Oxymel

alte Salbenrezepte, Mazerate, Tinkturen, Tees und ätherische Öle

Moderatoren: corinna, Priskja

Wiesel
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 17. August 2016, 19:07

Re: Oxymel

Beitrag von Wiesel » Donnerstag 26. August 2021, 21:00

Oh, spannend...ich habe noch Bio Kurkuma im Kühlschrank. :smilie_frech_053:
Viele Grüße Wiesel

Benutzeravatar
Priskja
Moderator
Beiträge: 3545
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 15:43
Wohnort: Das Tor zum Emmental und ein bissle Schwabenländle

Re: Oxymel

Beitrag von Priskja » Freitag 27. August 2021, 08:17

Welche Pflanzenteile von Echinacea habt ihr denn genommen,
Blüten oder Blätter?
Hab nämlich einen im Garten, der noch blüht.
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!
Meine Seifen

LuzDari
Beiträge: 1557
Registriert: Mittwoch 18. September 2013, 20:56

Re: Oxymel

Beitrag von LuzDari » Freitag 27. August 2021, 14:46

Ich habe beides genommen und etwas zerkleinert...
liebe Grüße
Cornelia
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Priskja
Moderator
Beiträge: 3545
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 15:43
Wohnort: Das Tor zum Emmental und ein bissle Schwabenländle

Re: Oxymel

Beitrag von Priskja » Freitag 27. August 2021, 15:32

LuzDari hat geschrieben:
Freitag 27. August 2021, 14:46
Ich habe beides genommen und etwas zerkleinert...
Danke!! :smilie_happy_077:
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!
Meine Seifen

Benutzeravatar
Most
Beiträge: 1575
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2017, 20:57
Wohnort: am Bodensee Schweiz

Re: Oxymel

Beitrag von Most » Dienstag 31. August 2021, 10:58

Ich habe mir ein Salbei-Oxymel gemacht. Schmeckt sehr gut und aktuell kann ich es gebrauchen, habe schon wieder Halsschmerzen. Ich habe das Gefühl es wirkt. :e020:
Gruss Monika
Mein Wichtelsteckbrief;
viewtopic.php?p=1086187#p1086187

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast