Winteranfang

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Antworten
Benutzeravatar
Steinlaus
Beiträge: 473
Registriert: Montag 16. März 2020, 17:27
Wohnort: Im grünen Herz...seit wann sind Herzen grün?

Winteranfang

Beitrag von Steinlaus »

Mit dem ersten Schnee, der wohl bald fällt und den man (zumindest hier) schon riechen kann, landet auch diese Seife in der Galerie.

Bild

Bild

Ein Mal mit Silikonmatte geprägt und ein Mal grob gestrickt. :a915: Eigentlich sollte es nicht so ein quietschiges Hellblau, sondern ein Eisblau werden, aber hier habe ich entweder die Farbstärke der Pigmente unter- oder das Aufhellen im Laufe der Verseifung überschätzt - und zwar gründlich. Würde ich sie noch mal sieden, würde ich die Farbe wesentlich geringer dosieren.

Egal, so heben sich die Schneeflocken wenigstens gut ab. :c015: Das Rezept ergibt eine schöne weiße Duschseife und sie riecht nach Incense & Myrrh was ich für ein PÖ wirklich nett finde. :schneemann:
Benutzeravatar
Annika
Beiträge: 1648
Registriert: Samstag 23. November 2019, 09:38
.: Marathonsiederin
Wohnort: Bremen

Re: Winteranfang

Beitrag von Annika »

:sabber_2:
Die blauen Flocken auf Weiß sind einfach nur wundervoll, da kommt sofort Winterstimmung auf und man wünscht sich, dass Flöckchen vom Himmel fallen.
Liebe Grüße
Annika


Meine Seifen
Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Ronja
Beiträge: 2441
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
.: Marathonsiederin*
Wohnort:

Re: Winteranfang

Beitrag von Ronja »

Ich hoffe, mein Strickpulli, den ich seit dem Frühling in Arbeit hab (schon mehrfach aufgetrennt :a050: ) wird auch irgendwann so schön :c041: toll gestrickt, liebe Steinlaus. Auch die Schneeflocken gefallen mir ausgezeichnet. Und tolle Fotos!! :sabber1:
:6: Ich mach sie mir selbst...
...meine ganz persönliche Seifenoper
:badezimmer72:

Meine Seifen
Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1996
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Winteranfang

Beitrag von morgainthefey »

Ich liebe die Farbkombi Blau-Weiß! Und die gestrickte hatte ich schon im Rudeln (oder war es bei den Weihnachtsseifeleien?) gesehen und bewundert!
ist das die berühmte Schneeflocken-Silikonmatte aus dem dm, mit der.uns Annika alle infiziert hat?
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 354
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Winteranfang

Beitrag von Saskia »

Wie krass viel Arbeit das mit dem "Strickmuster" sein muß 😳... Sieht sehr genial aus!
:c015:
Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 40315
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Winteranfang

Beitrag von rokoud »

mir gefallen beide sehr gut
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de
Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 4334
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Winteranfang

Beitrag von Annabella »

Die sind einfach wunderschön. Ein Augenschmaus. :sabber_2:
Liebe Grüße von Anette :smilie_girl_112:

Meine Seifen
DieKatze
Beiträge: 550
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2021, 18:12

Re: Winteranfang

Beitrag von DieKatze »

Sehr winterlich schön! Toll geworden!
Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 3232
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Winteranfang

Beitrag von SapoNette »

Die Geduld für das Strickwerk, das macht mich fast sprachlos! Sehr außergewöhnlich! Und die feinen Eiskristalle auf der weißen Seife, ganz mein Geschmack. Beide sehr, sehr toll geworden!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zum Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 12677
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Winteranfang

Beitrag von hüttelputz »

Meine Güte, das Gestrick war sicher eine unglaubliche Fummelei!
Mir gefallen die Schneeflöckchen sehr gut, da strahlt der Kontrast!
Die Farbe ist wirklich schön, auch wenn Du sie lieber dezenter gehabt hättest.
Antworten