#49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1688
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

#49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Beitrag von morgainthefey » Sonntag 12. September 2021, 10:32

Der Haarseifenmarathon ist geschafft 💪🏻 Männe war gestern bei der Feuerwehr, Kinderlein brav im Bett, da konnte ich die letzten 3 Variationen sieden.

#49 Version 1.4
30% Kokos (Silberwürfel)
20% Olive
20% Rizi
10% Shea
10% Avocado
10% Traubenkern
30%LF Kokosmilch, gefroren
3% LU
beduftet mit 10ml roasted coffee (behawe)

Sie dickte rasant an und gelte ohne Isolierung in der Holzblockform, ließ sich aber noch schnell zum Topping überreden. Der Duft ist zum reinbeißen! Nach frisch gebrühten Espresso und dunkler Schokolade 🥰

#50 Version 1.5
30%Kokos (Silberwürfel)
20% Olive
20% Rizi
10% Distel ho
10% Hanföl
10% Schmalz
27%LF dest. Wasser
3%LU
1Pck Badesalz "eine Portion Glück" tetesept
beduftet mit 10ml "winter pine" (cosy owl)
etwas vom SL mit Pigment grün eingefärbt

Ein seeeehr milder Duft, ich hoffe, er entwickelt sich mit der Reifezeit noch etwas.
Der SL dickte so schnell an, das aus den Dropsen nichts wurde und ich den grünen Teil schnell etwas "unterswirlte".

# 51 Version 1.6
30% Kokos nativ
20% Olive
20% Rizi
10% Distel ho
10% Traubenkern
10% Haselnuss
27%LF Pfefferminztee, abgekühlt
5% LU
ca 20g grüne Tonerde auf 500g GFM
beduftet mit 10ml green tea (behawe)

Der SL zog moderat an, sodass ich relativ entspannt die Einzelformen füllen konnte. Der Duft wird auf meine "nochmal bestellen"-Liste gesetzt, schön frisch und ich bilde mir einen leicht zitronigen Unterton ein 😅
In real sieht das grün oliviger aus, nicht so gräulich wie auf dem Foto 🙈

PXL_20210912_065432216~2.jpg
PXL_20210912_065432216~2.jpg (234.43 KiB) 181 mal betrachtet
Jetzt schwirren mir noch eine Lots of Clay nach humblebee und die Weihnachtsseifen im Kopf herum...Mal sehen. Erstmal müssen die Etiketten für diesen Marathon seit Ende August her 😂
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 2923
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Südwesten

Re: #49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Beitrag von SapoNette » Sonntag 12. September 2021, 10:53

Jessas. Glückwunsch, was ein Marathon. :smilie_girl_103:
Die Lots of Clay habe ich (viel zu früh) angewaschen, kann aber schon sagen, dass ich die mag! Meine Empfehlung geht daher auf die Lots of Clay. Viel Freude!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Columba
Beiträge: 231
Registriert: Dienstag 31. März 2020, 22:48

Re: #49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Beitrag von Columba » Dienstag 14. September 2021, 13:40

Fleißig, fleißig! Das Schaumfett wäre mir persönlich zwar immer etwas zu viel, aber das ist ja sehr individuell und die Rezepte lesen sich natürlich dennoch super! Besonders die Kaffee-Version gefällt mir!

Peony
Beiträge: 130
Registriert: Dienstag 20. Juli 2021, 19:59
Wohnort: Saarland

Re: #49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Beitrag von Peony » Dienstag 14. September 2021, 14:57

Meine Güte, wo nimmst du die ganze Zeit dafür her? :e020:
Super fleißig! Freu mich schon auf die ganzen Berichte :a020:
Ganz liebe Grüße 🌷
Lisa


meine Seifen

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1688
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: #49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Beitrag von morgainthefey » Dienstag 14. September 2021, 15:19

Columba hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 13:40
Fleißig, fleißig! Das Schaumfett wäre mir persönlich zwar immer etwas zu viel, aber das ist ja sehr individuell und die Rezepte lesen sich natürlich dennoch super! Besonders die Kaffee-Version gefällt mir!
Dankeschön 🥰
Peony hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 14:57
Meine Güte, wo nimmst du die ganze Zeit dafür her? :e020:
Super fleißig! Freu mich schon auf die ganzen Berichte :a020:
Das frage ich mich manchmal auch. Aber inzwischen brauche ich für eine Charge mit Auf-und Abbau, spülen etc. ca. 1h. Sobald unsere Mädels im Bett sind, geht's los 😅
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Peony
Beiträge: 130
Registriert: Dienstag 20. Juli 2021, 19:59
Wohnort: Saarland

Re: #49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Beitrag von Peony » Dienstag 14. September 2021, 15:47

Magst du mir noch verraten, wo du die MWM (1.6) her hast? Hat mir letztens bei Susa schon so gut gefallen 😍
Ganz liebe Grüße 🌷
Lisa


meine Seifen

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1688
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: #49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Beitrag von morgainthefey » Dienstag 14. September 2021, 16:06

Peony hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 15:47
Magst du mir noch verraten, wo du die MWM (1.6) her hast? Hat mir letztens bei Susa schon so gut gefallen 😍
Die habe ich letztens beim Seifenzubehörreihentausch ergattert 🥰
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Huhu
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 18. März 2021, 07:34

Re: #49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Beitrag von Huhu » Dienstag 14. September 2021, 18:37

Wie viel Gfm hast du bei der 1.5 gehabt. Ich habe eine Salzseife mit 1 Päckchen Tetesept gemacht, weil es irgendwo so gelobt wurde. Aber ich finde sie sehr enttäuschend

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1688
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: #49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Beitrag von morgainthefey » Dienstag 14. September 2021, 18:57

Huhu hat geschrieben:
Dienstag 14. September 2021, 18:37
Wie viel Gfm hast du bei der 1.5 gehabt. Ich habe eine Salzseife mit 1 Päckchen Tetesept gemacht, weil es irgendwo so gelobt wurde. Aber ich finde sie sehr enttäuschend
Hatte 1 Pck auf 500g GFM. Ob man davon haptisch was spürt, weiß ich noch nicht. Aber zumindest der Geruch kommen weder vom Badesalz noch vom PÖ raus 😕 Ich hoffe, dass es nach der Reifezeit anders ist 😅
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 787
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Re: #49-#51 morgains Haarseifen 1.4, 1.5 und 1.6

Beitrag von Gina » Mittwoch 15. September 2021, 23:14

Du bist ja ein richtiger Siederholic :g040: Soapaholic :smilie_denk_10: also jedenfalls Wahnsinn was du alles mal schnell herhaust!

Die sind wieder ganz toll geworden.
Anstrengung ist anstrengend :c015:

Wichtelsteckbrief


Meine Seifen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste