Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona, Priskja

Iuria
Beiträge: 54
Registriert: Montag 7. September 2020, 23:42

Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Beitrag von Iuria » Samstag 19. September 2020, 14:08

Liebe alle Seifenbegeisterten :hallo:

So etwa im März ist bei mir der totale Seifenvirus ausgebrochen. Zunächst habe ich Mojas Blog auf und ab gelesen und so einiges dazu gelernt (v.a. wie ich aufquellende Glibberseifen vermeiden kann^^). Dann kam das neue Coronavirus und ich versetzte mich mit ausreichend Rohstoffvorräten (glücklicherweise) und Zeit in den "Hausarrest". Mit den Hygieneregeln dachte ich mir dann, dass ja nun erst recht Bedarf an Seifen bestehe und ich die Produktion mit gutem Gewissen anwerfen könne. Gesagt getan und so entstanden einige Seifen, die ich nun gerne zeigen möchte. 😄

Ich versuche, die Seifen einigermassen chronologisch zu ordnen. Die bunteren Seifen sind daher in Teil II. ^^

Vorab - zugegebenermassen um zu ködern 😁 - zeige ich meine Lavendelseife, bei welcher ich die Wood-Grain-Technik ausprobieren wollte. Beduftet ist sie mit ä. Ö. Lavandin, Patchouli und Muskatellersalbei. Irgendwie wurde dieser Duft recht maskulin. Die Lauge ist mit fast gesättigter Sole angerührt.
photocollage_2020919123854698_compress21.jpg
Lavendelseife
photocollage_2020919123854698_compress21.jpg (104.03 KiB) 333 mal betrachtet
Die erste im Bunde war diese Rosenseife, beduftet mit dem PÖ English Rose von Manske, das immer noch intensiv und herrlich duftet. Ich habe irgendwie eine Art One-Pot-Wonder-Swirl gemacht, ohne dass mir dieser damals bekannt war. Nun sieht es etwas wie Speck aus. ^^ Das Mica "Garnet" von Olionatura färbte den SL zart rosa, zog sich aber nach dem Trocknen dezent zurück.
photocollage_2020919121656603_compress80.jpg
Rosenseife
photocollage_2020919121656603_compress80.jpg (125.47 KiB) 333 mal betrachtet
Weiter habe ich einige Versuche mit den beiden PÖ Neroli und Honig von Dragonspice experimentiert - beide dicken sehr stark und schnell an. Eine Charge habe ich dann heiss verseift, andere nur einfarbig eingeformt und/oder mit reichlich Tonerde versetzt.
photocollage_202091912283324_compress82.jpg
Dragonspice PÖ-Seifchen
photocollage_202091912283324_compress82.jpg (138 KiB) 333 mal betrachtet
Tonerde mag ich sowieso sehr in Seifen und so habe ich natürlich gleich die Luvos Heilerde II, die mir meine Schwester geschenkt hat, in Seife versenkt. Diese hier ist mit dem PÖ Nag Champa von Manske beduftet, irgendwie trichterförmig in die Einzelförmchen gegossen und wunderbar fest und glatt geworden.
photocollage_2020919122554472_compress57.jpg
Nag Champa Tonerde
photocollage_2020919122554472_compress57.jpg (107.41 KiB) 333 mal betrachtet
Zufälligerweise entdeckte ich noch ein halbes Kilo Rhassoul-Erde, die dann natürlich gleich einen Einsatz leisten musste. Ich habe so viel als möglich in den SL eingearbeitet und die eine Hälfte mit Aktivkohle und die andere mit TiOx eingefärbt und dann auch irgendwie trichterförmig in die Einzelförmchen gegossen. Das Muster erinnert etwas an Yin-Yang. Beduftet mit dem PÖ Indien Sandelholz von Manske, dass noch sehr intensiv duftet.
photocollage_202091912204345_compress80.jpg
Rhassoulseife
photocollage_202091912204345_compress80.jpg (111.58 KiB) 333 mal betrachtet
Die letzte in dieser Parade ist ein ungeliebtes Seifenkind, da mir das PÖ Rice Flower nicht gefällt. Sie lebt jetzt im Estrich. 😅 Ein Teil des SL habe ich mit Mica und einen Teil mit einer Seifenfarbe von Dragonspice violett gefärbt und mit Quetschflaschen als Faux-Funnel "eingequetscht". Das ging sehr gut, der SL war ganz fein "cremig" bzw. leicht zeichnend.
IMG_20200919_124644_compress47.jpg
Rice Flower-Funnel
IMG_20200919_124644_compress47.jpg (132.64 KiB) 333 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 2863
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Beitrag von Ece » Samstag 19. September 2020, 14:14

Ui, du scheinst Mojas Seite inhaliert zu haben :) und mit ordentlich Talent, sind Dir sehr schöne Seifchen aus der Form gehüpft. Gratuliere, tolle Parade ♥️
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:

Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi
Meine Seifen

Wichtelsteckbrief

Korsin
Beiträge: 258
Registriert: Samstag 12. Oktober 2019, 01:01

Re: Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Beitrag von Korsin » Samstag 19. September 2020, 14:16

:sabber_2: also ich finde die alle sehr gelungen. Auch die 'Rice flower', wobei ich den Duft jetzt nicht kenne. Aber jedenfalls sehen sie sehr gut aus.
Liebe Grüße
Korsin

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 6205
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Beitrag von Angiebas » Samstag 19. September 2020, 16:36

Alle sehr schön geworden...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Lotte
Beiträge: 575
Registriert: Freitag 11. Oktober 2019, 12:18

Re: Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Beitrag von Lotte » Samstag 19. September 2020, 19:37

Ich finde sie alle ganz toll!
—————————————————————-
Liebe Grüße
Dani

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8835
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Beitrag von Regina1 » Samstag 19. September 2020, 20:45

Ich finde deine Seifenparade sehr gelungen.😘
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 954
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Beitrag von SapoNette » Samstag 19. September 2020, 21:20

Für die Parade hast du dich ganz schön ins Zeug gelegt. Die sind alle toll geworden! Und ja, die Lavendelseife Finde ich persönlich direkt perfekt.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 10288
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Beitrag von hüttelputz » Sonntag 20. September 2020, 12:00

Ganz großartige wunderschöne Stücke hast Du da gemacht. Und dazu noch toll präsentiert! Wow, sag ich da nur!

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 4751
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Beitrag von Rabbit » Sonntag 20. September 2020, 16:37

Sehr schöne Seifenparade. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Susa1988
Moderator
Beiträge: 4102
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Seifenvirus 2020 - Parade Teil I

Beitrag von Susa1988 » Sonntag 20. September 2020, 16:46

Alle sehr schick, aber die erste gefällt mir am besten :g040: schicke lila Streifchen.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Meine Seifchen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste