#12 "Kasjohoba"

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, bemike, corinna, Priskja

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 806
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

#12 "Kasjohoba"

Beitrag von morgainthefey » Montag 1. März 2021, 13:31

Beim Frühstück unsrer zwei Mädels und dem Anblick der braunen Bananen im Kühlschrank kam mir der Geistesblitz: eine Seife mit Kokosmilch, griechischem Jogurt, Honig und einer Banane. Gesagt, getan. Ich wusste, das Honig und die Banane ordentlich aufheizen sollen, also im Kühlschrank Platz gemacht für die Formen.

Drin sind: Oliven-, Kokos-, Rizi-, Traubenkernöl und Kabu; gefrorene Kokosmilch als LF, 10% ÜF/LU (Fett aus Kokosmilch etc nicht berücksichtigt).

Nach dem Emulgieren versenkte ich 150g Jogurt, 120g Banane und 40g Honig. Hatte alles einen Tag vorher miteinander vermischt, eingefroren und beim Seifenküche aufbauen bissl zerkleinert, wollte keine ZS (hab mich noch nicht reingelesen) verwenden, um das Braunwerden der Banane zu verhindern. Ich weiß, das ist echt viel an Zusätzen, aber ich liebe Experimente 😅
Alles klappte wunderbar, durch die Zugabe der angetauten Zusätze war der SL recht kalt, so schubste ich für ca 20-25 min bei 50° die Geldphase an, den Backofen natürlich immer im Blick. Als die ersten braunen Pünktchen auftauchten, schaltete ich den Backofen aus und ließ die Seife noch 10 min drin. Danach raus aus dem Backofen und Scheibenkleister, ich hatte Öl (hab's vorsichtig probiert) auf allen Formen 🙈 Zuvor schon einige Male davon gelesen, also wanderte sie trotzdem in den Kühlschrank und später in den TK.
Beim heutigen Ausformen natürlich immernoch Öl drauf, inzwischen gefroren. Habe sie nach dem Shooting verkehrt herum in den Karton zum Reifen gelegt, in der Hoffnung, dass das einzieht 🙈
Nach diesem Roman nun das Bild:

[attachment=0]PXL_20210301_105938301.jpg[/attachment]
Dateianhänge
PXL_20210301_105938301.jpg
PXL_20210301_105938301.jpg (245.98 KiB) 424 mal betrachtet
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
***Seifenformen gesucht***

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 6625
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: #12 "Kasjohoba"

Beitrag von Angiebas » Montag 1. März 2021, 20:17

Sehr schön geworden, mit den Sprenkeln sieht sie super aus...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 806
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

Re: #12 "Kasjohoba"

Beitrag von morgainthefey » Montag 1. März 2021, 20:19

Dankeschön 😘
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
***Seifenformen gesucht***

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9424
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: #12 "Kasjohoba"

Beitrag von Regina1 » Montag 1. März 2021, 20:20

Sehr schön hell deine Bananenseife 🍌
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
endra
Beiträge: 305
Registriert: Mittwoch 30. Dezember 2020, 19:26
Wohnort: Regensburg

Re: #12 "Kasjohoba"

Beitrag von endra » Montag 1. März 2021, 20:30

Bohh, Hammer toll, die Sternform ist unglaublich schön mit dieser Seife,
Liebe Grüße
Jutta

Kügelchen
Beiträge: 696
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 19:56
Wohnort: Ecke Stuagart/ Ulm/ Biberach

Re: #12 "Kasjohoba"

Beitrag von Kügelchen » Montag 1. März 2021, 20:47

Boah, ist die toll!
Der helle Kontrast des Seifenleims zu den dunkleren Sprenkeln finde ich spitze!
So gefällt mir eine Bananenseife ganz besonders gut. Mich würde interessieren, ob sie nachdunkelt! Wenn nein, wäre das meine Seife!!!
Griassle

Kügelchen

Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Meine Seifen

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 806
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

Re: #12 "Kasjohoba"

Beitrag von morgainthefey » Montag 1. März 2021, 20:48

Ein herzliches Dankeschön euch beiden :f010:
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
***Seifenformen gesucht***

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 806
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

Re: #12 "Kasjohoba"

Beitrag von morgainthefey » Montag 1. März 2021, 20:49

Kügelchen hat geschrieben:
Montag 1. März 2021, 20:47
Boah, ist die toll!
Der helle Kontrast des Seifenleims zu den dunkleren Sprenkeln finde ich spitze!
So gefällt mir eine Bananenseife ganz besonders gut. Mich würde interessieren, ob sie nachdunkelt! Wenn nein, wäre das meine Seife!!!
Bis jetzt ist sie noch hell 😊
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
***Seifenformen gesucht***

Kügelchen
Beiträge: 696
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 19:56
Wohnort: Ecke Stuagart/ Ulm/ Biberach

Re: #12 "Kasjohoba"

Beitrag von Kügelchen » Montag 1. März 2021, 20:54

Melde dich doch bitte nochmal in ein paar Wochen! :smilie_girl_112:
Griassle

Kügelchen

Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Meine Seifen

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 806
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

Re: #12 "Kasjohoba"

Beitrag von morgainthefey » Montag 1. März 2021, 21:00

Kügelchen hat geschrieben:
Montag 1. März 2021, 20:54
Melde dich doch bitte nochmal in ein paar Wochen! :smilie_girl_112:

Mach ich!
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
***Seifenformen gesucht***

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste