Made by Mick

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Mick
Beiträge: 606
Registriert: Freitag 13. November 2020, 20:17
Wohnort: Um Ulm herum

Made by Mick

Beitrag von Mick »

Sorry, auch ich konnte mir das Wortspiel nicht verkneifen... :smilie_happy_076:

Ich bin ja grundsätzlich experimentierfreudig, je ungewöhnlicher umso besser. Als ich dann hier den Bericht über Madenfett gelesen hab, konnte ich eigentlich gar nicht anders...

Mein Madenfett kam sehr hell und ziemlich sauber bei mir an, da hatte ich schonmal Glück. Ich hab es zwar noch gefiltert, da blieb aber fast nichts hängen.
Der Geruch erinnert mich persönlich an einen Mix aus Dünger (so CompoGuano-mäßig) und gebratenem Speck. Nicht direkt unangenehm, aber als Waschduft?!? Ich hab also beschlossen etwas intensiver zu beduften, sicherheitshalber...

Drin gelandet sind 26,5% Made, 29,5% Schweini (wenn schon Anti-Vegan, dann wenigstens richtig!) und 44% Sonne h.o., 4% Zitronensäure und 30% H²O.
Dazu ein bisschen grüne Tonerde und als Duft 5% Litsea Cubeba,12,5% LU.

Sie hat relativ schnell angedickt, blieb dann aber in perfekter Konsistenz und ließ sich super verarbeiten. Ich habe nach einem Tag ausgeformt, sie war fest und wunderbar glatt und ließ sich sogar stempeln.
Kurzum, hier ist die schlichte Schönheit:
IMG_20211119_180020~2_1.jpg
IMG_20211119_180020~2_1.jpg (248.33 KiB) 427 mal betrachtet
Gesiedet hab ich sie am 31.10. und sie schäumt schon jetzt sehr schön und cremig.
Sie duftet intensiv zitronig, keine Spur von Made...🐛
Grüßle, Mick
Meine Seifen
Wichtelsteckbrief

Planung ersetzt Zufall durch Irrtum!
(Das Zitat wird Albert Einstein zugeschrieben, Irrtum nicht ausgeschlossen...)
Wer exakt plant, irrt übrigens genauer!
:smilie_denk_10:
Benutzeravatar
Linuxgirl#2
Beiträge: 984
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 15:30

Re: Made by Mick

Beitrag von Linuxgirl#2 »

Wie sieht es mit "schleimig" aus ?
Farblich interessant, dass es deutlich blau wirkt, aber davon abgesehen sehr hübsche, schlichte Eleganz.
Cogito, ergo toctoc = ich denke, also spinn ich
(in jederlei Hinsicht :smileymania1: )
Benutzeravatar
Linuxgirl
Beiträge: 5104
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 16:02

Re: Made by Mick

Beitrag von Linuxgirl »

Ah, die ist aber schick geworden. Und wenn sie nicht nach Made riecht, dann ist es gut. Ich trau mich wegen der Geruchsbeschreibungen nicht so recht dran.
Aber das Madenfett wird immer interessanter. Vielleicht sollten wir mal jeder einen Brief an die Firma schicken, ob die das nicht raffinieren könnten, damit der Geruch weg ist. Dann können sie definitiv den Seifenmarkt erobern.
Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 6298
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Made by Mick

Beitrag von yogablümchen »

Ein schönes Blau, und gut daß der Geruch nicht durchkommt.
Bei deiner Beschreibung hätte ich da so meine Schwierigkeiten.
Benutzeravatar
Mick
Beiträge: 606
Registriert: Freitag 13. November 2020, 20:17
Wohnort: Um Ulm herum

Re: Made by Mick

Beitrag von Mick »

Linuxgirl#2 hat geschrieben:
Freitag 19. November 2021, 18:50
Wie sieht es mit "schleimig" aus ?
Farblich interessant, dass es deutlich blau wirkt, aber davon abgesehen sehr hübsche, schlichte Eleganz.
Ich find sie eher cremig, wenn überhaupt schleimig dann nur wenig, und sie ist ja erst drei Wochen alt. Ich hab hier ne 80%ige Olive liegen, 10 Monate alt, die schleimt deutlich mehr.
Die Farbe find ich auch witzig, normal wird das ziemlich grün, diesmal ist es tatsächlich irgendwas zwischen Türkis und Petrol.
Made scheint unberechenbar zu sein... :a050:
Grüßle, Mick
Meine Seifen
Wichtelsteckbrief

Planung ersetzt Zufall durch Irrtum!
(Das Zitat wird Albert Einstein zugeschrieben, Irrtum nicht ausgeschlossen...)
Wer exakt plant, irrt übrigens genauer!
:smilie_denk_10:
Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 2020
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Made by Mick

Beitrag von morgainthefey »

Eine Made nach der anderen in der Galerie 😄
Dieses türkisblau gefällt mir sehr gut! Und der Stempel passt sehr gut dazu ☺️
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 3254
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Made by Mick

Beitrag von SapoNette »

Die ist dir gut gelungen! Die Farbe gefällt mit gut, der Stempel sowieso.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zum Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Ronja
Beiträge: 2457
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
.: Marathonsiederin*
Wohnort:

Re: Made by Mick

Beitrag von Ronja »

SO präsentiert kann so eine Made durchaus ein "Habenwollen" auslösen. :c041: sehr schick! Wo habt Ihr dieses Fett alle her? :smilie_denk_10:
:6: Ich mach sie mir selbst...
...meine ganz persönliche Seifenoper
:badezimmer72:

Meine Seifen
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 10081
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Made by Mick

Beitrag von Regina1 »

Was für ein tolles blau.
Schöne glatte Made Seife. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:
Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 354
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Made by Mick

Beitrag von Saskia »

Sehr hübsch, ich habe schon meine zweite Bestellung Madenfett aufgegeben, weil ich es echt liebe! Sag, ist die Farbe etwa von der Tonerde, oder habe ich was überlesen? Meine grüne ist nämlich eher nahezu grau... :smilie_denk_10:
:c015:
Antworten