Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Intensiver Gedankenaustausch zu einem Thema für alle mit Bildern

Moderatoren: Aconita, bemike, Cloud

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19608
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag von Brycha » Mittwoch 15. Oktober 2014, 22:14

Ich glaube, das war die Abkürzung für den letzten Seifensiederwettbewerb, wobei ich peinlicherweise auch nicht zusammenbekomme, wofür die Buchstaben stehen... :red3:

Benutzeravatar
sonnenkind
Beiträge: 1434
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2014, 19:14
Wohnort: Recklinghausen

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag von sonnenkind » Mittwoch 15. Oktober 2014, 22:25

Nee, das ist nichts für mich.
Gudrun

..... mit ´nem lieben Gruß


Wichtelsteckbrief

cupper
Beiträge: 3926
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 00:27
Wohnort: im Herzen von Schleswig- Holstein

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag von cupper » Mittwoch 15. Oktober 2014, 22:45

Brycha hat geschrieben:Ich glaube, das war die Abkürzung für den letzten Seifensiederwettbewerb, wobei ich peinlicherweise auch nicht zusammenbekomme, wofür die Buchstaben stehen... :red3:
ja Brycha...das meinte ich damit.. :red3:
liebe Grüße wünscht Euch Cupper

bonnie2014

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag von bonnie2014 » Montag 17. November 2014, 16:13

genau das hier sind die Sachen die ich suche, man kann doch so Einleger in eine Form geben und dann die Seife gießen, so dass jedes Stück Seife am Schluss das gleiche Muster hat....wie geht das, ist diese Vorgehensweise irgendwo beschrieben ??
weiß gar nicht wie man so etwas nennt ?
danke

Benutzeravatar
jelischnecks
Beiträge: 3062
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:00
Wohnort: Unterfranken

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag von jelischnecks » Montag 17. November 2014, 16:32

bonnie2014 hat geschrieben:genau das hier sind die Sachen die ich suche, man kann doch so Einleger in eine Form geben und dann die Seife gießen, so dass jedes Stück Seife am Schluss das gleiche Muster hat....wie geht das, ist diese Vorgehensweise irgendwo beschrieben ??
weiß gar nicht wie man so etwas nennt ?
danke
Hallo!
Lies Dich doch hier mal von der ersten Seite aus durch. Eigentlich hat immer jeder gleich zur eingestellten Seife beschrieben wie er sie gemacht hat! :smilie_girl_112:
Du weißt niemals was passiert, hast Du es nicht ausprobiert!
Wichtelsteckbrief http://seifenforum.de/viewtopic.php?f=9 ... f*#p573093

Hexenbesen

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag von Hexenbesen » Donnerstag 27. November 2014, 08:04

Das sind ja eher Kunstwerke als Seifen zum Waschen. :smilie_girl_022: :2_girlie2_1:

(Wie lange waren Seifen nochmals haltbar? :c041: )

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19608
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag von Brycha » Donnerstag 27. November 2014, 08:45

Meine letzte Seife passt ja auch ganz gut in den Workshop und zeigt, dass Einlegerseifen auch manchmal ungeplant, nämlich als Rettungsmanöver entstehen können. Ich hatte eine Seife in der Blockform verhunzt und anstatt sie komplett einzuschmelzen, das Küchenmesser gezuckt und Einleger geschnippelt bzw. ausgestochen. Und so sah die Seife am Ende aus:
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

LG Brycha
Zuletzt geändert von Brycha am Mittwoch 8. Juni 2016, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.

Trulleken

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag von Trulleken » Mittwoch 3. Dezember 2014, 21:44

Diese Einlegerseife ist vor ca. 2 oder drei Jahren zur Weihnachtszeit entstanden. Braunen Leim in Kasten flach ausgegossen (etwa in Hohe der Ausstechform), Rudis ausgestochen, diese dann mit etwas Wasser zu einer Rudi-Stange zusammen gebappt. Rudi-Stange in die Kastenform etwa mittig rein geklemmt und dann die verschiedenen anderen Farben eingegossen.
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Ame
Beiträge: 3204
Registriert: Freitag 14. Dezember 2012, 16:41
Wohnort: NÖrdliches NiederÖsterreich

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag von Ame » Freitag 5. Dezember 2014, 23:08

Mein Beitrag zum aktuellen Workshop hängt seit heute auch schon in der Galerie :smilie_girl_112:
meine Weihnacht 2014
[ externes Bild ]
Liebe Grüße, Ame

Wichtelsteckbrief * * * Siedekalender * * * Ö-Seifenwanderpaket: Rezepte-Thread * * * Meine Seifen
"Alberne Leute sagen Dummheiten, gescheite Leute machen sie." Marie von Ebner-Eschenbach

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19608
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag von Brycha » Donnerstag 11. Dezember 2014, 20:21

Oh, die habe ich in der Galerie ganz übersehen, Ame. Das ist ja fast ein "Krippenspiel". Sieht toll aus.

Ich bin zur Zeit auch mal wieder im Einlegerseifen-Fieber.
Die "Elefanten-Macchiato"-Seife ist in zwei Durchgängen entstanden. Erst die Form in halber Seifenhöhe befüllt, später vorsichtig ausgeformt, Elefanten ausgestochen und die Seife dann ohne die Elefanten wieder in die Form gelegt:

Später habe ich dann in die Löcher hellen Leim gegossen, die ausgestochenen Elefanten direkt darauf platziert und dan alles noch mit hellem Leim aufgefüllt, bis auch die ausgestochenen Elefanten eingebettet waren:[ externes Bild ]
Das ergibt dann schöne "Wende-Seifen".

Die nächsten Einlegerseifen sind auch schon fertig, aber noch nicht ausgeformt. :mrgreen:

LG Brycha
Zuletzt geändert von Brycha am Mittwoch 8. Juni 2016, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast