Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, DieKatze, SapoNette

Gabilie
Beiträge: 35
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2024, 09:12
Wohnort: MeckPomm

Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Beitrag von Gabilie »

Heute stelle ich Euch meinen absoluten Liebling vor:
Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde.
Das Rezept stammt von Charlotte von der Feinseiferei.
Verseift werden Olive, Shea, Reiskeim und Rizi. Beduftet mit Lavendel, Palmarosa und Copaiba.
Veredelt mit rosa Tonerde.
Ein Traum.
Dateianhänge
20231119_164655.jpg
20231119_164655.jpg (181.43 KiB) 674 mal betrachtet
Benutzeravatar
Chrissi
Beiträge: 146
Registriert: Montag 22. Januar 2024, 13:49
Wohnort: Schwalmtal (NRW)

Re: Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Beitrag von Chrissi »

Mmmmhhhmmm... schnupper.... das duftet bestimmt großartig, habe es quasi in der Nase. Tolle Seife, schaut richtig fein und zart aus, gefällt mir sehr gut. :smilie_girl_131:
Liebe Grüße :wikende045: Chrissi

meine Seifen
Benutzeravatar
KikiG
Beiträge: 1942
Registriert: Dienstag 22. Februar 2022, 09:33
Wohnort: Oberschwaben

Re: Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Beitrag von KikiG »

Sehr schöne Seife, das Rezept merke ich mir mal.
Reiskeim habe ich vorhin bestellt.
Kim
Beiträge: 706
Registriert: Samstag 8. Juni 2019, 16:33
Wohnort: NRW

Re: Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Beitrag von Kim »

Gefällt mir sehr gut.
Was genau macht diese Seife so mild?

Gruß
Kim
Sei eine Stimme, kein Echo.
Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 7367
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Beitrag von roseaufdemberg »

oh ja die gefällt mir sehr gut - und so ganz ohne Schaumfett - ganz mein Beuteschema!
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 12794
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Beitrag von Regina1 »

Deine Gesichtsseife gefällt mir richtig gut.
Das Rezept hört sich gut an.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:
Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 6098
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Beitrag von morgainthefey »

Sie sieht schön zart aus 🥰
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 6808
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Beitrag von yogablümchen »

Ein feines Seifchen :smilie_girl_021:
Weitsteinerin
Beiträge: 1311
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2015, 20:32
Wohnort: Scheibbs

Re: Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Beitrag von Weitsteinerin »

Dein Seifchen gefällt mir gut, sehr gut sogar.

Liebe Grüße
Elisabeth
Benutzeravatar
SapoNette
Moderator
Beiträge: 9046
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Milde Gesichtsseife mit rosa Tonerde

Beitrag von SapoNette »

Die Duftmischung Lavendel und Palmerosa stelle ich mir richtig gut vor. Ich glaub, das brauche ich auch.

Zu Copaiba musste ich erstmal Tante Google befragen. Ob es verseift auch noch beruhigend und entzündungshemmend wirkt ist wie immer die Frage, dafür liest es sich sehr schmeichelnd auf einem Seifen-Inhaltszettel.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zum Wichtelsteckbrief und zur Galerie
Antworten