Black and Green (Seifen #2 und #3)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

fräulein_von_c
Beiträge: 39
Registriert: Samstag 11. Juli 2020, 22:45

Black and Green (Seifen #2 und #3)

Beitrag von fräulein_von_c » Sonntag 19. Juli 2020, 08:58

Meine erste Seife war kaum in der Form, da habe ich schon die zweite angerührt:
05B28E5A-BF15-4D27-AA08-048637CF28AC.jpeg
05B28E5A-BF15-4D27-AA08-048637CF28AC.jpeg (119.82 KiB) 544 mal betrachtet
Sie enthält Avocado, Babassu, Rizinus, Jojoba und Shea und ist mit dem PÖ hidden scent von behawe beduftet. Ich muss sagen, an dem Geruch ist rein gar nichts „hidden“, er hat sich mit dem Hafer-Milch-Honig-Duft vermischt und hält sich seit Tagen hartnäckig in der Wohnung :D In der Seife ist der Duft nicht so penetrant, aber in Kombination mit dem Geruch des Avocadoöls wird das trotzdem nicht mein Lieblingsduft.
Diese Seife hatte ich in der Form dann erst 30 min bei 50 Grad im Ofen und habe sie dann im abkühlenden Ofen gelassen, vielleicht war ihr das zu warm, es haben sich nämlich auch hier Hitzebläschen gebildet.

Meine dritte Seife ist optisch schon viel besser geworden (und Luftblasen erkennt man hier auch viel schlechter :smileymania1: )
B9E04DBD-25D2-4E6C-91AE-6165F3B9957D.jpeg
B9E04DBD-25D2-4E6C-91AE-6165F3B9957D.jpeg (110.28 KiB) 544 mal betrachtet
Inspiriert vom Manna-Seifen-Thread habe ich auch eine schwarze Seife gesiedet :girlkochen:
Sie enthält Olive, Kokos, Sesam, Shea und Rizinus. Für die Farbe sorgen 2,5 TL gemahlene Aktivkohletabletten. Das Kohlepulver hat sich erst nicht so toll gelöst und der Seifenleim war eher grau mit schwarzen Punkten, aber in der fertigen Seife sieht man davon nichts mehr. Ein Teststückchen habe ich auch angewaschen, der Schaum ist weiß bis hellgrau.

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 5756
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Black and Green (Seifen #2 und #3)

Beitrag von Angiebas » Sonntag 19. Juli 2020, 11:24

Sehr schön geworden deine beiden neuen...
Sieht so aus, als hätte dich der VIRUS voll erwischt... Willkommen im Club... :smilie_girl_076:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße und BLEIB GESUND
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Bärenfrau
Beiträge: 7754
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:25
.: Marathonsiederin
Wohnort: Wien

Re: Black and Green (Seifen #2 und #3)

Beitrag von Bärenfrau » Sonntag 19. Juli 2020, 11:50

Hui, gleich die Nächsten! :smileymania1:
Die schwarze sieht richtig toll aus. Bei der gelbgrünen warte doch erstmal die Reifezeit ab, der Geruch des Avocadoöls wird noch schwächer und der Blumenduft wird auch dezenter. 30 Minuten bei 50° sollten für eine Silikonform grade richtig sein. Ich schätze, das sind einfach Luftbläschen, diese Form ist schwer zu befüllen. Ein kleiner Tipp: Warte etwas länger mit dem Ausformen, dann werden deine Stücke bestimmt glatter.
Ach ja, noch was: Miss doch beim nächsten Mal nach, wie warm dein Ofen wirklich ist, wenn du 50° einstellst. Da gibt es oft sehr große Unterschiede.
herzlichst
Bärenfrau


Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten läßt.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
All about Ali Express

Lotte
Beiträge: 286
Registriert: Freitag 11. Oktober 2019, 12:18

Re: Black and Green (Seifen #2 und #3)

Beitrag von Lotte » Sonntag 19. Juli 2020, 11:51

Sehr schön geworden Deine Seifen!
—————————————————————-
Liebe Grüße
Dani

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 351
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Black and Green (Seifen #2 und #3)

Beitrag von SapoNette » Sonntag 19. Juli 2020, 13:50

Da bist du ja direkt sehr kreativ. Hübsche Seifen hast du gezaubert!
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 4407
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Black and Green (Seifen #2 und #3)

Beitrag von Rabbit » Sonntag 19. Juli 2020, 14:34

Da hat es aber jemanden voll erwischt, der Virus hat zugeschlagen. Jeden anderen bekommst du wieder los, den aber nicht. Sind schön geworden deine Seifen. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
ankoetti
Beiträge: 4164
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 08:00
Wohnort: im Norden

Re: Black and Green (Seifen #2 und #3)

Beitrag von ankoetti » Montag 20. Juli 2020, 14:56

sehen doch beide schick aus. Das mit dem Duft ist schade, manchmal verändert dieser sich noch und meistens findet man irgendeinen Abnehmer der den TOTAL toll findet. :smileymania1:
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief

Seifenliebe
Beiträge: 2884
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Black and Green (Seifen #2 und #3)

Beitrag von Seifenliebe » Montag 20. Juli 2020, 15:04

Beide sind sehr toll geworden, und der Duft verändert sich bestimmt noch

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 6246
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Black and Green (Seifen #2 und #3)

Beitrag von roseaufdemberg » Montag 20. Juli 2020, 15:11

ich finde beide toll! und was den Duft angeht - wahrscheinlich wird er nach der Reifezeit runder und wohlgefälliger werden...

fräulein_von_c
Beiträge: 39
Registriert: Samstag 11. Juli 2020, 22:45

Re: Black and Green (Seifen #2 und #3)

Beitrag von fräulein_von_c » Montag 20. Juli 2020, 20:18

Angiebas hat geschrieben:
Sonntag 19. Juli 2020, 11:24
Sehr schön geworden deine beiden neuen...
Sieht so aus, als hätte dich der VIRUS voll erwischt... Willkommen im Club... :smilie_girl_076:
:a050:

Aber das ist ja ein vergleichsweise ungefährliches Virus. Und häufiges Händewaschen wird ja sehr empfohlen, ich sorge also nur vor, um mich an die Vorgaben halte zu können :smileymania1: Nachschub ist auch schon wieder unterwegs


Ich hoffe, ihr habt Recht und der Duft wird noch etwas schwächer :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 25 Gäste