Urter og melk

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 6298
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Urter og melk

Beitrag von yogablümchen »

Ich bin euch noch die 2. Urlaubsseife aus Stangvik schuldig.
Die habe ich noch in Stangvik am 1.9.21 gesiedet.

Ausformen konnte ich sie erst am 3.9.21. Sie war relativ weich.

Die letzten Kräuter (Scharfgarbe, Frauenmantelblüten und Johanniskrautblätter) und Kulturmelk wurden für eine natürliche Norwegenseife verarbeitet.

Sie sollte eigentlich nicht gelen, hat sie innen aber scheinbar doch.
IMG_20210903_184109Klein.jpg
IMG_20210903_184109Klein.jpg (38.96 KiB) 422 mal betrachtet
IMG_20210905_135310Klein1.jpg
IMG_20210905_135310Klein1.jpg (74.19 KiB) 422 mal betrachtet
Rezept:
40,8 % Flott Matfett (Shea, Kokos, Raps)
40,8 % Olivenöl (aus dem norwegischen Supermarkt)
10,2 % Sonnenblumenöl h.o.
8,2 % Sojaöl
8 % LU, Lauge aus Stangvikfjordwasser (Wassermenge um die Hälfte reduziert und die andere Hälfte als Kulturmelk dem angedickten Seifenleim dazu gegeben)

ohne weitere Farbe

PÖ Mischung aus Lavandin grosso, jap. Heilminze, Limette, abgerundet mit 2 Tropfen Patchouli u. Sternanis ein paar Tropfen (3,5 % auf GFM)
Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 2020
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Urter og melk

Beitrag von morgainthefey »

Sehr schick! Das helle bildet einen tollen Kontrast zu dem Kräuterteil!
Was ist Kulturmelk?
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 3254
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Urter og melk

Beitrag von SapoNette »

Ohne weitere Farbe! :smilie_frech_053:
Dafür haben die Drops aber einen genialen Farbverlauf! Deine Seife gefällt mir sehr!

Und das Foto von Seife mit der Landschaft im Hintergrund ist fantastisch.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette

Zum Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 40343
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Urter og melk

Beitrag von rokoud »

eine sehr hübsche Kräuterseife
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de
Kügelchen
Beiträge: 1177
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 19:56
Wohnort: Ecke Stuagart/ Ulm/ Biberach

Re: Urter og melk

Beitrag von Kügelchen »

Die gefällt mir!
Johanniskraut in Seife mag ich auch sehr gerne. Schrubbt dezent und nicht so feste. :D
Und die Einlage in der hellen einfarbigen Seife ist hübsch!
Griassle

Kügelchen

Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Meine Seifen
Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7446
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Deutschland

Re: Urter og melk

Beitrag von tina61 »

Eine feine Kräuterseife ist es geworden. Gefällt mir sehr gut :sabber_2:
Benutzeravatar
Ronja
Beiträge: 2457
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
.: Marathonsiederin*
Wohnort:

Re: Urter og melk

Beitrag von Ronja »

Die Blockstücke sehen bezaubernd und natürlich aus! Die Wellenform mag ich auch sehr gerne. Könnte ich eigentlich mal wieder verwenden *geistignotier*

Kulturmelk würde mich auch interessieren. Ist das was Joghurtähnliches? :smilie_denk_10:
:6: Ich mach sie mir selbst...
...meine ganz persönliche Seifenoper
:badezimmer72:

Meine Seifen
Ulli674
Beiträge: 6112
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 08:46

Re: Urter og melk

Beitrag von Ulli674 »

Sieht nach Schmuse Schaumkandidat aus!
Kulturmelk habe ich gerade gegoogelt, Dickmilch habe ich als Kind gerne mit Zucker gegessen
Bekennender Omniskeptiker
Benutzeravatar
babbelnich
Beiträge: 3037
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:44
Wohnort: bei Aschaffenburg

Re: Urter og melk

Beitrag von babbelnich »

eine herrliche natürliche Kräuter-Urlaubsseife mit wunderbarem Inhalt! Fjordwasser finde ich fantastisch!

Kulturmelk mußte ich auch erst googeln :a050: :a050:

Nur bei dem Duft muß ich passen, den mag meine Nase sehr wahrscheinlich nicht. Alles was mit Lavendel zu tun hat ist für mich bäähh, aber das ist wie immer Geschmacks äähh Geruchssache :smileymania1:
Liebe Grüße
Anna
Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 10081
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Urter og melk

Beitrag von Regina1 »

Eine schicke Naturseife aus deinem Urlaub. :a050:
Mir gefallen beide gleich gut
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:
Antworten