Sommerseife jetzt sieden

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, DieKatze, SapoNette

Qualle
Beiträge: 16
Registriert: Freitag 1. September 2023, 18:06

Sommerseife jetzt sieden

Beitrag von Qualle »

Hallo zusammen,
da die sommerlich erfrischende Salzseife ja mindestens 4 Monate reifen soll, habe ich mich letzte Woche an diesem Rezept versucht. Ich finde, sie ist mir gut gelungen und ich bin schon gespannt, wie sehr das Salz schrubbelt, wenn man die Seife benutzt. Der Seifenvirus hat mich ziemlich heftig befallen, wird das auch wieder besser???
Dateianhänge
IMG-20240115-WA0003.jpg
IMG-20240115-WA0003.jpg (227.37 KiB) 1049 mal betrachtet
Viele Grüße
Susanne
Benutzeravatar
Mankalita
Beiträge: 100
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2024, 16:40
Wohnort: Augsburger Ecke

Re: Sommerseife jetzt sieden

Beitrag von Mankalita »

Ohhhhh die sehen sehr schön aus :smilie_girl_131:

Salzseifen sollen mindestens vier Monate reifen? Oh oh! Dann muss ich meinen "Diese Seife ist ab dem .... fertig-Zettel" gleich mal ändern!
Also, meine ist aus gesättigter Sole, oder hast du mehr Salz drin?

Hm... ob der Virus mal besser wird, vermag ich noch nicht zu sagen, ich siede auch gerade ständig :c041:
Liebe Grüße - Mankalita

Wichtelsteckbrief

Meine Seifen


"Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein."
Thomas Carlyle
Qualle
Beiträge: 16
Registriert: Freitag 1. September 2023, 18:06

Re: Sommerseife jetzt sieden

Beitrag von Qualle »

500 g Meersalz auf 200 g GFM.
Viele Grüße
Susanne
Benutzeravatar
Mankalita
Beiträge: 100
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2024, 16:40
Wohnort: Augsburger Ecke

Re: Sommerseife jetzt sieden

Beitrag von Mankalita »

Oooops, das ist "etwas" mehr als in meiner *lach*
Ok... das ist dann wohl "Salzseife", nein, so eine habe ich noch nicht gemacht, aber deine sieht echt toll aus, sehr schön geworden! 😊
Liebe Grüße - Mankalita

Wichtelsteckbrief

Meine Seifen


"Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein."
Thomas Carlyle
Benutzeravatar
SapoNette
Moderator
Beiträge: 9046
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Sommerseife jetzt sieden

Beitrag von SapoNette »

Salzseife mag ich auch sehr! Deine hier sieht klasse aus!

Ob das besser wird? Was heißt besser in diesem Zusammenhang? :c015:
Wenn du es so machst, wie viele von uns hier, dann wirst du erstmal recht viel mehr sieden, bevor du nach und nach (vielleicht) weniger siedest.
Also: das werden wir sehen!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zum Wichtelsteckbrief und zur Galerie
Benutzeravatar
Mankalita
Beiträge: 100
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2024, 16:40
Wohnort: Augsburger Ecke

Re: Sommerseife jetzt sieden

Beitrag von Mankalita »

Bin schon dabei mehr zu sieden :smilie_happy_076: Ob das irgendwann wieder nachlässt... wir werden es sehen :smilie_happy_076:
Liebe Grüße - Mankalita

Wichtelsteckbrief

Meine Seifen


"Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein."
Thomas Carlyle
Benutzeravatar
Attalea
Beiträge: 1422
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 02:39

Re: Sommerseife jetzt sieden

Beitrag von Attalea »

Eine tolle Salzseife! Die könnte ich grad klauen. :c015:
Ich habe Salzseife bisher immer als sehr angenehm empfunden.

Was den Virusbefall angeht: "Virus creativus saponis" bleibt Dir in jedem Fall erhalten, wenn auch phasenweise nur noch latent. :e020:
Wenn Du mich fragst, ist das ganz normal, dass man am Anfang sehr viel ausprobiert und demensprechend oft siedet. Es ist was Neues, es ist spannend und man muss ja auch das ganze Prozedere erst verinnerlichen. Das geht eben am besten durch praktische Anwendung.
Es wird mal mehr mal weniger sein. :smileymania1:
Benutzeravatar
Ulli GeltNicht
Beiträge: 6929
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 08:46

Re: Sommerseife jetzt sieden

Beitrag von Ulli GeltNicht »

Mankalita hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2024, 22:30

Salzseifen sollen mindestens vier Monate reifen? Oh oh! Dann muss ich meinen "Diese Seife ist ab dem .... fertig-Zettel" gleich mal ändern!
Also, meine ist aus gesättigter Sole, oder hast du mehr Salz drin?
Soleseife hat ganz normale Reifezeit, Salzseife braucht auf Grund der hohen Salzmenge deutlich länger, bis sie vernünftig schäumt. Zusätzlich haben Salzseifen normalerweise deutlich mehr Schaumfettanteil, daher können sie anfangs austrocknend wirken.
Bei Soleseife ist das Salz in der Flüssigkeit gelöst, das limitiert die Salzmenge- bei Salzseife wird das Salz zum emulgierten Seifenleim gegeben - bzw bei SalzHPs zur fertigen Seifenmaße. SalzHPs sind allerdings etwas tricky, also nicht unbedingt etwas für den Einstieg
Bekennender Omniskeptiker
Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 1804
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Re: Sommerseife jetzt sieden

Beitrag von Gina »

Die sind schön glatt geworden und glänzend.
Ich liebe Salzseifen, bis zum Sommer sind sie gut gereift.

Man infiziert sich immer wieder, da entdeckt man tolle Bilder, Ideen oder Workshops hier im Forum und schon geht es wieder los falls es jemals aufgehört hat
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 12794
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Sommerseife jetzt sieden

Beitrag von Regina1 »

Deine Salzseifen haben schöne Muster.
Herrlich weiße Seifen. 🧂
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:
Antworten