Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 344
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Beitrag von SapoNette » Samstag 18. Juli 2020, 21:28

Oha, das sieht bislang gar nicht nach extra Arbeit geschweige denn Ärger aus. Im Gegenteil! Da bin ich jetzt aber auch neugierig, wie sie angeschnitten wohl aussehen wird.
:sabber1:
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

vali
Beiträge: 1832
Registriert: Samstag 14. November 2015, 18:05
Wohnort: nördlich ffm

Re: Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Beitrag von vali » Sonntag 19. Juli 2020, 06:51

Ich bin auch auf den Anschnitt gespannt. Sieht aus wie Kuchen :sabber_2: .
lg
vali

Lotte
Beiträge: 284
Registriert: Freitag 11. Oktober 2019, 12:18

Re: Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Beitrag von Lotte » Sonntag 19. Juli 2020, 11:59

Ich bin auch gespannt, wie sie angeschnitten aussieht, bis jetzt sieht sie sehr gelungen aus.
—————————————————————-
Liebe Grüße
Dani

Benutzeravatar
lausmaus
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 28. Juni 2020, 17:47
Wohnort: Freiburg

Re: Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Beitrag von lausmaus » Sonntag 19. Juli 2020, 17:36

SuperBini hat geschrieben:
Samstag 18. Juli 2020, 16:36
lausmaus hat geschrieben:
Samstag 18. Juli 2020, 14:39
Ich habe einen Püri mit Akku, extra vorher den Ladestand gecheckt, da war alles grün.
Sag mal bitte, wie war der denn so bevor er jetzt den Geist aufgabe? Ich finde die Idee Püri mit Akku schon sehr verlockend (ich bin so ein Kabeltrottel), hatte aber bei allen Akkumixern immer gelesen, dass man zwei Knöpfe gleichzeitig drücken muss, damit der läuft. Ist das so? Und falls ja, ist da nicht blöd?
Der Akkubetrieb ist schon klasse, ich würde mit dem Kabel wahrscheinlich auch alles umwerfen. Ja man muss zwei Tasten gleichzeitig drücken, aber das geht problemlos mit einer Hand. Ich würde mir immer wieder einen Akku Püri kaufen.....meiner geht übrigens wieder, keine Ahnung warum er gestern gehängt ist, der Akku war noch fast voll :coolgirl:
Liebe Grüße
Anette

Benutzeravatar
lausmaus
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 28. Juni 2020, 17:47
Wohnort: Freiburg

Re: Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Beitrag von lausmaus » Sonntag 19. Juli 2020, 17:41

Hier nun das Ergebnis der harten Handarbeit, ich finde es geht noch :smilie_girl_112:
Was ich allerdings nie schaffe, die Seife ohne diese Pickelchen zu schneiden , das wird nie eine glatte Oberfläche wie an den umgeschnittenen Seiten. Ich schneide mit einem Käseschneiderdraht. Habt ihr mir da bitte einen Tipp wie das künftig schöner geht?
Dateianhänge
44B7A87C-1498-416E-ADE5-19F70DD68EC0.jpeg
44B7A87C-1498-416E-ADE5-19F70DD68EC0.jpeg (106.18 KiB) 282 mal betrachtet
Liebe Grüße
Anette

Benutzeravatar
SapoNette
Beiträge: 344
Registriert: Montag 1. Juni 2020, 12:54
Wohnort: Südwesten

Re: Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Beitrag von SapoNette » Sonntag 19. Juli 2020, 18:32

Geht noch?
:sabber_2:
Die ist spitzenmässig!

Aaaaalso, wenn du so unglücklich bist, ich würde sie adoptieren... :a050:
Und du hast sie so super fotografiert. Wow.

Bei mir kommen die Pickelchen von feinen Luftblasen im Leim. Und die „zieht“ Draht noch mehr raus, als wenn ich das Messer nehme. Aber nach dem ersten Waschen ist die Seife dann glatt.
Viele Liebe Grüße sendet
Nette
Zum Wichtelsteckbrief

Seifenliebe
Beiträge: 2876
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Beitrag von Seifenliebe » Sonntag 19. Juli 2020, 22:26

Wow, ich finde sie auch wunderschön, die paar Punkte stören doch gar nicht

Benutzeravatar
klingonin
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 11:13
Wohnort: berlin

Re: Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Beitrag von klingonin » Dienstag 21. Juli 2020, 10:25

Zum anbeißen.... Kaffeeseife geht irgendwie immer :smilie_happy_011:
liebe grüße, klingi

Benutzeravatar
Bärenfrau
Beiträge: 7747
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:25
.: Marathonsiederin
Wohnort: Wien

Re: Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Beitrag von Bärenfrau » Dienstag 21. Juli 2020, 13:13

Lausmaus, ich hab mir dein Seifenbild im anderen thread angesehen. Kann es sein, daß du weiße Punkte vom Titandioxid im oberen Teil hast? Dann verursachen die möglicherweise die Schneideakne. Wie verarbeitest du dein TiO? Wenn es wasserlösliches ist (sehr wahrscheinlich), dann mit etwas Wasser gut verrühren und in den SL geben. Ev. nochmal mit dem Püri durch, dann ist alles gut verteilt.
herzlichst
Bärenfrau


Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten läßt.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
All about Ali Express

Benutzeravatar
lausmaus
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 28. Juni 2020, 17:47
Wohnort: Freiburg

Re: Shit Happens .....oder Kaffeeseife

Beitrag von lausmaus » Dienstag 21. Juli 2020, 15:19

Bärenfrau hat geschrieben:
Dienstag 21. Juli 2020, 13:13
Lausmaus, ich hab mir dein Seifenbild im anderen thread angesehen. Kann es sein, daß du weiße Punkte vom Titandioxid im oberen Teil hast? Dann verursachen die möglicherweise die Schneideakne. Wie verarbeitest du dein TiO? Wenn es wasserlösliches ist (sehr wahrscheinlich), dann mit etwas Wasser gut verrühren und in den SL geben. Ev. nochmal mit dem Püri durch, dann ist alles gut verteilt.
Ja im oberen Teil ist Tiox, das hatte ich wie gewohnt in Wasser vorher aufgelöst und erst dann in den SL gegeben, ich richte das Tiox oder die Farben schon ganz zu Anfang, das war also bestimmt schon eine Stunde im Wasser gelöst. Da mir ja aber beim Quirlen der Püri kaputt gegangen ist, musste ich den Leim von Hand rühren, kann schon gut sein dass der nicht ordentlich genug gemischt ist. :smilie_girl_026: Irgendwann ist mir da die Power ausgegangen.
Danke für deinen Tipp
Liebe Grüße
Anette

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 89 Gäste