Was gut für die Füße ist....

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, DieKatze, SapoNette

Kügelchen
Beiträge: 3462
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 19:56
Wohnort: Ecke Stuagart/ Ulm/ Biberach

Re: Was gut für die Füße ist....

Beitrag von Kügelchen »

Hirschtalg? Kann ich nachvollziehen, dass der schwer zu bekommen ist. Um so mehr darfst du dich über dein feines Seiflein freuen! Ich finde es jedenfalls sehr apart!
Griassle

Kügelchen

Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Meine Seifen
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 19433
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Was gut für die Füße ist....

Beitrag von hüttelputz »

Wunderschön so schlicht und edel.
Der Duft klingt ganz fabelhaft!

Bin auch gespannt, wie sie Dir gefallen wird.
Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 6098
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Was gut für die Füße ist....

Beitrag von morgainthefey »

Sehr fein mit dem Stempel 🥰 Hast du bezüglich des Hirschtalgs mal bei den örtlichen Jägern angefragt?
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
Benutzeravatar
Attalea
Beiträge: 1422
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 02:39

Re: Was gut für die Füße ist....

Beitrag von Attalea »

Die ist wunderschön geworden und mit dem Stempel richtig edel.
Hirschtalg will ich auch irgendwann noch ausprobieren.
Benutzeravatar
Riki69
Beiträge: 1541
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 21:07
Wohnort: Niederösterreich

Re: Was gut für die Füße ist....

Beitrag von Riki69 »

Sehr schön sind deine Seifen geworden
Liebe Grüße Erika
Benutzeravatar
Birke
Beiträge: 441
Registriert: Sonntag 29. Januar 2023, 12:10

Re: Was gut für die Füße ist....

Beitrag von Birke »

Eine feine Seife für den Körper, ein feiner Duft für die Seele - :badezimmer72: lass dich verwöhnen!
Liebe Grüße Birke

Meine Seifen :girlkochen:
Benutzeravatar
AzurEngel
Beiträge: 3911
Registriert: Montag 3. Januar 2022, 16:44
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Was gut für die Füße ist....

Beitrag von AzurEngel »

Die Seife sieht toll aus, so "rein" und puristisch. Der Stempel veredelt sie. Ich bin auch gespannt, wie sie sich anfühlen wird. Bitte berichte.
Liebe :em53: Grüße
Ines :girlkochen:

Mach das Heute so, dass Gestern neidisch wird.


Meine Seifen,
Tippsammlung für Anfänger, Gesammeltes Sanddornwissen,
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 334
Registriert: Dienstag 19. Oktober 2021, 19:27

Re: Was gut für die Füße ist....

Beitrag von wildrosenfrau »

Wieviel Hirschtalg nimmst Du für Deine Seife? Ich nehme meistens 100 g auf 1000 g Fette...Ich habe auch schon weniger genommen, weil er so teuer ist. Aber mit weniger habe ich das Gefühl dass man davon kaum was merkt.
Deine Seife ist sehr hübsch geworden.
Benutzeravatar
maiduna
Beiträge: 949
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 17:16
Wohnort: Graz/Wien

Re: Was gut für die Füße ist....

Beitrag von maiduna »

@ Wildrosenfrau: Ich habe 25% der GFM genommen. Entschuldige bitte die späte Antwort :red3:

Im Eingangsbericht den Anwaschbericht eingefügt...
Alles Liebe Maiduna
Antworten