Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, DieKatze, SapoNette

Benutzeravatar
AzurEngel
Beiträge: 4182
Registriert: Montag 3. Januar 2022, 16:44
Wohnort: Ostwestfalen

Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Beitrag von AzurEngel »

Hallo,

ich möchte euch meine "Gärtnerin" vorstellen. Eine feine Kräuterseife, die - nicht nur - dreckige Gärtnerhände mit leichten Kräuterschrubbeln blitzesauber wäscht und dabei einen sehr hohen Pflegewert hat.

Hergestellt habe ich sie im HTCP-Verfahren. Die LF der Gärtnerin besteht aus einem Tee aus getrockneten Kamillen-, Ringelblumen-, Lavendel-, Rosen-, Malven- und Kornblumenblüten. In diese LF wanderte ein gestrichener TL Meersalz bei 300g GFM. An Ölen/Fetten habe ich Olive, Kokos nativ, Distel h.o. (als Löwenzahnblütenmazerat), SoBlu und Rizi verseift. In den SL wanderten noch je ein TL getrocknete Lavendel-, Kamillen-, Ringelblumenblüten sowie eine Mischung aus den genannten Blüten, in der noch Malven-, Kornblumen- und Rosenblüten drin waren. Die getrockneten Blüten habe ich zusammen mit den Löwenzahnblüten des Mazerats in den SL püriert. Da der Tee die LF dunkelbraunorange färbte wurden auch noch 2 TL grüne Tonerde in den SL püriert. Diese Seife hat einen sehr hohen Pflegewert von 68.

Beduftet habe ich meine Gärtnerin mit folgender selbst erstellter ÄÖ-Mischung:
Kiefernnadel 4g, Thymian 2g, Dillkraut 2g, Salbei 1,5g, Melisse ind. 2,5g, Rosmarin 1,5g, Kampfer 0,5g, Litsea cubeba 1g, Basilikum 0,5g (in Summe 15,5g ~5% der GFM). Es duftet schön kräuterig-frisch. Leider hattee ich kein ÄÖ Lavendel mehr, sonst wäre das auch mit in die Duftmischung gewandert. Im Nachhinein denke ich, dass noch eine Zitrusnote nett gewesen wäre. Aber sie riecht auch so scjön kräuterig-frisch.

Optisch ist sie nicht der Brüller, aber bei dieser Seife kommt es mir auf die Funktion an.

Kräuterseife_Gärtnerin_web.jpg
Kräuterseife_Gärtnerin_web.jpg (155.59 KiB) 1000 mal betrachtet

Edit: Der LU beträgt 12%.
Zuletzt geändert von AzurEngel am Freitag 26. Mai 2023, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe :em53: Grüße
Ines :girlkochen:

Mach das Heute so, dass Gestern neidisch wird.


Meine Seifen,
Tippsammlung für Anfänger, Gesammeltes Sanddornwissen,
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
SapoNette
Moderator
Beiträge: 9639
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Beitrag von SapoNette »

Ich möchte widersprechen: So fotografiert ist sie optisch schon ein Brüller.
Und wenn sie dann noch tut, was sie soll: na bitte!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zum Wichtelsteckbrief und zur Galerie
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 12936
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Beitrag von Regina1 »

Tolles Bild von deiner Kräuterseife.
So viele Kräuter. Die Seife muss ja fenomenal riechen. 🌿💚
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:
Schnickschnak
Beiträge: 244
Registriert: Dienstag 16. Mai 2023, 14:55

Re: Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Beitrag von Schnickschnak »

WoW, schöne Seife und schöner Stempel.
Benutzeravatar
Seifentöpfchen
Beiträge: 1554
Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 09:57
Wohnort: NÖ, Bezirk Gänserndorf

Re: Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Beitrag von Seifentöpfchen »

Also mir gefällt sie! Grad dieses rustikale mit dem Stempel passt doch perfekt.
Liebe Grüße, Seifentöpfchen
Benutzeravatar
Wölkchen
Beiträge: 2618
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 18:55
Wohnort: BB

Re: Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Beitrag von Wölkchen »

Der erdige Farbton passt doch perfekt zum Garten und ich finde sie optisch sehr gelungen. Braun als Farbe wird einfach unterschätzt, auch als Kontrast macht sie sich oft besser als hartes schwarz.
1N73LL1G3NC3 15 7H3 4B1L17Y 70 4D4P7 70 CH4NG3

573PH3N H4WK1NG

Herzliche Grüße von Saskia
Bieberlo
Beiträge: 640
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2021, 08:10
Wohnort: Dassow (NWM)

Re: Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Beitrag von Bieberlo »

Deine „Gärtnerin“ sieht wirklich sehr schön schrubbelig-krautig aus. :smilie_girl_112:

Davon müssten selbst lehmverschmierte Gartenhände sauber werden.

Die Duftmischung hört sich lecker an :sabber_2:
Pflücke den Tag !
Benutzeravatar
Easy
Beiträge: 921
Registriert: Sonntag 24. April 2022, 18:05

Re: Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Beitrag von Easy »

Da bekommt man richtig Lust in der Erde zu wühlen, um sich danach mit dieser tollen Seife waschen zu können :sabber1:
Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 6337
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Beitrag von morgainthefey »

Na da würde ich sofort zugreifen! So tolle Inhalte und dann noch ein Triskelenstempel :sabber1:
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
Benutzeravatar
AzurEngel
Beiträge: 4182
Registriert: Montag 3. Januar 2022, 16:44
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Kräuterseife "Gärtnerin" (MWS "Ganz natürlich")

Beitrag von AzurEngel »

Vielen lieben Dank an euch alle! :f010:
Die Seife hat einen recht dunklen Grünton. Mir gefällt sie auch. Kräuter halt.
Liebe :em53: Grüße
Ines :girlkochen:

Mach das Heute so, dass Gestern neidisch wird.


Meine Seifen,
Tippsammlung für Anfänger, Gesammeltes Sanddornwissen,
Mein Wichtelsteckbrief
Antworten