Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Eillets
Beiträge: 420
Registriert: Dienstag 14. Mai 2019, 22:53

Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Beitrag von Eillets » Dienstag 5. November 2019, 19:06

Hallo ihr Lieben, ich schon wieder :smilie_girl_112:

Ich habe am Sonntag Weihnachtsseifen gesiedet und zum ersten Mal Pencil lines (also Micas linien) probiert.

Geplant war eine Seife. Nun ja... hier warum es nun 2 wurden:

Ich habe das Rezept genommen, genau abgewogen, eingefärbt (Leim 2 grüntöne, Linien sollten rot sein), eingegossen, Linien gemacht, eingegossen, Top verziert... nur um dann festzustellen, dass ich den DUFT vergessen hatte! :smilie_girl_004: :smilie_girl_004:
Da mir der Duft bei einer Seife seeeehr wichtig ist, alles wieder zurück in den Topf, Duft druntergerührt und wieder in die Form gespachtelt... Leim war natürlich schon am Andicken. Hastig 2 feine goldene Linien gemacht... da de rLeim natürlich braun geworden war!
Nun ja... von aussen sah der Laib aus wie Pfeinhornka**e... also ein Halbeinhorn was ein Geschenk hinterlassen hat: Braun mit etwas rot und gold micas obendrauf -> Schrecklich. :c041: :c041:

Also habe ich nach 2h nochmals eine Seife gemacht. Diesmal ein anderes Rezept und MIT DUFT!
Das funktionierte so wie ich es mir vorgestellt hatte.

Ich war also wirklich gespannt beim Ausformen gestern und dann seeehr überrascht:
1. (versemmelte) Seife sieht nun aus wie Tartar! wo die hellgelben Linien herkommen weiss ich wirklich nicht! :c041:
IMG_7015.jpeg
IMG_7015.jpeg (153.39 KiB) 326 mal betrachtet
Rezept war:
Avocadoöl, Olivenöl, Kokosöl, Reiskeim, KaBu und Rizi
Duft eine Mischung aus Herbs Ex und Autumn woods.

Die 2. Seife sah wie erwaretet aus... nämlich so
IMG_7014.jpeg
IMG_7014.jpeg (172.49 KiB) 326 mal betrachtet
Das Rezept besteht aus Rapsöl, Kokosöl, Reiskeim, KaBu,Rizi


Heute habe ich die Stücke noch vollendet. Ich vermute auf die Tartar-Seife kommt noch ein Stempel. :D
IMG_7030.jpeg
IMG_7030.jpeg (167.1 KiB) 326 mal betrachtet
IMG_7031.jpeg
IMG_7031.jpeg (166.66 KiB) 326 mal betrachtet
und die geplante:
IMG_7026.jpeg
IMG_7026.jpeg (188.26 KiB) 326 mal betrachtet
IMG_7028.jpeg
IMG_7028.jpeg (172.97 KiB) 326 mal betrachtet
Ich bin sehr gespannt aufs Anwaschen! Die grüne zumindest wird verschenkt, die Tartar-farbene wohl auch...meiner Familie ist Duft auch wichtiger als Optik. :c015:

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 8744
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Beitrag von hüttelputz » Dienstag 5. November 2019, 19:09

Die Grüne ist ein Traum!

Bei der ersten würde ich auch noch nen goldenen Stempel drauf geben...

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 709
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 15:30

Re: Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Beitrag von Tryit » Dienstag 5. November 2019, 20:08

Die grüne Seife ist toll geworden, eine richtig schöne Weihnachtsseife. Abe auch die erste Seife finde ich noch schick und mit Stempel wird sie richtig fein sein.
Liebe Grüße
Tryit

Benutzeravatar
Eillets
Beiträge: 420
Registriert: Dienstag 14. Mai 2019, 22:53

Re: Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Beitrag von Eillets » Dienstag 5. November 2019, 20:12

Hihi danke ihr 2. Ja, Stempel muss schon sein bei der ersten.... :smileymania1:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4519
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Beitrag von Angiebas » Dienstag 5. November 2019, 21:08

Ich finde beide sehr schön...
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

wolfundelfchen
Beiträge: 1981
Registriert: Samstag 31. März 2018, 15:25

Re: Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Beitrag von wolfundelfchen » Dienstag 5. November 2019, 21:09

Ich hatte sie mir schlimmer vorgestellt die Pfeinhornseife mut Stempel wieder die tollund die grüne ist traumhaft schön.... :smilie_happy_011:

Benutzeravatar
Ronja
Beiträge: 190
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
Wohnort: Grieskirchen - OÖ

Re: Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Beitrag von Ronja » Dienstag 5. November 2019, 21:38

Die Grüne ist supi!! Der Kringel ganz unten sieht witzig aus :sabber_2:

Die Rote macht mir grad Lust auf Spaghetti Bolognese ggg
:6: Ich mach sie mir selbst...
...meine ganz persönliche Seifenoper
:badezimmer72:

Benutzeravatar
Eillets
Beiträge: 420
Registriert: Dienstag 14. Mai 2019, 22:53

Re: Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Beitrag von Eillets » Dienstag 5. November 2019, 21:39

Danke ihr Lieben!
Ja, ich hab sie mir auch schlimmer vorgestellt. Die Farbe ist schon ...speziell... aber nun ja...
Hier mal wie sie mit Stempel aussieht (auf jeden Fall besser - auch wenn ich einfach noch keine perfekten Stempel hinkrieg :a050: )
IMG_7034.JPG
IMG_7034.JPG (87.58 KiB) 251 mal betrachtet
IMG_7035.JPG
IMG_7035.JPG (98.19 KiB) 251 mal betrachtet


Haha! Spaghetti Bolognese ist auch mega gut! Mir kommt so ein Leberkäse in den Sinn! :red3:

Michaela57
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2019, 10:54
Wohnort: Durmersheim

Re: Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Beitrag von Michaela57 » Dienstag 5. November 2019, 22:03

Ich wäre schon froh - so schöne Seifen herstellen zu können. :smilie_girl_004:
Liebe Grüße Michaela :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
Ronja
Beiträge: 190
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 21:34
Wohnort: Grieskirchen - OÖ

Re: Weihnachtsseife I und II - Tartar und Tannenbaum

Beitrag von Ronja » Dienstag 5. November 2019, 22:09

Stempelst halt "Leberkäse" oder "Vorsicht, heiß" drauf :c041:
:6: Ich mach sie mir selbst...
...meine ganz persönliche Seifenoper
:badezimmer72:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste