Herbstringel vom 29.10.21

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 3232
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Herbstringel vom 29.10.21

Beitrag von SapoNette »

Der Farbverlauf ist wunderschön! Da sieht man das fix andicken nicht, die muss wohl so sein. Ich kann mich nicht entscheiden, ob mir Kordel oder Bergetopping besser gefällt. Aber ich kann sagen: ich finde die Fotos auch richtig spitze.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zum Wichtelsteckbrief
Kügelchen
Beiträge: 1169
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 19:56
Wohnort: Ecke Stuagart/ Ulm/ Biberach

Re: Herbstringel vom 29.10.21

Beitrag von Kügelchen »

Mir gefallen beide Varianten! Da wird es einem richtig sonnig im Gemüt!
Griassle

Kügelchen

Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Meine Seifen
Benutzeravatar
Steinlaus
Beiträge: 473
Registriert: Montag 16. März 2020, 17:27
Wohnort: Im grünen Herz...seit wann sind Herzen grün?

Re: Herbstringel vom 29.10.21

Beitrag von Steinlaus »

Mit dem sanften Farbverlauf und den Sprenkeln sind beide sehr schöne natürliche Seifen - ganz nach meinem Geschmack. Wie duftet denn das PÖ?
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 10061
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Herbstringel vom 29.10.21

Beitrag von Regina1 »

Ringelblumenseifen mag ich sehr.
Deine ist richtig schick mit dem orangenen Sprenkeln.🏵️🏵️
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 10061
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Herbstringel vom 29.10.21

Beitrag von Regina1 »

Ringelblumenseifen mag ich sehr.
Sehr hübsch mit den orangenen Sprenkeln in der Seife.🏵️🏵️
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:
Benutzeravatar
Sheikha
Beiträge: 2731
Registriert: Dienstag 11. Februar 2014, 07:27
Wohnort: Dithmarschen

Re: Herbstringel vom 29.10.21

Beitrag von Sheikha »

Die Idee mit der Kordel ist schön. Eine wunderbare Seife.
Mit lieben Grüßen

Sheikha

Mein Wichtelsteckbrief
viewtopic.php?f=94&t=11&p=525990#p525990

Nur wenn man mit dem Herzen sieht, kann man auch mit den Augen sehen
Kim
Beiträge: 434
Registriert: Samstag 8. Juni 2019, 16:33
Wohnort: NRW

Re: Herbstringel vom 29.10.21

Beitrag von Kim »

Sieht klasse aus :smilie_girl_022:

Gruß
Kim
Sei eine Stimme, kein Echo.
Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 354
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Herbstringel vom 29.10.21

Beitrag von Saskia »

Wunderschön, wie die Farbe der Blüten da durchkommt! Mir gefallen sie beide gut, aber die ohne Kordel hat bei mir ein bisschen die Nase vorn 😊
:c015:
Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 6298
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Herbstringel vom 29.10.21

Beitrag von yogablümchen »

Steinlaus hat geschrieben:
Sonntag 21. November 2021, 09:08
Mit dem sanften Farbverlauf und den Sprenkeln sind beide sehr schöne natürliche Seifen - ganz nach meinem Geschmack. Wie duftet denn das PÖ?
Ich weiß nicht genau, wie ich ihn beschreiben soll. Blumig ist er nicht. Eher so, wie Ringelblumen riechen, wenn man sie drückt.
Aber nicht ganz so herb.
Ich glaube es ist ein Duft, den nicht jeder mag.
Auch irgendwie krautig.
Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 6298
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Herbstringel vom 29.10.21

Beitrag von yogablümchen »

Und ich danke euch allen für die lieben Kommentare. 🌻
Antworten