Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Intensiver Gedankenaustausch zu einem Thema für alle mit Bildern

Moderatoren: Aconita, bemike, Cloud

Benutzeravatar
minnie may
Beiträge: 2059
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:08
.: Marmorierphänomen

Re: Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Beitrag von minnie may » Montag 12. August 2013, 19:07

Mona, sehr edel!
Brycha, Deine hab ich ja schon bewundert :mrgreen:
LG, minnie may

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Mona
Beiträge: 2843
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:23
Wohnort: Willebadessen

Re: Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Beitrag von Mona » Montag 12. August 2013, 20:37

Danke!
Brycha, deine Engelsflügel sehen sehr schön hell aus, passt sehr gut zu der Form und du hast dich doch auch auf einige wesentliche Öle beschränkt, klappt doch. :mrgreen:
Hast du den Duft denn so hinbekommen wie gewünscht?
Liebe Grüße, Monika

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19608
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Beitrag von Brycha » Montag 12. August 2013, 21:00

Ja, der Duft passt. Im Augenblick dominiert zwar noch das Zitronige vom Litsea, aber man riecht auch die Nadeldüfte und das pendelt sich noch aus, denke ich.

Benutzeravatar
misslonely
Beiträge: 7771
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 13:57
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Beitrag von misslonely » Dienstag 13. August 2013, 16:01

Die ist echt wunderschön geworden, schmacht.
LG
Jana

Benutzeravatar
misslonely
Beiträge: 7771
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 13:57
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Beitrag von misslonely » Donnerstag 22. August 2013, 23:06

Ich habe heute ein bisschen BTTR geseifelt.

Ich rühre seit ewig und drei Tagen meine Lauge mit Sole an. Meine Haut liebt das und ich kann so schön schnell ausformen. :sabber_2: :red3:

Heute habe ich (mit Gesellschaft, also zu zweit gesiedet) eine Seife mit Wasserlauge (man glaubt es kaum, uhhhh ) angerührt.

Rezept:

75 % Olive
25 % Kokos
Wasser
etwas Seide (die musste da rein)

Pö Green Wood
Pigmente blau und magenta von timeconnect

Duft, Farbe und Gestaltung sind nicht auf meinen Mist gewachsen, ich bin gespannt, was bei rauskommt. :a050:

Passend zu BTTR gab es einen In The Pott Swirl.

Man sieht aber noch nicht viel und verschwommen ist es auch noch.

[ externes Bild ]
LG
Jana

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19608
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Beitrag von Brycha » Freitag 23. August 2013, 09:37

misslonely hat geschrieben: Pigmente blau und magenta von timeconnect
Ich sehe irgendwie nur braun und grün :mrgreen: und bin ganz neugierig auf Anschnittfotos bei anderem Licht.

Bei mir gab es gestern auch eine Seife, die ich zu back to the roots zähle, weil ich damit eine alte Seifenidee wieder aufgegriffen und auch nur Supermarktöle und Zutaten aus der Natur benutzt und auf Farbe verzichtet habe. Duft musste aber sein, sonst hätte die Seife sehr nach Seetang gerochen (tut sie trotzdem etwas :a050: ).

Ich habe nämlich 2 Jahre nach meiner ersten Nordseewatt-Seife - klick - eine Neuauflage gesiedet, dieses Mal sogar mit 20 % Schlickwatt, und auch wieder andeutungsweise mit algengefärbtem Leim marmoriert (dafür habe ich vorgestern Meersalat gesammelt).

Zutaten waren je 30 % Kokos und Olive, je 20 % Raps und Distel h.o., für die Lauge eine Meersalzsole und für die dunklen Aufleger sind Abschnitte meiner Kaffeeseife verwendet worden - ich hätte mehr abschnibbeln müssen, dann hätte es für alle 9 Stücke gereicht. Die hellen Aufleger sind echte Muscheln.

Hier also mein Wattenlöper als Sneak Preview, noch nicht ganz ausgeformt
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Edit: das silberne Pigment ist eine neue Idee und nicht so ganz bttr.....

Benutzeravatar
mini69
Beiträge: 26752
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Beitrag von mini69 » Freitag 23. August 2013, 09:56

Wahnsinn Brycha! :g040: Die spricht mich wahnsinnig an und ist unglaublich schön!
Liebe Grüße Claudia

Benutzeravatar
misslonely
Beiträge: 7771
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 13:57
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Beitrag von misslonely » Freitag 23. August 2013, 10:05

Ohhhh die ist ja toll. sabber.
LG
Jana

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 31237
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Beitrag von Aconita » Freitag 23. August 2013, 10:18

Brycha, die Seife ist der Wahnsinn! Superschön und toll durchdacht.

Was ist denn das für eine Muschelform links unten :sabber_2:
Aconita

Lauge anrühren Kein Essig auf Laugenspritzer, Färben der Seife, Deorezept
Meine Seifen


„Ein Trinkgefäss, sobald es leer,
Macht keine rechte Freude mehr!“ W. Busch

Sulis

Re: Workshop *Back to the roots* / III. Quartal 2013

Beitrag von Sulis » Freitag 23. August 2013, 10:27

Wow, die sieht aus wie gemalt, so eine schöne Meerseife!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast