Ringelblume

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, bemike, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Krave
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 29. Mai 2021, 22:53

Ringelblume

Beitrag von Krave » Montag 7. Juni 2021, 20:38

Honeysuckle-1.jpg
Honeysuckle-1.jpg (254.88 KiB) 283 mal betrachtet
Nicht sehr spektakulär - eine kleine Ringelblumenseife mit Honeysuckle beduftet.

Wurde doch arbeitsamer als gedacht. Ich hatte ein naturidentisches Honeysuckle Fragrance, hatte die Inhaltsstoffe auch gecheckt, kein Alkohol - aber beim Test am Tag danach entpuppte sich der Unhold - es enthielt Eugenol.

So dickte der Leim in Sekundenschnelle an, ich konnte nicht mehr beidhändig eingießen, mir rutschte der Divider in der Chipsdose unten weg, weshalb alles nun auch nicht halb/halb - wie gedacht - gefärbt ist.

Aber irgendwie - für das Desaster - erstaunlich wenige Löcher.

Honeysuckle und Ringelblume sind geruchlich echt eng beieinander, wenn ich daran rieche denke ich immer es ist die Ringelblume.

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1286
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

Re: Ringelblume

Beitrag von morgainthefey » Montag 7. Juni 2021, 21:04

Sehr hübsche Rundlinge! Ist das filigrane Muster gestempelt?
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Benutzeravatar
Tete-brasileira
Beiträge: 332
Registriert: Sonntag 9. September 2018, 16:05

Re: Ringelblume

Beitrag von Tete-brasileira » Montag 7. Juni 2021, 21:41

Die Seife ist Schön geworden. Die Stempel sind sehr schön!
Viele Grüsse Teté- brasileira

Wichtelsteckbrief https://www.seifenforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1334410

mohnkuchen
Beiträge: 167
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2017, 14:36

Re: Ringelblume

Beitrag von mohnkuchen » Montag 7. Juni 2021, 21:45

voll schön geworden! ich finde, man sieht ihnen gar nicht an, dass der leim so schnell angedickt ist.
schöne grüße von conny

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 4258
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Ringelblume

Beitrag von Annabella » Montag 7. Juni 2021, 21:58

Oh,die gefällt mir. Und solch wunderbare Formen. :sabber_2:
Liebe Grüße von Anette :smilie_girl_112:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Bärenfrau
Beiträge: 8663
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:25
.: Marathonsiederin
Wohnort: Wien

Re: Ringelblume

Beitrag von Bärenfrau » Montag 7. Juni 2021, 22:09

Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich Düfte wahrgenommen werden. Ich würde im Leben nicht drauf kommen, daß Geißblatt und Ringelblume ähnlich riechen.
Auf jeden Fall ist es ein schickes Seifchen geworden. Sind das Stempel oder Einleger, die die tollen Muster ergeben?
herzlichst
Bärenfrau


Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten läßt.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
All about Ali Express

Benutzeravatar
Sommerpunkte
Beiträge: 2500
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 12:05
.: Marathonsiederin
Wohnort: bei der Puppenkiste ums Eck

Re: Ringelblume

Beitrag von Sommerpunkte » Montag 7. Juni 2021, 22:27

Sehr schöne Seife und wunderbare Formen.
Liebe Grüße
Beate

Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder, denn diese Biester singen immer wieder :a050:

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 2492
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Ringelblume

Beitrag von SapoNette » Montag 7. Juni 2021, 23:00

Ich bin ja eher ein Duft-Tollpatsch. Ich kann nur „mag ich“ oder „mag ich nicht“ unterscheiden. :c041:
Und- warum auch immer- das ändert sich auch! :smilie_verl_72:
Du schreibst wenig Luftlöcher. Hmm, ich seh keines. Eine schöne Seife, auch wenn sie dich auf Trab gehalten hat.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Bellis
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2021, 07:46

Re: Ringelblume

Beitrag von Bellis » Dienstag 8. Juni 2021, 08:40

Ich sehe auch eine wunderschöne, glatte Seife und hätte nie gedacht, dass es Probleme mit dem Leim gab. Die filigranen Abdrücke auf der Oberseite sind soooo schön. :sabber_2: Da würde mich ebenfalls interessieren, wie du die so fein hinbekommen hast.
Liebe Grüße
Liane

Alles besitzt Schönheit, aber nicht jeder sieht sie. Konfuzius

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9688
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Ringelblume

Beitrag von Regina1 » Dienstag 8. Juni 2021, 09:43

So schön deine Ringelblumenseife.
Super gestempelt. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Helene und 48 Gäste