5 auf einen Streich

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
maiduna
Beiträge: 916
Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 17:16
Wohnort: Graz/Wien

5 auf einen Streich

Beitrag von maiduna »

Uhh, ich hab so lange nichts gepostet, hab schon Angst, dass ich aus dem Forum gelöscht werde....
Dabei schau ich fast jeden Tag mal kurz rein.
Ich mache nicht mehr oft Seife, gerade für den Eigenbedarf, die Schwimu, eine Freundin und hin und wieder ein Mitbringsel. Und da verwende ich fast immer die gleichen Rezepte, mit denen ich sehr zufrieden bin und die keinen großen Lagerbestand an Ölen brauchen. Die Werke der letzten Monate:

Nr. 1:
Solinsko Blato - Schlamm aus der Soline von Piran, mit Olive, Distel ho, Kokos, Jojoba und Rizi, auf 500g GFM 100g Schlamm. Wilde Duftmischung, sehr schwer und orintalisch: Dragonsblood, Nofretete, Sandelholz, Amber, Lusty WEP, Ylang-Ylang, Vetiver, Ingwer
Solinenschlamm.jpeg
Solinenschlamm.jpeg (50.47 KiB) 533 mal betrachtet
Nr.2:
Weihrauch - viel Weihrauch - gelöst im Öl (Sonnenblume, Reiskeim, Distel, +Kokos und Kakaobutter), gelöst im Wasser und ätherisches Öl. Ich wollte ÖL-Micaherzen ziehen, aber der Leim ist viel zu schnell angezogen (sollte ich eigentllich nach etlichen Weihrauchseifen schon wissen...) und so bin ich einfach wild mit dem Stäbchen durchgefahren - naja..
Weihrauch 3.jpeg
Weihrauch 3.jpeg (38.39 KiB) 533 mal betrachtet
Nr 3:
Kastanie - Sud aus Kastanien für die LF, Sonnenblume, Distel, Olive, Kokos, Rizi, Reiskeim, Kakaobutter, Duftmischung aus Nag Champa und Patchouli. Nächster Versuch MIca-Herzen, der Leim war zu flüssig und die Herzen sind versunken und zerronnen - ich hab sie im Divi dann untergerührt und die Seife nachher gestempelt.
Kastanie.jpeg
Kastanie.jpeg (24.32 KiB) 533 mal betrachtet
Nr 4:
Harz - Kiefernharz mit Rindertalg, Duft verstärkt mit ÄÖ Fichtennadel, Elemi, Zedernhol und Sandelholz
Da der Leim (da hab ich es mir gemerkt!) sehr schnell anzieht, habe ich von vornherein nur einen Stempel für die Optik geplant.
Harz y.jpeg
Harz y.jpeg (79.26 KiB) 533 mal betrachtet
Nr. 5:
Seide - Seide in der Laugenflüssigkeit und meine Lieblingsöle/Fette Sonnenblume und Rindertalg.
Hatte mir auf A....n eine Becher mit Unterteilungen bestellt, um die Farben gießen zu können, habe leider die Beschreibung nicht richtig gelesen, es war ein winziges Ding aus wabbeligem Silikon, in das ich mehrmals nachfüllen mußte. Eine riesen Patzerei, keinerlei Gewinn, Becher ohne abzuwaschen entsorgt - Lehrgeld bezahlt. Duftmischung wieder mal mein Kewra-Fake.
Seide.jpeg
Seide.jpeg (23.95 KiB) 533 mal betrachtet
Wer es bis jetzt durchgehalten hat bekommt statt Sternchen (wie früher in der Schule) 5 Seifenblasen!
Alles Liebe Maiduna
Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1753
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: 5 auf einen Streich

Beitrag von Tryit »

Das Durchhalten war leicht, weil eine Seife schöner als die andere ist. :sabber_2:
Liebe Grüße
Tryit

Meine Seifen
Benutzeravatar
babbelnich
Beiträge: 3309
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:44
Wohnort: bei Aschaffenburg

Re: 5 auf einen Streich

Beitrag von babbelnich »

Da schließe ich mich an, eine Seife schöner als die andere, wobei mein Favorit die mit Weihrauch ist.

Vielen Dank fürs Zeigen :f010:
Liebe Grüße
Anna
Anne
Beiträge: 86
Registriert: Sonntag 20. November 2022, 20:47
Wohnort: SH

Re: 5 auf einen Streich

Beitrag von Anne »

Juhuu! Ich habe 5 Seifenblasen! :smilie_girl_299:

Die sind wirklich alle ganz wundervoll geworden.
Mein Favorit ist die Nummer 2, die goldenen Adern sind so ein Augenschmaus, dass es völlig wurscht ist, dass es keine Herzen geworden sind. :e020:

Eine Kastanienseife muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. Endlich mal ein Grund sich auf den nächsten Herbst zu freuen.

Nummer 4 klingt für mich nach einem fantastisch waldigen Dufterlebnis, da würde ich gern mal eine Nase voll von schnuppern...

Und Nummer 5 sieht auch sehr edel aus, schöne zarte Farben und Linien. Hut ab, dass du das trotz nervigem Equipment so gut hinbekommen hast. :smilie_girl_021:
Liebe Grüße!
Anne
Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 7191
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: 5 auf einen Streich

Beitrag von roseaufdemberg »

ich hab auch 5!
und ich finde sie allesamt wunderbar - eine jede hat was besonderes und ich würde bei einer jeden zugreifen!
Benutzeravatar
ankoetti
Beiträge: 4701
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 08:00
Wohnort: im Norden

Re: 5 auf einen Streich

Beitrag von ankoetti »

Da sind aber Schätze entstanden..
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Renate149
Beiträge: 1267
Registriert: Dienstag 14. Januar 2020, 18:11
Wohnort: Oberösterreich

Re: 5 auf einen Streich

Beitrag von Renate149 »

Sehr schöne Seifen! :sabber_2: Ich würde überall ein Stück nehmen :c015: Die farbigen Stempel machen ordentlich etwas her. Weihrauch habe ich noch nie verseift: bleibt der Weihrauch- Duft erhalten?
Liebe Grüße von Renate
:13:
Meine Seifen.
Benutzeravatar
Spürsinn
Beiträge: 388
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 13:25

Re: 5 auf einen Streich

Beitrag von Spürsinn »

:smilie_girl_323: Sehr feine Seifchen und sehr schön in Szene gesetzt...
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 16582
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: 5 auf einen Streich

Beitrag von hüttelputz »

Juhuu, 5 Seifenblasen!

Eine schöner als die andere. Einen Favoriten auszuwählen, ist schier unmöglich, denn jede Deiner Seifen hat ein besonderes Extra, das Sie begehrenswert macht!
Optisch gelungen sind sie allerdings auch alle 5.
Agnes
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 26. Oktober 2018, 09:22

Re: 5 auf einen Streich

Beitrag von Agnes »

Wow, da ist ja eine schöner als die andere. Wobei die erste gleich mein Herz erobert hat aber ich würde auch von jeder anderen ein Stück nehmen. Seeehr schön.
Antworten