Wellengang

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, corinna, Priskja

Huhu
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 18. März 2021, 07:34

Wellengang

Beitrag von Huhu » Sonntag 5. September 2021, 11:52

Mein erster richtiger Swirlversuch im eigenen Pfundskerl.
84A6A54E-BA5C-4EC7-A1F3-23551D6A4A90.jpeg
84A6A54E-BA5C-4EC7-A1F3-23551D6A4A90.jpeg (23.46 KiB) 248 mal betrachtet
Nach Rezept „Swirlgut“ ich weiß nicht mehr von wem, sorry. Kokos, Olive, Reiskeim, Sesam, Kakaobutter. Duft fresh Mango.
81850C7D-E8DF-4C7C-8198-F22590615E24.jpeg
81850C7D-E8DF-4C7C-8198-F22590615E24.jpeg (28.62 KiB) 248 mal betrachtet
Der Swirlversuch war sehr erfolgreich. Im Schneiden bin ich eine Null. Die 1. Scheibe mit dem Messer angeschnitten, das ist auf dem Foto das obere Stück. Mit Japanspachtel ging es einigermaßen. Aber alle Schnitte sind irgendwie schief, halt selbstgemacht.
Das Spülen heute morgen war ein Alptraum und der Pfundskerl sollte eine rechteckige Form ergeben. Ja was? Dafür würde er wohl 700er heißen müssen. Aber ich freu mich sehr.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9911
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Wellengang

Beitrag von Regina1 » Sonntag 5. September 2021, 12:02

Das Rezept ist von Sonja
Klasse deine Seife mit Wellengang. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1688
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21
.: Marathonsiederin*

Re: Wellengang

Beitrag von morgainthefey » Sonntag 5. September 2021, 12:32

Sehr hübscher erster Swirl!
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 39858
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Wellengang

Beitrag von rokoud » Sonntag 5. September 2021, 12:43

mein Rezept heißt auch so, hat aber andere Inhaltsstoffe. Diese Inhaltsstoffe, die Huhu verwendet hat, sind auch in meinem Rezept "Träumchen".
Zuletzt geändert von rokoud am Sonntag 5. September 2021, 14:22, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1464
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Wellengang

Beitrag von Tryit » Sonntag 5. September 2021, 13:58

Der Swirl ist Dir sehr gut gelungen, da passt der Name der Seife.
Liebe Grüße
Tryit

Meine Seifen

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 5330
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Wellengang

Beitrag von Rabbit » Sonntag 5. September 2021, 16:00

Hübsch geworden dein Seifchen. Die Farbe ist schön. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
päbbels
Beiträge: 873
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2016, 22:34
.: Marathonsiederin

Re: Wellengang

Beitrag von päbbels » Sonntag 5. September 2021, 16:04

Gefällt mir. Der Swirl ist dir wirklich gut gelungen.
LG. päbbels

Be who you are

Wichtelsteckbrief

Grützchen
Beiträge: 82
Registriert: Montag 2. Dezember 2019, 23:56

Re: Wellengang

Beitrag von Grützchen » Montag 6. September 2021, 00:19

Dein Swirl gefällt mir sehr gut!
Und wenn es schief geschnitten ist, ist es doch nicht so schlimm. Unsere Seife ist halt handgemacht, da kommt sowas vor. :coolgirl:

In den Pfundskerl passt tatsächlich mehr als 500 ml - in den alten Pfundskerl (lila Silikonform, hoher Rand) ca. 630 ml (400g GFM) und in den neuen etwas weniger (weiße Silikonform, ca. 560 ml bei ca. 360 GFM). Am neuen Pfundskerl schätze ich den passenden Deckel, aber beim alten fand ich die Silikonform besser, die ging dort über den Rand drüber und damit werden die Stücke ca. 1 cm höher.

Edit:
Das sieht auf dem oberen Foto so aus, als hättest du die Holzform direkt mit Papier ausgekleidet. Verwendest du die Holzkiste ohne die Silikonform?

Huhu
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 18. März 2021, 07:34

Re: Wellengang

Beitrag von Huhu » Montag 6. September 2021, 07:15

@Grützchen
Es ist kein Holz.. es ist ein Tetrapack, den ich aufgeschnitten und auf meine Wunschmaße gefaltet habe. Dann für die Linke und rechte Begrenzung Pappe mit Plastikfolie beklebt. Und dann noch zur Verstärkung eine Umrandung mit Pappe
2EAD5209-9D70-47F7-B2DD-3D7CE01281E5.jpeg
2EAD5209-9D70-47F7-B2DD-3D7CE01281E5.jpeg (26.49 KiB) 153 mal betrachtet
Dieser Milchkarton hat innen kein Alu, sondern? Keine Ahnung. Sieht aus wie Holz mit Plastiküberzug. Ich versuche Abfall ein 2. Leben zu geben, anstatt alles neu zu kaufen. Die Seife ließ sich auch prima ausformen. Das Saubermachen gestaltet sich schwieriger, da man es ja nicht gänzlich in Wasser einweichen kann. Mal sehen, ob ich es nochmal verwende oder eben wegwerfe.

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 12193
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Wellengang

Beitrag von hüttelputz » Montag 6. September 2021, 10:06

Gute Idee mit dem Milchkarton

Wenn es innen nach braunem Paclpapuer aussieht, ist es kein Tetrapack und auch "juhuuu" ohne Alu.
Wenn du regelmäßig diese Milch trinkst, würde ich mir das Entformen leicht machen und auch nicht zwingend spülen. Neuer Karton ist flott gefaltet, ne?

Tante Edith hat gesagt, dass ich vor lauter Karton das Wichtigste vergessen habe:
Sehr flott geschwungenen Stäbchen, der Swirl ist schick. Krumme Stücke betonen den Handmade-Effekt.

Es soll übrigens "Seifenläden" geben, die um ihren qualitativ gar nicht so hochwertigen Produkten, den handwerksmässigen Anstrich verpassen, in dem sie die Klötze irgendwie möglichst krumm runtersäbeln.... dafür verbreiten sie eine süßlich duftende PÖ Wolke, dass man die Straßenseite wechseln möchte :a050:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste