My little Rose

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: Susa, bemike, corinna, Priskja

Benutzeravatar
Minka
Beiträge: 940
Registriert: Dienstag 30. August 2016, 07:25
Wohnort: Schweiz

My little Rose

Beitrag von Minka » Dienstag 16. Februar 2021, 12:18

Huhu ihr Lieben

Hab schon länger nichts mehr gezeigt, nun wollte ich am Valentinstag eine liebliche Seife sieden (auch zwecks Resteverwertung), mangels Pink und Rosa wurde es nur ein nach Rose duftendes Seiflein. :smilie_girl_039:
little Rose.jpg
little Rose.jpg (97.55 KiB) 648 mal betrachtet
Drin sind Kokos, Reiskeim, KaBu, Shea, Mangobutter, Mandelöl, Bienenwachs und Zitronensäure. Beduftet ist sie mit dem PÖ Rose von den Verseifern. Der Duft ist sowas von lieblich und zart, den mag sogar ich, obwohl ich Rosenduft überhaupt nicht mag, da die meisten penetrant nach Rose riechen. Dieser Duft jedoch ist sehr harmonisch und zart, von den Verseifern werde ich zukünftig wohl mehr bestellen. :D

Die Seife entstand auch, weil ich die ekligen Bodymelts (bzw. "Handcreme to go") einschmelzen wollte, die ich kürzlich gemacht habe. Ich wollte die Bodymelts mal ausprobieren, auch als Handcreme. Jedoch mag ich den öligen Film ganz und gar nicht (dann lieber eine richtige Handcreme rühren). Sowas Öliges kommt mir nicht auf die Hände. Ich habs auch mit einem Hydrolat probiert, quasi eine Emulsion auf der Haut, das ölige Gefühl aber bleibt. Drum hab ich die vielen Bodymelts kurzerhand eingeschmolzen und den Rest mit den Ölen ergänzt, beduftet und schon entstand ein feines Seiflein. :smilie_girl_231: Bin schon ganz gespannt, wie sie sich in der Dusche anfühlt. :c015:

Ein ziemliches Desaster entstand auch mit dem NaOH. Ich hatte noch einen Rest in der Verpackung von behawe, deren Deckel jedoch leider ganz und gar nicht dicht ist (leider ist es nur ein Klappdeckel, hoffe sie haben ihre NaOH Verpackungen mittlerweile besser gestaltet). Drin war noch ein kompakter Klumpen NaOH, den hab ich rausgenommen und wollte ihn in eine Schale zum wiegen reintun, tja was war, flutsch ist mir das Ding aus den Händen geglitten und am Küchenboden in tausende kleine Kügelchen zerfallen! :g040: Ich schnell mit dem Staubsauger drüber, leider ein paar Minuten zu spät, da die Sonne schon die ganze Zeit auf den Boden knallte und sich das Zeug schon verflüssigt hat. Ich (barfuss :smilie_b_225: ) tapse drüber und hoffe, dass es mir den Boden (und meine Füsse) nicht anfängt, anzugreifen. Panisch ca. 3 mal mit dem feuchten Lappen drüber wischend, hoffend, dass ich alles erwischt habe und dann noch schnell unter die Dusche, meine Füsse abwaschend. Am Ende dann gemerkt, dass ein Teil auf dem Herd gelandet ist und sich auf der warmen Herdplatte verflüssigt hat. :smilie_frech_053: Fazit: nie wieder barfuss siedend (nein, ich bin keine Anfängerin mehr, ja ich weiss, wie man sich beim Sieden kleiden soll :c041:), nie wieder NaOH von behawe solange sie solche Verpackungen haben (na gut, sie liefern ja eh nicht mehr in die Schweiz, ergo hat sich das erledigt). Und so endete ein Tag nach langer Seifen-siede Abstinenz. Trotzdem mag ich mein rosiges Seiflein und freue mich auf den ersten Anwasch und hoffe, dass ich kein NaOH auf dem Boden übersehen habe oder sonst wo in den Ritzen der Küche (zum Glück haben wir keine Tiere oder sonstige Kleinlebewesen im Haus). :c015:

Danke euch fürs Angucken und mitlesen! :smilie_girl_207:

Benutzeravatar
BellaBello
Beiträge: 217
Registriert: Montag 8. Februar 2021, 10:43
Wohnort: Ratingen / Viersen

Re: My little Rose

Beitrag von BellaBello » Dienstag 16. Februar 2021, 13:15

Ohweh, welch eine Aufregung für eine solch tolle Seife.
Egal wie sicherheitsbewußt man auch ist, irgendwelche Ungeschicke können leider immer mal passieren. Wie gut, dass du wohl alles gut gehändelt hast und dir nicht passiert ist.
Ganz davon ab ist dir eine tolle Seife gelungen. Mir gefällt sie prima :smilie_girl_021:
Liebe Grüße

Christin

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9424
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: My little Rose

Beitrag von Regina1 » Dienstag 16. Februar 2021, 13:39

Ich hätte auch einen riesen Schreck bekommen.
Deine Seife ist ganz toll geworden.
Schön auch deine Farbwahl. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 38686
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: My little Rose

Beitrag von rokoud » Dienstag 16. Februar 2021, 14:20

hübsch geworden
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 4141
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: My little Rose

Beitrag von Annabella » Dienstag 16. Februar 2021, 15:43

Mir gefällt sie auch.
Liebe Grüße von Anette :smilie_girl_112:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Minka
Beiträge: 940
Registriert: Dienstag 30. August 2016, 07:25
Wohnort: Schweiz

Re: My little Rose

Beitrag von Minka » Dienstag 16. Februar 2021, 16:34

Vielen lieben Dank euch allen! :smilie_girl_131:
Na ja, was wäre das Seifesieden ohne kleine Missgeschicke, bei denen man nicht gleich alles renovieren muss. :c041:

Benutzeravatar
morgainthefey
Beiträge: 806
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2020, 12:21

Re: My little Rose

Beitrag von morgainthefey » Dienstag 16. Februar 2021, 16:46

🙈🙈🙈
Wie heißt es so schön: aus Fehlern lernt man 😉
Trotzdem hat es deinem Seiflein keinen Abbruch getan, tolle Stücke sind es geworden 😊
Strickerin, Häklerin, Gartenfee, Kräuterhexe und seit neustem auch noch vom Seifenvirus infiziert :p040:

**meine Seifchen**
**Wichtelsteckbrief**
***Seifenformen gesucht***

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 10876
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: My little Rose

Beitrag von ditte » Dienstag 16. Februar 2021, 17:32

Manno Mann, deine Beschreibung liest sich wie ein Krimi... ich fühle mit dir! :smilie_girl_103:
Mir ist letztens auch das Glas mit dem NaOH umgefallen und ein Teil flutete den Fußboden...

Deine Seife gefällt mir sehr gut, die sieht wunderbar glatt aus und
die Farben sind sehr schön! :k015:

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 11335
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: My little Rose

Beitrag von hüttelputz » Dienstag 16. Februar 2021, 18:38

:smilie_girl_249: boah, Minka!!!
Beim Lesen dieser Entstehungsgeschichte hab ich glatt Hitzewallungen!

Das war aber auch vertrackt, wenns einmal nicht rund läuft, dann aber auch richtig wild!

Das Seiflein ist aber ein sehr hübsches, dem man den ganzen Stress nicht ansieht.
Rose von den Verseifern duftet auch sehr nett, zart und sanft, daran wirst Du sicher viel mehr Freude haben als an den Bodymelts.
Ich hab mal welche gemacht, werde ich aber nicht mehr machen. Leider mochten auch meine Schwester und meine Mutter sie nicht. Wahrscheinlich weils so ungewohnt ist

Benutzeravatar
Kunstblume
Beiträge: 2749
Registriert: Freitag 21. August 2015, 10:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: My little Rose

Beitrag von Kunstblume » Dienstag 16. Februar 2021, 20:28

Das ist sooo ein schönes Grün!
Liebe Grüße, Nina
Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste