Schlicht und einfach

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 4879
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Schlicht und einfach

Beitrag von morgainthefey »

Sehr schön akzentuiert mit dem Mica! Ist das burgundy rose von NG?
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 7191
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Schlicht und einfach

Beitrag von roseaufdemberg »

schlicht aber soo schön - die Dame mit dem Hut gefällt mir als bekennenden Fan von Einzelformen außerordentlich gut!
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 16593
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Schlicht und einfach

Beitrag von hüttelputz »

Alter Schwede! Schon wieder so was Schönes aus der Schweiz. Die Formen sind auch wieder so ein Augenschmaus. Besonders die mit den Gingkoblättern. Das ist ja regelrecht Jugendstil, fantastisch!
Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 5934
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Schlicht und einfach

Beitrag von Sylvia »

morgainthefey hat geschrieben:
Donnerstag 19. Januar 2023, 16:10
Sehr schön akzentuiert mit dem Mica! Ist das burgundy rose von NG?
Ja :smilie_happy_077:
Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 5934
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Schlicht und einfach

Beitrag von Sylvia »

:019:
Benutzeravatar
AzurEngel
Beiträge: 2415
Registriert: Montag 3. Januar 2022, 16:44
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Schlicht und einfach

Beitrag von AzurEngel »

Wie schön, allesamt! Die Sweetmould mit der Lady im wehenden Kleid habe ich auch. Aber so schön wie du habe ich noch keine Seife da herausbekommen.

Ich bin zum anpinseln auch zu faul, weil das ja eh beim ersten Waschen abgeht... Aber bis dahin sieht es toll aus.
Liebe :em53: Grüße
Ines :girlkochen:

Mach das Heute so, dass Gestern neidisch wird.


Meine Seifen,
Tippsammlung für Anfänger, Gesammeltes Sanddornwissen,
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 5934
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Schlicht und einfach

Beitrag von Sylvia »

AzurEngel hat geschrieben:
Freitag 20. Januar 2023, 22:30
Wie schön, allesamt! Die Sweetmould mit der Lady im wehenden Kleid habe ich auch. Aber so schön wie du habe ich noch keine Seife da herausbekommen.

Ich bin zum anpinseln auch zu faul, weil das ja eh beim ersten Waschen abgeht... Aber bis dahin sieht es toll aus.
Das anpinseln geht ruckzuck mit einem kleinen Schwamm-Stupfpinsel. Kurz in Mica stupfen, ganz gut abklopfen und über die gewünschte Stelle streichen. Fertig.
Benutzeravatar
AzurEngel
Beiträge: 2415
Registriert: Montag 3. Januar 2022, 16:44
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Schlicht und einfach

Beitrag von AzurEngel »

Oh, danke, das werde ich dann mal probieren. Ich dachte, man sollte das Mica in Öl (meins ist öllöslich) lösen und dann pinseln. Danke für den Tipp! :f010:
Liebe :em53: Grüße
Ines :girlkochen:

Mach das Heute so, dass Gestern neidisch wird.


Meine Seifen,
Tippsammlung für Anfänger, Gesammeltes Sanddornwissen,
Mein Wichtelsteckbrief
2kissy1+
Beiträge: 213
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 04:43
Wohnort: Raum Dresden

Re: Schlicht und einfach

Beitrag von 2kissy1+ »

Wunderschöne Seife ist dir aus den Förmchen gehüpft.
Benutzeravatar
ambrosius
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2022, 19:01

Re: Schlicht und einfach

Beitrag von ambrosius »

Schlicht und einfach - edel und irgendwie sinnlich - zum streicheln animiert.

LG Heike (Siko)
Antworten