Ein Ring, sie alle zu knechten....

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, bemike, corinna, Priskja

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 38971
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Ein Ring, sie alle zu knechten....

Beitrag von rokoud » Samstag 1. Mai 2021, 20:22

Hallo Ihr Lieben,
„ein Ring, sie alle zu knechten“, auch als „mein Schaaaatz“ bekannt, lässt meine (auch schon abgeschlossen geglaubte) Kino-Serie um eine weitere Seife wachsen….
Sie besteht aus Kokosöl, Erdnussöl, Rapsöl h.o., Sheabutter und Rizinusöl, hat einen LU von 11% und duftet nach Lime & Coriander.
Da der Boden der Pringlesdose gewölbt ist, ist das "Ankleben" des Rohres mit den festen Fetten immer schwierig, und ich habe auch heute die Mitte verfehlt. Aber dafür sieht man mehr "Feuer". Obwohl ich mich bei manchen Stücken frage, wo das Gelb geblieben ist..... :coolgirl:
Eingefleischte Fans erkennen natürlich die Schlusszene.... :smileymania1:
Größere Bilder und das genaue Rezept findet Ihr bei Interesse wie immer auf meinem Blog.
Über Lob und Tadel freue ich mich und wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende.
Dateianhänge
collageei.JPG
collageei.JPG (29.02 KiB) 260 mal betrachtet
collageein.JPG
collageein.JPG (29.79 KiB) 260 mal betrachtet
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Miyu
Beiträge: 417
Registriert: Samstag 9. November 2019, 22:56

Re: Ein Ring, sie alle zu knechten....

Beitrag von Miyu » Samstag 1. Mai 2021, 20:42

Wow, die ist ja der Oberhammer....und man erkennt die Szene definitiv :sabber1:
Der Weg ist das Ziel
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 2149
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Ein Ring, sie alle zu knechten....

Beitrag von SapoNette » Samstag 1. Mai 2021, 20:51

Süße, wie GUT, dass du die Mitte verfehlt hast! So wie sie jetzt ist, ist perspektive drin! Ich bin ja gar kein Herr-der-Ringe-Fan, aber die Seife ist auch mein Geschmack!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 2958
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Wien

Re: Ein Ring, sie alle zu knechten....

Beitrag von Silicea » Samstag 1. Mai 2021, 20:59

Ah, durchgerungen... Sehr hübsch - gefällt mir!
Liebe Grüße,
Silicea

*Galerie*

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 38971
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Ein Ring, sie alle zu knechten....

Beitrag von rokoud » Samstag 1. Mai 2021, 21:06

so lieb von Euch - habt lieben Dank! :f010:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 38971
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Ein Ring, sie alle zu knechten....

Beitrag von rokoud » Samstag 1. Mai 2021, 21:08

SapoNette hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 20:51
Süße, wie GUT, dass du die Mitte verfehlt hast! So wie sie jetzt ist, ist perspektive drin! Ich bin ja gar kein Herr-der-Ringe-Fan, aber die Seife ist auch mein Geschmack!
Süße, ich habe "Herr der Ringe" früher geliebt - aber ich hatte es bis heute irgendwie nie auf dem Schirm. :f010:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 1089
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

Re: Ein Ring, sie alle zu knechten....

Beitrag von morgainthefey » Samstag 1. Mai 2021, 21:12

Sehr gelungen! Gerade weil du die Mitte nicht genau erwischt hast, gefällt sie mir besonders gut!
Hast du den Ring aus TS gemacht?
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 38971
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Ein Ring, sie alle zu knechten....

Beitrag von rokoud » Samstag 1. Mai 2021, 21:15

so lieb von Dir! :f010:
Leider ist das - ursprünglich mittig plazierte - Rohr beim Einfüllen verrutscht.
Aber vielleicht war das tatsächlich ganz gut so.....
Die Ringe sind aus TS, mit Lebensmittelfarbe Bronze gefärbt, und ich habe sie auch mit TS "angeklebt". Die TS ist allerdings gekaufte....
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 38971
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Ein Ring, sie alle zu knechten....

Beitrag von rokoud » Samstag 1. Mai 2021, 21:17

Silicea hat geschrieben:
Samstag 1. Mai 2021, 20:59
Ah, durchgerungen... Sehr hübsch - gefällt mir!
wieso durchgerungen? :smilie_denk_10: :n035:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 2958
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Wien

Re: Ein Ring, sie alle zu knechten....

Beitrag von Silicea » Samstag 1. Mai 2021, 21:36

Hatten wir letztens nicht über "ringen" gesprochen? Diese Seife passt dazu. :a050:
Liebe Grüße,
Silicea

*Galerie*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste