Kastanienbaum

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona, Priskja

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 499
Registriert: Freitag 2. März 2018, 17:10

Kastanienbaum

Beitrag von Freesie » Sonntag 25. Oktober 2020, 17:34

Das ist meine erste Kastanienseife. Die Kastanien habe ich bei einem Spaziergang gesammelt, der Baum wächst an meiner ehemaligen Schule und an dem Tag hätte mein Vater Geburtstag gehabt. Das ist sozusagen eine Erinnerungsseife.

Hatte so einen cosmic Wafe Swirl im Kopf, der SL blieb schön lange flüssig, leider zu flüssig für den Swirl, so haben sich die Farben wieder sehr vermischt und die Technik konnte ich auch nicht so richtig umsetzen, da muss ich noch üben. Nun sind es hauptsächlich Baumstreifen. Erst nach 4 Tagen habe ich ausgeformt und geschnitten und die Seife ist immer noch weich, aber es wird langsam. Es soll eine Härte von 41 werden. Vermutlich ist doch zu viel Flüssigkeit mit dem Kastanienpüree hineingewandert. Damit Ihr nicht nur schmierige Schnitte seht, habe ich die Stücke mit Alkohol abgewischt. Der Duft ist sehr brav, verfärbt aber etwas bräunlich, erinnert an Joop Homme for Men. Ich hatte Milchsäure als Ersatz für Natriumlaktat eingesetzt, das wollte ich mal probieren, wie das in der fertigen Seife wird. Nach dem Aufräumen meiner Öle hatte ich eine Flasche Natriumlaktat in der Hand :smilie_girl_168:, was sagt man dazu.
IMG_0475 klein.jpg
IMG_0475 klein.jpg (181.5 KiB) 538 mal betrachtet
Drin ist:

Fette und Öle: Aprikose, Distel (Ho), Kakaobutter, Kokosöl, Olive, Schwein, Shea
Laugenflüssigkeit: reduziert aus Melonenwasser, Milchsäure 2% , UL 9% / Restflüssigkeit als Zusätze in den SL,
Zusätze: Flüssigkeit Kastanienmus mit Kokosmilch insgesamt 28%,
Farben: 1x ohne, 1 x CARAMEL CREAM WEP; 1 x GLITZERGOLD WEP
Duft: PÖ 2 % Dupe (Gracefruit) Herrenduft
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Susa1988
Moderator
Beiträge: 4155
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Kastanienbaum

Beitrag von Susa1988 » Sonntag 25. Oktober 2020, 17:37

Sehr schön, so sieht die Seife fast aus wie Holz.

Der Duft verfärbt wirklich ordentlich, aber er riecht genial lecker.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Meine Seifchen

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 2423
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
.: Marathonsiederin*
Wohnort: Wien

Re: Kastanienbaum

Beitrag von Silicea » Sonntag 25. Oktober 2020, 17:39

Hübsch ist sie geworden.
Melonenwasser? Klingt fein.
Liebe Grüße,
Silicea

*Galerie*

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 37673
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Kastanienbaum

Beitrag von rokoud » Sonntag 25. Oktober 2020, 17:47

die hat wirklich was!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 499
Registriert: Freitag 2. März 2018, 17:10

Re: Kastanienbaum

Beitrag von Freesie » Sonntag 25. Oktober 2020, 17:47

Susa1988 hat geschrieben:
Sonntag 25. Oktober 2020, 17:37
Sehr schön, so sieht die Seife fast aus wie Holz.

Der Duft verfärbt wirklich ordentlich, aber er riecht genial lecker.
Danke Dir ganz lieb :smilie_girl_063:

Mit nur 2 % Einsatzmenge sieht man die Verfärbung nicht so, hatte ich Glück. Der Duft ist dafür sehr fein.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Susa1988
Moderator
Beiträge: 4155
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Kastanienbaum

Beitrag von Susa1988 » Sonntag 25. Oktober 2020, 17:52

Warte mal ein paar Tage. Die Verfärbung kommt erst noch.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Meine Seifchen

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 499
Registriert: Freitag 2. März 2018, 17:10

Re: Kastanienbaum

Beitrag von Freesie » Sonntag 25. Oktober 2020, 17:56

Silicea hat geschrieben:
Sonntag 25. Oktober 2020, 17:39
Hübsch ist sie geworden.
Melonenwasser? Klingt fein.
Dankeschön :smilie_girl_063:

Melone nehm ich gern mal. So Rester von Stücken die nicht mehr schmecken, friere ich alles portionsweise ein, ist sehr viel Zucker enthalten und gibt einen schönen Gelbton. Eine Vergleichsseife habe ich noch nie gesiedet, wird das Waschverhalten bestimmt positiv beeinflussen.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 499
Registriert: Freitag 2. März 2018, 17:10

Re: Kastanienbaum

Beitrag von Freesie » Sonntag 25. Oktober 2020, 17:58

rokoud hat geschrieben:
Sonntag 25. Oktober 2020, 17:47
die hat wirklich was!
Dein Lob freut mich sehr :wikende037: :smilie_girl_063:
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 499
Registriert: Freitag 2. März 2018, 17:10

Re: Kastanienbaum

Beitrag von Freesie » Sonntag 25. Oktober 2020, 18:03

Susa1988 hat geschrieben:
Sonntag 25. Oktober 2020, 17:52
Warte mal ein paar Tage. Die Verfärbung kommt erst noch.
och nee oder :smilie_girl_166: das wäre schade.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Susa1988
Moderator
Beiträge: 4155
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Kastanienbaum

Beitrag von Susa1988 » Sonntag 25. Oktober 2020, 18:10

Doch....
Dauert zwischen ein paar Tagen bis ein paar Wochen.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Meine Seifchen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste