Bömbel und Konfetti in allen Regenbogenfarben

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Nea
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 6. Februar 2020, 08:44

Re: Bömbel und Konfetti in allen Rgenbogenfarben

Beitrag von Nea » Freitag 14. Februar 2020, 22:17

Danke Euch allen, freut mich, dass Euch die Seife gefällt!

Hat noch jemand einen Tipp für mich, wie ich den peinlichen Tippfehler im Titel nachträglich korrigieren kann?
Liebe Grüsse. Nea

Benutzeravatar
Schnackeline
Admin
Beiträge: 23633
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 22:02
.: OHP-Königin
Wohnort: Im Norden ganz oben

Re: Bömbel und Konfetti in allen Rgenbogenfarben

Beitrag von Schnackeline » Freitag 14. Februar 2020, 22:33

Geh zum ersten Beitrag und klick den Stift direkt neben der Überschrift an, dann kannst Du im Betreff-Feld die Überschrift ändern.

Und die nächste schöne Seife ist dann für den Wettbewerb, ja!? Niiicht zeigen, nur mir!
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber"
A keks a day keeps the stress away. :sabber_2: Und ich bin nicht alt. Nur schon etwas länger jung.

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 3981
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Bömbel und Konfetti in allen Rgenbogenfarben

Beitrag von Rabbit » Samstag 15. Februar 2020, 04:27

Das sind wunderbare frühlingsfrische Seifen. Gefallen mir ausnehmend gut.

Beim Schneiden evtl. einen dünneren Draht verwenden. Meiner war auch zu dick und das hat verschmierte und rauhe Oberflächen gegeben. Mit einem dünneren Draht war das dann Geschichte.
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Bröker
Beiträge: 954
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 16:16

Re: Bömbel und Konfetti in allen Rgenbogenfarben

Beitrag von Bröker » Samstag 15. Februar 2020, 07:17

Ja, die Seifen sind 1A und die Farbenpracht insgesamt ist ein Knaller.
Liebe Grüße Bröker

Benutzeravatar
Waschweib
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2019, 07:49

Re: Bömbel und Konfetti in allen Rgenbogenfarben

Beitrag von Waschweib » Samstag 15. Februar 2020, 07:32

Das ist eine sehr schöne Seife.... passt genau zur Faschingszeit :)
:smilie_girl_008:

LuzDari
Beiträge: 1406
Registriert: Mittwoch 18. September 2013, 20:56

Re: Bömbel und Konfetti in allen Rgenbogenfarben

Beitrag von LuzDari » Samstag 15. Februar 2020, 07:56

Sehr schöne bunt-fröhliche Seifen... :smilie_girl_112:
liebe Grüße
Cornelia
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 9736
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Bömbel und Konfetti in allen Rgenbogenfarben

Beitrag von savona » Samstag 15. Februar 2020, 10:07

Nea hat geschrieben:
Freitag 14. Februar 2020, 19:36

Vieleicht hat noch jemand Tipps zu folgenden Fragen: Wie verteilt man Kugeleinleger am besten? Also ich hätte sie eigentlich gerne regelmässiger verteilt gehabt... Und wie hoch hätte ich die Farben dosieren sollen? Und ach ja, ganz wichtig: Beim Schneiden mit dem Drahtschneider musste ich sehr langsam durch die Seife durch, da die Einleger ja etwas härter sind als ihre "Umgebung". Allerdings werden bei mir die Schnittkanten auch bei homogenen Seifen immer etwas rauh. Weiss da jemand Rat?

Liebe Grüsse. Nea
Die gefällt mir richtig gut!
Zu den Kugeln: Dein Verfahren hat zwar prima geklappt. Einfacher machst du dir es aber, wenn du den Leim, denn du dann verkneten willst, gleich in Tupperware oder sonst luftdicht verschliessbar eingiesst. Die Seife wird dann gar nicht hart und lässt sich gut formen. Gib mal "Knetseife" in die Sufu ein.

Eine gleichmässigere Verteilung könntest du vielleicht mit Würsten statt Kugeln erreichen, den Grundleim dann so weit anziehen lassen, dass er die auch trägt.
Wann schneidest du?Oft hilft auch einfach länger warten.
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief
Meine Seifen

Benutzeravatar
TausendSchoen
Beiträge: 614
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:21
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Bömbel und Konfetti in allen Rgenbogenfarben

Beitrag von TausendSchoen » Samstag 15. Februar 2020, 11:42

Cool geworden .

Gefällt mir richtig gut !

LG
Melanie

Benutzeravatar
Wölkchen
Beiträge: 1494
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 18:55
Wohnort: BB

Re: Bömbel und Konfetti in allen Rgenbogenfarben

Beitrag von Wölkchen » Samstag 15. Februar 2020, 12:10

Humpa humpa bömmel hurra :a050: , deine Seife ist zauberhaft bunt wunderschön, gefällt mir richtig gut :sabber1:
1N73Ll1G3NC3 15 7H3 4B1L17Y 70 4DEP7 70 CH4NG3

573PH3N H4WK1NG

Herzliche Grüße von Saskia

Nea
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 6. Februar 2020, 08:44

Re: Bömbel und Konfetti in allen Rgenbogenfarben

Beitrag von Nea » Samstag 15. Februar 2020, 12:41

Rabbit hat geschrieben:
Samstag 15. Februar 2020, 04:27
Das sind wunderbare frühlingsfrische Seifen. Gefallen mir ausnehmend gut.

Beim Schneiden evtl. einen dünneren Draht verwenden. Meiner war auch zu dick und das hat verschmierte und rauhe Oberflächen gegeben. Mit einem dünneren Draht war das dann Geschichte.
Danke für den Tipp. Was wäre denn die richtige Dicke für einen Draht? Was verwendest Du? Ich habe eine Gitarrensaite in meinem Drahtschneider. Weiss aber nicht welche.
Liebe Grüsse. Nea

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 25 Gäste