Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona, Priskja

Benutzeravatar
Værøy
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 9. September 2020, 14:56

Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Beitrag von Værøy » Freitag 18. September 2020, 21:28

Hallo,

ich habe mich mal an Rezepten aus Aconitas Buch versucht... mit mäßigem Erfolg

Die Avocadoseife ist überraschen dunkel, scheint aber in Ordnung zu sein (haben sich daher nur ganz am Rand mit aufs Bild geschlichen)

Die Kaffeeseife hingegen sieht ein bisschen unlecker aus.
Da beim Kaffeepulver und tiox keine genaue Mengenangabe stand habe ich da vielleicht etwas zu viel erwischt

Heute habe ich die Stücke mal ausgeformt, das ging erstaunlich gut. Sie sind ziemlich ölig und auf der oberen Schicht hat sich etwas getrennt/abgesetzt/was auch immer :smilie_denk_10:
Kaffeeewww.jpg
Kaffeeewww.jpg (16.65 KiB) 583 mal betrachtet
collageKaffee.jpg
collageKaffee.jpg (23.06 KiB) 583 mal betrachtet

Noch ohne Resultat ist mein Versuch an der veganen Mandelmilchseife. Die habe ich heute angerührt aber der SL blieb einfach sehr flüssig während der Stabmixer fast schon heißgelaufen ist.

Bei der Kaffeeseife habe ich auch den Verdacht nicht genug gerührt zu haben, die war beim einfüllen nämlich auch noch seeehr flüssig.

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 10306
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Beitrag von hüttelputz » Freitag 18. September 2020, 21:42

Die Kaffeeseife ist möglicherweise etwas heiss geworden, ich glaube, da hat sich oben Öl abgesetzt. Das zieht bei so geringen Mengen oft auch wieder ein. Tupf mal ein Tröpfchen auf (mit Gummihandschuh, da kannst Du schon fühlen, ob es ölig ist ) und ausserdem kannst Du gaaaanz vorsichtig den "Küsschentest" machen. Dazu kannst Du mit dem aufgetupften Tröpfchen an die Zungenspitze und testen, ob es brizzelt oder zb nach Parfumöl schmeckt.
Die Avokado sieht doch prima aus. Das Grün ist nach dem Gelen intensiver als ohne Gelphase.

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 37673
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Beitrag von rokoud » Freitag 18. September 2020, 23:24

die sehen beide hübsch aus
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 6217
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Beitrag von Angiebas » Freitag 18. September 2020, 23:35

Sind sehr schön geworden...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 4770
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Beitrag von Rabbit » Samstag 19. September 2020, 10:37

Sehen aber echt gut aus. Das Öl würde ich abtupfen und der Seife noch viel Ruhe gönnen. Da wird bestimmt noch einiges einziehen. :smilie_girl_112:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

jutsch
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:12

Re: Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Beitrag von jutsch » Samstag 19. September 2020, 10:44

Die Seifen gefallen mir gut und wenn bei der Kaffeeseife das ausgetretene Öl erstmal eingezogen ist, ist sie sicher prima.
Die Avocadoseife sieht wie ein Handschmeichler aus.
Viele Grüße
Jutta
Blog
Steckbrief

Iuria
Beiträge: 54
Registriert: Montag 7. September 2020, 23:42

Re: Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Beitrag von Iuria » Samstag 19. September 2020, 12:02

Die Farbabstufung deiner Kaffeeseife gefällt mir sehr gut!

Lotte
Beiträge: 570
Registriert: Freitag 11. Oktober 2019, 12:18

Re: Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Beitrag von Lotte » Samstag 19. September 2020, 19:34

Die sind sehr schön geworden!
—————————————————————-
Liebe Grüße
Dani

Mene
Beiträge: 139
Registriert: Donnerstag 3. September 2020, 15:33
Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Re: Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Beitrag von Mene » Sonntag 20. September 2020, 21:20

Ich finde die Kaffeeseife sieht toll aus!
Liebe Grüße
Mene

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 6618
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Kaffeeseife (bisschen ) missglückt

Beitrag von roseaufdemberg » Montag 21. September 2020, 11:25

kann mich nur anschliessen ich finde sie ist richtig schick geworden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 62 Gäste