Badesalzsteine

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 3495
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Badesalzsteine

Beitrag von Annabella » Sonntag 22. März 2020, 00:38

Hallo Ihr Lieben...
nun auch von mir mal wieder was Neues.
Hier zeige ich Euch meine Badesalzsteine . Wurde von der lb. Angie dazu inspiriert....hatte von ihr auch solch wunderbare Seifen bekommen und bin schlichtweg begeistert.
Habe eine Mischverseifung (meine erste) gemacht mit Naoh/Koh (90/10)
Rein gehüpft sind ins Rezept:Kokos,Olive,Rizi. Lu beträgt 20%.
Für die orangefarbenen Steine habe ich von Kneipp das Badesalz Happy Orangenblüte/Pomelo und für die grau/grünen Steine von Essenz
Bio-Hibiskus-Rose genommen. (auch von der lb. Angie)
Hab hier gleichmal meine neue Steinform von Rayher ausprobiert.
Aber seht selbst.
Ich danke Euch wie immer für`s Betrachten und Kommentieren.
:smilie_girl_112:
20200321_234054.JPG
20200321_234054.JPG (26.78 KiB) 235 mal betrachtet
20200321_234358.JPG
20200321_234358.JPG (38.5 KiB) 235 mal betrachtet
Liebe Grüße von Anette :smilie_girl_112:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 5256
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Badesalzsteine

Beitrag von Angiebas » Sonntag 22. März 2020, 06:40

Super schön, in der Steineform kommen sie noch 3x besser zur Geltung, Liebelein...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft...


Liebe Grüße und BLEIBT GESUND
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Linuxgirl
Beiträge: 4342
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 16:02

Re: Badesalzsteine

Beitrag von Linuxgirl » Sonntag 22. März 2020, 07:49

Die sehen aber wirklich toll aus. So richtig schön "steinig". Und riechen sollten sie durch das Badesalz bestimmt auch toll.
Um die Form schleiche ich auch schon rum :hallo1: .

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8044
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Badesalzsteine

Beitrag von Regina1 » Sonntag 22. März 2020, 08:50

Deine Steinseifen gefallen mir super gut. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 35431
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Badesalzsteine

Beitrag von rokoud » Sonntag 22. März 2020, 10:50

sehr schick!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Lotte
Beiträge: 161
Registriert: Freitag 11. Oktober 2019, 12:18

Re: Badesalzsteine

Beitrag von Lotte » Sonntag 22. März 2020, 13:04

Die sind sehr schön geworden, werde ich auch mal probieren.
Gefallen mir sehr gut!
—————————————————————-
Liebe Grüße
Dani

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 3495
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Badesalzsteine

Beitrag von Annabella » Sonntag 22. März 2020, 14:52

Angiebas hat geschrieben:
Sonntag 22. März 2020, 06:40
Super schön, in der Steineform kommen sie noch 3x besser zur Geltung, Liebelein...
Danke Dir,Herzelein :f010:
Liebe Grüße von Anette :smilie_girl_112:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Annabella
Beiträge: 3495
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: Badesalzsteine

Beitrag von Annabella » Sonntag 22. März 2020, 15:00

Danke Euch für die lb. Kommentare.
Und ja...sie riecht auch lecker durch den Duft des Badesalzes. Farbzugabe war auch nicht nötig. Kommt von allein durch das jeweilige Salz. :smilie_girl_112:
Liebe Grüße von Anette :smilie_girl_112:

Meine Seifen

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5953
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Badesalzsteine

Beitrag von roseaufdemberg » Dienstag 24. März 2020, 15:50

schick geworden!

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 4113
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Badesalzsteine

Beitrag von Rabbit » Dienstag 24. März 2020, 23:52

Sehen echt schick aus deine Seifen. Die Form ist wie gemacht dafür. :smilie_girl_112:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste