 19:23
Wohnort: Kärnten

Re: Workshop *Salz- & Soleseifen* / II. Quartal 2012

Beitrag von lemongras » Donnerstag 27. Oktober 2016, 19:18

Ihr habt aber schon gemerkt, dass der Workshop schon etwas älter ist, aber immer noch supertoll und voller Infos.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast