Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona, Priskja

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 10189
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Beitrag von ditte » Samstag 26. September 2020, 22:54

Es stürmt draußen, der Regen fegt durch den Garten, im Ofen flackern die Holzscheite... es ist urgemütlich!

Im Februar habe ich meine letzten Seifen gezeigt... und es wird Zeit, meine Ausbeute der letzten Zeit zu zeigen.
Ich bin immer wieder verwundert, wie schnell die Zeit vergeht, die Monate scheinen zu rennen...

Im Rudel sind die meisten Seifen entstanden, ich liebe es zu rudeln... :coeuranime-001:

Die Bananenseife ist im Mai entstanden und heftigst nachgedunkelt, hat aber ganz schmusigen Schaum.
Schaf, Kokos, Olive, Reiskeim und Rizi, Buttermilch und Banane. Duft Frankicense u. Myrrh
Banane geschnitten.jpg
Banane geschnitten.jpg (137.84 KiB) 593 mal betrachtet
Am selben Tag habe ich auch noch die Wilde Rose gesiedet... ein Resteseifchen.
Kokos, Schmalz, Palm, Reiskeim, Olive und Rizi. Ziegenmilchpulver, Duft Rose
Wildes Röschen.jpg
Wildes Röschen.jpg (112.41 KiB) 593 mal betrachtet

Wir springen in den August, feine Linien sollten es werden... Videos geschaut und ausprobiert.
Leider war das Titandioxid nicht richtig aufgelöst... die Pünktchen kann man erkennen...
Mein erster Versuch war mit blau-grünen Farben. Duft eine Mischung von PÖ Rose und Mittelmeer.
Grünblaue feine Linien.jpg
Grünblaue feine Linien.jpg (148.42 KiB) 593 mal betrachtet
Feine Linien ganz nah.jpg
Feine Linien ganz nah.jpg (131.7 KiB) 593 mal betrachtet
Neuer Versuch mit anderen Farben und Duft: PÖ Vetiver mit einem Spritzer Zitronenmyrte
Feine Linie die Zweite.jpg
Feine Linie die Zweite.jpg (123.55 KiB) 593 mal betrachtet


Im September ist völlig unspektakulär eine Salzseifen OHP entstanden, die hat sich in Krümel zerlegt und ist in
CP gewandert.
Eine meiner liebsten Seifen ging zur Neige... vor 3 Jahren habe ich zum ersten Mal gesiedet. Das Rezept habe
ich von der Hanna, die ist hier leider nicht mehr angemeldet.
Sie gab ihr den Titel: Neurodermitsseife und den soll sie auch behalten!
Es ist u.a. Hanf, Avokado, Strauß und Shea drinnen und Kamelmilch als Sole.
ND Seife nach Hanna, frisch geschnitten.jpg
ND Seife nach Hanna, frisch geschnitten.jpg (139.63 KiB) 593 mal betrachtet
Ich hätte noch einen Moment mit dem Schneiden warten sollen, denn der Gelkern ist nun so zu sehen.
Ich vermute, das ist Sodaasche.
Hannas ND Seife.jpg
Hannas ND Seife.jpg (115.19 KiB) 593 mal betrachtet


Die feinen Linien haben mich nicht losgelassen. Knöpfe in unterschiedlich dicken Röhren habe ich bei
Galaria Kaufhof ergattert und in der Blockform positioniert.
Röhrenseife entstand, einmal vertikal und einmal horizontal geschnitten.

Ich sach jetzt nichts... die Gedanken sind frei!
Dazu habe ich die unterschiedlichsten Kommentare gehört... :smilie_girl_073:
Ece gab ihr den Namen, sie heißt jetzt: Tornado!
Röhrenseife geschnitten vertikal.jpg
Röhrenseife geschnitten vertikal.jpg (113.58 KiB) 593 mal betrachtet
Ich sehe Schinken... :smilie_happy_076:
Röhrenseife horizontal geschnitten.jpg
Röhrenseife horizontal geschnitten.jpg (96.79 KiB) 593 mal betrachtet
Danke fürs Durchhalten, eine gute Nacht und einen schönen Sonntag wünsch ich euch! :smilie_happy_077:
Zuletzt geändert von ditte am Sonntag 27. September 2020, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 6204
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Beitrag von Angiebas » Samstag 26. September 2020, 22:56

Nein... Es gibt nix schöneres...
Tolle Seifenparade... Sehr schön...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 37677
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Beitrag von rokoud » Samstag 26. September 2020, 23:19

nein, es gibt nichts Schöneres - eine sehr hübsche Parade, meine Favoritin ist die erste.
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 1740
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Beitrag von TausendSchoen » Samstag 26. September 2020, 23:48

Nein ! es gibt nichts schöneres :c015:

Mein Favorit ist die letzte.

So könnte ich mir eine Kastanienseife vorstellen.

Super schön sind alle.


LG
Melanie

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 954
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Beitrag von SapoNette » Samstag 26. September 2020, 23:49

Liebe Ditte,
einige deiner Seifenschönheiten habe ich schon im Rudeln bewundert, so alle auf einen Schlag gesehen sind sie aber grade nochmal so schön. Den Schinken sehe ich auch... Jede einzelne Seife ist aber toll anzugucken.
Der Swirl der Bananenseife ist so gut geworden, ich würde das auch gerne so zaubern können wie du.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
mama-niki
Beiträge: 1948
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 07:14
.: Handcrafted
Wohnort: Ruhrpott

Re: Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Beitrag von mama-niki » Sonntag 27. September 2020, 01:02

Och schaaade. Schon zu ende. Von mir aus könnten das gerne noch mehr von diesen herrlichen Seifen sein :sabber_2:
Seifige Grüße
Niki
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 3803
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Beitrag von Annabella » Sonntag 27. September 2020, 02:14

Das ist eine prachtvolle Seifenparade und nein, es gibt wahrhaftig nichts Schöneres,als zu seifeln.
Liebe Grüße von Anette :smilie_girl_112:

Meine Seifen

Benutzeravatar
grasgrün
Beiträge: 3620
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 07:32
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz

Re: Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Beitrag von grasgrün » Sonntag 27. September 2020, 08:19

Spieglein, Spieglein an der Wand....
Ich finde die rost/ grüne die wunderschönste in deinem Seifenland. :smileymania1: :smileymania1:
Herzlich, frau grasgrün

Benutzeravatar
mini
Beiträge: 27516
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Beitrag von mini » Sonntag 27. September 2020, 10:14

Wow, super Seifen sind da entstanden bei dir.
Aber die Erste .... die hat mein Herz im Sturm erobert!
Wunderschön!
Liebe Grüße Claudia

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8834
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Seifen, Seifen, Seifen...jibt es wat schöneres?

Beitrag von Regina1 » Sonntag 27. September 2020, 10:14

Was für eine wunderschöne Seifenparade.💕🙋
Eine schöner wie die andere.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste