Jeanne d’rei - Haarseifen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9911
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Jeanne d’rei - Haarseifen

Beitrag von Regina1 » Mittwoch 15. September 2021, 09:57

Drei super schicke Haarseifen.
Eine schöner wie die andere. :sabber_2:
Sehr hübsch deine Stempel.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 2923
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Jeanne d’rei - Haarseifen

Beitrag von SapoNette » Mittwoch 15. September 2021, 10:45

Danke dir, liebe Gerda!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 787
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Re: Jeanne d’rei - Haarseifen

Beitrag von Gina » Mittwoch 15. September 2021, 23:04

Sehr schön alle drei, bin auch ein kleines bisschen neidisch weil deine Haarseifen optisch richtig was hermachen und die zarten Farben machen bestimmt richtig Spaß beim waschen.

Du erstattest uns aber wieder Bericht? :smilie_verl_72:
Anstrengung ist anstrengend :c015:

Wichtelsteckbrief


Meine Seifen

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 2923
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Jeanne d’rei - Haarseifen

Beitrag von SapoNette » Donnerstag 16. September 2021, 10:54

Na klar erstatte ich Bericht.
Danke dir, liebe Gina für dein Kompliment. :f010:
Aber ich kann kann Haarseife auch anders. Gestern zum Beispiel. Wenn die dann ausgeformt ist, kommt ein Beweisfoto. Noch kann ich mich aber nicht überwinden, das (immerhin wohlriechende) „Zicklein“ auszuformen.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Columba
Beiträge: 231
Registriert: Dienstag 31. März 2020, 22:48

Re: Jeanne d’rei - Haarseifen

Beitrag von Columba » Samstag 18. September 2021, 14:55

Testreihen sind immer interessant (auch ich bin gepannt auf das Ergebnis), und deine Seifen sind auch noch was fürs Auge. Sehr gut gelungen!

Benutzeravatar
Linuxgirl
Beiträge: 5002
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 16:02

Re: Jeanne d’rei - Haarseifen

Beitrag von Linuxgirl » Samstag 18. September 2021, 17:55

Was für schöne Formen und Farben. Dazu noch ein schicker Stempel und wenn sie dann beim Haarewaschen auch noch taugen, was will man mehr.

Benutzeravatar
Attalea
Beiträge: 283
Registriert: Dienstag 13. Oktober 2020, 02:39

Re: Jeanne d’rei - Haarseifen

Beitrag von Attalea » Samstag 18. September 2021, 19:00

Die würde ich auch testen! Ganz tolle Seifen sind Dir da gelungen. Ich drück Dir die Daumen, dass sie auch genauso toll waschen. :smileymania1:
Viele Grüße von Attalea :girlkochen:

Meine Seifen, Mein Blog

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 12193
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Jeanne d’rei - Haarseifen

Beitrag von hüttelputz » Sonntag 19. September 2021, 11:34

:hallo: das sind ja wieder Prachtstücke, liebes Nettchen!

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 2923
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: Jeanne d’rei - Haarseifen

Beitrag von SapoNette » Sonntag 19. September 2021, 12:06

Danke euch, ihr Lieben!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Saskia
Beiträge: 122
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:39

Re: Jeanne d’rei - Haarseifen

Beitrag von Saskia » Sonntag 19. September 2021, 15:46

Sehr hübsch geworden, da hat eine Johanna aber ziemlich Glück :smilie_happy_076:
Was sind denn das für steinähnliche Formen?...
:c015:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste