Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Annika
Beiträge: 630
Registriert: Samstag 23. November 2019, 09:38
.: Marathonsiederin
Wohnort: Bremen

Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Beitrag von Annika » Donnerstag 9. Juli 2020, 10:15

:hallo1:

Heute kann ich euch gleich 2 Seifen zeigen unter anderem meine 30. Seife :)

Aber zuerst die Nummer 29 :smilie_verl_72: Kreide-Sanddorn-Rundlinge als Vereinigung von Nord- und Ostsee!

Vor einiger Zeit bekam ich von meiner Mutter eine Flasche Sanddornsaft geschenkt. Sie war erst etwas böse, weil ich direkt grübelte: "Hmmm...SANDDORN-Seife...", da ich Sanddornsaft gar nicht trinke... Mag dan absolut nicht.
Und wenn ich schon Sanddornsaft von der NORDsee, dann musste ich natürlich in den Zug hopsen, nach Rügen tuckeln und mir rügener Kreide holen, damit auch die OSTsee mit in der Seife ist. (Natürlich ist Mama nicht mehr böse, sondern trippelt schon hin und her, ob die Kreidesanddorn-Rundlinge endlich fertig sind :coolgirl: )

Das Rezept ist an ein Rezept der lieben Ece angelehnt (jedoch hatte ich nicht mehr genug Shea und Mandel war aus, also wurden es KaBu+Shea und Erdnuss statt Mandel):
je 30 Olive und Kokos, je 10 Shea und KaBu, 15 Erdnuss und 5 Rizi, 8% LU.
Die LF bestand aus 125ml (Für 500g GFM) reinem Sanddornsaft + 2 EL gesättigte Sole. Dazu kamen auf 25g gemahlene Kreide.
Beduftet ist das Ganze mit YlangYlang & Neroli. (PÖ von White Rose)

(Die Farbe des Stückes obenauf ist realistisch, die darunter kamen frisch aus der Form und wurden nach wenigen Stunden auch dunkler)

Bild

Nummer 30 ist eine Kastenform voller Melone geworden :smilie_frech_053:

Eine liebe (aber manchmal etwas verrückte) Freundin, die völlig vernarrt in meine Seifen ist, hat mir doch allen Ernstes ein "Startpaket" Mica geschenkt :smilie_girl_249:
Da ich weiß, dass sie diesen Bonbon-Kaugummi-Melonen-Geruch so gern mag UND da ich ohnehin noch ein Fläschchen Supermelon von Behawe stehen hatte, war klar: Ich mache dann mal Melonenseife. 1 Tag vor dem Sieden habe ich dann erstmal ein einzelnes Stück mit Aktivkohle gemacht, am 2. Tag aus diesem Stück in meditativer Kleinstarbeit winzige kleine Kügelchen geknetet.
Abends wurde dann Melone gesiedet und ich muss zugeben: Bin echt zufrieden! Das PÖ dickt schnell an und heißt stark auf. Dennoch haben die weißen Anteile NICHT gekrakelt und die Kerne konnten gut verteilt werden :smilie_happy_011:

Bild

Die Melonen sind mit meinem "Basic"-Rezept von 55 Olive, 25 Kokos und je 10 Shea und KaBu mit 8% LU entstanden.
Liebe Grüße
Annika

RosaThymian
Beiträge: 117
Registriert: Dienstag 26. Mai 2020, 23:16

Re: Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Beitrag von RosaThymian » Donnerstag 9. Juli 2020, 10:20

Wow die Melonenseife :sabber1: Die Kreidesanddorn-Rundlinge gefallen mir auch sehr gut :smilie_wet_150:

Eine tolle Freundin hast du :smileymania1:
Liebe Grüße
RosaThymian :smileygarden_im-garten70:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 36707
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Beitrag von rokoud » Donnerstag 9. Juli 2020, 10:29

sehr schick sind sie geworden
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 5755
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Beitrag von Angiebas » Donnerstag 9. Juli 2020, 10:49

sehr schön geworden...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße und BLEIB GESUND
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
päbbels
Beiträge: 481
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2016, 22:34
.: Marathonsiederin

Re: Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Beitrag von päbbels » Donnerstag 9. Juli 2020, 10:49

Da wird sich die Freundin sicher freuen über so eine tolle Melonenseife. Und die Kreidesanddornseife ist auch sehr sehr hübsch geworden.
LG. päbbels

Be who you are

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Sommerpunkte
Beiträge: 1548
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 12:05
.: Marathonsiederin
Wohnort: bei Augsburg

Re: Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Beitrag von Sommerpunkte » Donnerstag 9. Juli 2020, 11:57

Klasse deine beiden Seifen.

Die Farbe der Melone ist dir wunderbar gelungen - darf ich schnuppern kommen?
Liebe Grüße
Beate

Wo man singt, da lass dich ja nicht nieder, denn diese Biester singen immer wieder :a050:

Benutzeravatar
Annika
Beiträge: 630
Registriert: Samstag 23. November 2019, 09:38
.: Marathonsiederin
Wohnort: Bremen

Re: Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Beitrag von Annika » Donnerstag 9. Juli 2020, 12:22

Sommerpunkte hat geschrieben:
Donnerstag 9. Juli 2020, 11:57
Klasse deine beiden Seifen.

Die Farbe der Melone ist dir wunderbar gelungen - darf ich schnuppern kommen?
Klar. Aber wenn du dann reinbeißt, muss ich schimpfen :n065:
Liebe Grüße
Annika

Benutzeravatar
Annika
Beiträge: 630
Registriert: Samstag 23. November 2019, 09:38
.: Marathonsiederin
Wohnort: Bremen

Re: Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Beitrag von Annika » Donnerstag 9. Juli 2020, 12:24

RosaThymian hat geschrieben:
Donnerstag 9. Juli 2020, 10:20
Wow die Melonenseife :sabber1: Die Kreidesanddorn-Rundlinge gefallen mir auch sehr gut :smilie_wet_150:

Eine tolle Freundin hast du :smileymania1:
Danke und Auf jeden Fall eine Freundschaft, die ich nicht missen möchte. Selbst ohne Mica! :coolgirl:
Böse Zungen könnten behaupten, viele wollen einfach nur absichern, dass ihnen bloß nicht die Seife ausgeht :a050: :c041:
Zuletzt geändert von Annika am Donnerstag 9. Juli 2020, 12:26, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Annika

Benutzeravatar
Channi
Beiträge: 708
Registriert: Freitag 11. Mai 2018, 19:05

Re: Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Beitrag von Channi » Donnerstag 9. Juli 2020, 12:26

Das sind zwei Schmuckstücke geworden, jede auf ihre Art. Gratuliere!
Ich wünschte ich hätte die Geduld für so eine Melonenseife...
Liebe Grüße von Channi :smilie_happy_077:
Steckbrief

Benutzeravatar
Annika
Beiträge: 630
Registriert: Samstag 23. November 2019, 09:38
.: Marathonsiederin
Wohnort: Bremen

Re: Kreidesanddorn-Rundlinge und Melonen (Nr. 29 und Nr. 30)

Beitrag von Annika » Donnerstag 9. Juli 2020, 12:36

Channi hat geschrieben:
Donnerstag 9. Juli 2020, 12:26
Das sind zwei Schmuckstücke geworden, jede auf ihre Art. Gratuliere!
Ich wünschte ich hätte die Geduld für so eine Melonenseife...
Wieso das? SO viel Geduld benötigst du dafür tatsächlich nicht! :smilie_frech_053:

Ich habe mir mit den Kernen beabsichtigt eine langweilige Friemel-Aufgabe gemacht. Hab mir eine schöne Doku rausgesucht und während ich in Ruhe geguckt habe, hab ich meine Hände mit dem Rollen der Kernchen beschäftigt. Kann man also bei jeder Serie/Sendung/Film nebenbei machen. (Hat auch den Vorteil, dass man dann nicht ne Tüte Chips nebenbei futtert...)

Und die Melone selbst ist flott gemacht: große Portion Leim, 2 kleinere Portionen abgießen in Messbecher, 1 davon grün die andere weiß einfärben und zur Seite stellen und den Hauptanteil rot einfärben. Und DANN wird es sogar eher hektisch: PÖ rein (viele Melonen-PÖ dicken flott an...), kurz gut einmengen dann sofort den Püri raus. Kerne rein, mit Löffel öder ähnlichem gut verteilen und dann direkt in die Form. In der Zeit, bis man den Arm zum Messbecher mit dem weißen Leim ausgestreckt hat, ist der rote Anteil schon gut angedickt, sodass man einfach draufgießen kann.
Liebe Grüße
Annika

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste