Highland-Saga Staffel II

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
knuffelzacht
Beiträge: 5756
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 14:17
Wohnort: mittig in Paderborn

Highland-Saga Staffel II

Beitrag von knuffelzacht » Donnerstag 24. Oktober 2019, 20:33

Für Alle, die darauf gewartet haben, dass Knuffelzacht und Hüttelputz weiter an der Highland Saga Seifeln!

KAMINFEUER – INGLENOOK von Hüttelputz

Das Jahr in den Highlands schreitet fort und es ist allmählich kalt geworden. Der goldene Oktober hat sich verabschiedet und einem schmuddeligen Herbstwetter Platz gemacht. Der Wind pfeift und heult um das Haus, weshalb im graugranitenen Kamin immer ein heimeliges Feuer brennt.

Kein Wunder also, dass es der beliebteste Platz im Haus ist und sich die Familie McDonald of Clanranald zum Fünf-Uhr-Tee vor dem Kamin trifft.
Hier erzählt man sich, was alles über Tag erlebt wurde, während man einträchtig dem Spiel der Flammen zusieht.

Heather war ruhiger als sonst und auch etwas blass um die Nase.
Granny befand, dass "das Mädchen nicht genug an der frischen Luft sei" und begrüßte daher sehr, dass der junge Angus sie oft zu langen Spaziergängen abholte.

Der erste Schnee fiel, und das arme Ding musste sich irgendetwas eingefangen haben auf dem Moor. Heather war noch etwas blasser und ausserdem war ihr übel.

"Gegen Übelkeit hilft am allerbesten ein heisser Ingwertee mit Auntie Reas Ingwersirup! Gut dass ich den immer rechtzeitig zubereite, damit wir immer was im Hause haben gegen Erkältungen!" stellte Granny fest und verpasste Heather auch gleich eine Tasse des dampfendheissen Gebräus.

Aber die Übelkeit verschwand nicht....
Nein, sie kehrte allmorgendlich wieder!

"Darüber sollte ich wohl Duncan in Kenntnis setzen, aber zuerst knöpfe ich mir das Mädel mal vor!" dachte sich Granny Daisy.....
Kaminfeuer.jpg
Kaminfeuer.jpg (28.99 KiB) 1210 mal betrachtet
Inglenook wurde mit Ocres de France gefärbt, dafür mein ganz grosses Dankeschön an @Karin aus Klamm,sowie etwas Seidenschwarz und Kohle für den Kamin.
Beduftet mit White Tea and Ginger von Natures Garden
Innere Werte: Kokos, Palm, Macadamia und Olive, Kakaobutter, sowie 5gHeilkreide auf eine GFM von 400 g, der LU liegt bei 10%



Dougal wird Onkel von knuffelzacht

Dougal McDonald of Clanranald ist verwirrt….
Seine Schwester Heather ist schwanger. Wie soll das denn gehen? Schwanger wird man doch nur, wenn man verheiratet ist. Sonst geht das doch gar nicht.
Und was hat Vater damit gemeint, als er sagte, daß der junge Angus McDonnel of Glengarry seinen Kilt besser nicht gehoben hätte… ? Jeder muss doch mal… nun ja… pinkeln. Und das geht doch nur mit angehobenen Kilt. Sonst wird der doch nass… Und warum ist sein Vater so wütend und lässt die Pferde satteln um zum Landsitzt der McDonnels of Glengarry zu reiten?
Er versteht die Welt nicht mehr.
Aber eines versteht er genau: wenn Heather schwanger ist, heißt das, daß er, Dougal, ONKEL wird!
Darüber freut er sich und fühlt sich sehr erwachsen. Schließlich ist er ja auch schon 10 Jahre alt, kein Kind mehr.
schwanger.jpg
schwanger.jpg (54.58 KiB) 1210 mal betrachtet


GENTLEMAN ODER DER ANZUGvon Hüttelputz

Puha, das war ja gar nicht mal so übel gelaufen...., sagte sich Angus Mc Donnell of Glengarry.

Das "Gespräch" mit Angus McDonald of Clanranald hatte zwar erst recht lautstark begonnen, jedenfalls hatte Duncan ganz offensichtlich einen geheiligten Zorn und ausserordentlich kräftige Stimmbänder.
Nachdem Angus ihm aber versichert hatte, dass nichts auf der Welt ihn glücklicher machen könnte, als die liebliche Heather zu heiraten und Duncan zum Schwiegervater zu bekommen, glättete sich dessen bedrohliche Miene schnell.

"Das ist ja alles ein bisschen sehr flott gegangen, eine stürmische Romanze, das muss man wohl sagen...." brummelte er noch, um dann sehr energisch auf einer raschen Hochzeit zu bestehen.

"...sonst können die Hochzeitsgäste ja gleich zur Taufe bleiben! Nur vor Weihnachten, das wird zu knapp. Aber an Lichtmess wird geheiratet. Punktum!"

Also machte sich Angus auf den Weg zum Schneider, um sich einen dunklen Anzug bauen zu lassen.
Er hätte ja gerne in Kilt und Samtjacke geheiratet, mit allem Drum und Dran. So gefiel er Heather ja auch besonders gut. Doch davon wollte Duncan nichts hören!
"Du siehst ja, wohin uns Deine Kilttragerei geführt hat, Junge!"
Anzug.jpg
Anzug.jpg (40.62 KiB) 1210 mal betrachtet
Der Anzug kommt sehr fein daher, das Rezept ist angelehnt an Knuffelzachts Liebling, hier einmal mit Straussenfett, welches ich von der lieben @LEMONGRASS auf dem Wientreffen bekam. Danke, Du Liebe, ganz herzlich !
und Olive, Kokos und Reiskeimöl, bekam auch etwas Sole zur LF, und hat einen LU von 8%.
Um dem Schwarz (wieder eine Kombi aus Seidenschwarz und Buchenholzkohle - mein Eisenoxid hat sich versteckt...) die gewünschte Festigkeit zu verleihen, wurden hier beherzt 9g ADONIS (wie passend) und 3g DUPE verwendet.
Der Erfolg war da, durchaus schneller als gewollt.... aber ich habe, wie man sieht, den Batz in den Pfundskerl bekommen. Natürlich wurden dabei diverse Beschwörungsformeln aufgesagt und engagiert gekleckert.
Nach einem Moment der inneren Einkehr habe ich die Trenner rausgefummelt und den hellen SL mit einem Schuss BAY RUM wieder etwas flüssiger gerührt und schnell in die Lücke gelöffelt. Die Kombination der drei Herrendüfte gefällt mir richtig gut!
Die Fliege wurde unter lebensgefährlichen Bedingungen aus einem Sektkorken mithilfe eines Teppichmessers geschnitzt. Aber, ich finde, das hat sich gelohnt. Auch 007 wäre stolz auf mich.


Dougal ist sauer… von knuffelzacht
STINKSAUER!!!
Heather heiratet… gut, das war vorauszusehen. Muss ja auch, wegen der Schwangerschaft. Wie soll das Kind auf die Welt kommen können, wenn sie nicht verheiratet ist…
Vorhin hat seine Mutter ihm gesagt, daß er Blumen streuen soll… BLUMEN STREUEN!!! Er, Dougal McDonald of Clanranald. Das ist für kleine Kinde. Er ist schon 10, da streut er doch keine Blumen mehr. Was denken die sich denn eigentlich….

Vor lauter Wut hat er sich in den Schweinekoben zur alten Bertha gelegt. Sollen sie ihn doch suchen. Ihm egal… pöh… Blumen streuen… also wirklich…
Er lehnt an der alten Berta, die ihm geduldig zuhört.
Und wenn sie ihn finden.. er hat schon die Stimme seiner Mutter im Ohr: „Dougal, du riechst wie ein ganzer Schweinekoben… ab in die Wanne mit dir!“ Und dann muss er sich waschen. Mit Seife..
Wenn er ganz ehrlich ist, mag er die Seife ja… sie riecht wie im Süssigkeitenladen, ganz süß, aber doch auch sehr frisch. Doch, doch.. wirklich schön.
Aber er ist sauer und will sich nicht waschen. SO!!
sauer.jpg
sauer.jpg (85.3 KiB) 1210 mal betrachtet
Dougal ist sauer besteht aus Kokos, Olive, Distel, Schmalz, gefärbt it Mica Stormy days, grünblau und Lumigreen von behawe. LU 7,5%

Etwas Altes, etwas Geborgtes.... von Hüttelputz

Eine traditionelle Hochzeit kennt viele Bräuche.
Auch wenn die Hochzeit von Heather und Angus eine ungewöhnliche, wenn nicht gar ungebührlich kurze Verlobungszeit hatte, wollte Aileen, Heathers Mutter, doch nicht auf die Traditionen verzichten.

Sie zerbrach sich - wie jede Mutter bei den Hochzeitsvorbereitungen ihrer Tochter - den Kopf, um nur ja nichts zu vergessen.

"Etwas Altes für die Beständigkeit, das haben wir!" Die Kette aus Rosenquarz, die seit Generationen von den McDonald Bräuten getragen wird! "

"Etwas Neues, für eine glückliche Zukunft.
Das ist einfach, das Brautkleid!
Natürlich in cremeweiß, denn man kann das Bäuchlein schon gut sehen...." seufzte sie.

"Etwas Blaues für Liebe, Reinheit und Treue.... Granny hat da was von einem blauen Strumpfband erzählt, und gekichert hat sie, wie ein junges Mädchen. Also hätten wir auch das."

"Aber etwas Geborgtes für Freundschaft und Verlässlichkeit, das müssen wir noch finden!" sagte sie zu Duncan, dem der ganze Rummel schon jetzt etwas zu viel wurde.

"Warum leihst Du ihr nicht Deine Perlen, Aileen, Liebes?" brummte er hinter seiner Zeitung hervor.
"Ach, Duncan! Das ist ja eine wunderbare Idee! Danke, mein Schatz."
was altes.jpg
was altes.jpg (32.63 KiB) 1210 mal betrachtet
"Etwas Altes, etwas Geborgtes" ist aus Distel Öl, Olivenöl, Kokosöl, Macadamiaöl, Kakaobutter und Rizinusöl.
Das Rezept habe ich von der bezaubernden @Mona-Lila, und es ließ sich ganz traumhaft verarbeiten. Vielen Dank, liebe Mona!
Die Adern sind aus pulverisierte Blütenblättern der Rose de Resht, die Rosenquarze oben habe ich mit gekaufter TS gemacht.
Beduftet mit Aromatics Elixir und der LU ist bei 9%.

Die Hochzeit von knuffelzacht

Dougal freut sich, ist stolz und glücklich. Er durfte die Kerze zum Altar tragen!
Er hatte schon befürchtet, er könne unterwegs stolpern. Aber nichts ist passiert und die Kerze ist heil vorne angekommen, Pfarrer O´Hooryhi sie entzündete. So ein getragener Moment!
Und wie hübsch seine Schwester aussah in ihrem weißen Kleid mit der langen Schleppe. Er war so stolz auf sie! Gut, Angus war auch nicht schlecht anzusehen, aber besser gefallenhätte er ihm in Kilt und dunkler Samtjacke. Eins steht fest…. Wenn er mal heiratet, dann nur im Kilt! Und seine Braut soll mindestens so schön wie Heather sein!
hochzeit.jpg
hochzeit.jpg (59.47 KiB) 1210 mal betrachtet
Die Hochzeit, die ein wenig schmucklos daher kommt (was täuscht, es war ein rauschendes Fest!!), besteht aus Kokos, Soblu h.o., Raps, Shea, ist mit ätherishen ölen beduftet, mit Micas gefärbt und hat einen LU von 7,5%




In der dunklen Küche von knuffelzacht

Mitten in der Nacht wacht Dougal auf. Es ist stockdunkel und sein Magen knurrt. Jetzt eine Kleinigkeit zu essen. Ob wohl noch etwas von der Hochzeitstorte da ist? Es fiele doch bestimmt nicht auf, wenn er sich ein Stückchen davon…. Kurzentschlossen steht Dougal auf und schlüpft in seine Schluffen. Leise und immer wieder lauschend schleicht er sich runter in die Küche. Da, im Schein der Glut sieht er sie stehen, die Reste der Hochzeitstorte. Er streckt eine Hand aus und PATSCH!!!!!
Mit einem Schmerzensschrei zieht er erschrocken die Hand zurück. Vor ihm steht…. Alienna, die Tochter der Köchin und funkelt ihn zornig an: „Stehlen wolltest du. Du reicher Pinkel kannst nicht mal bis zum Frühstück warten… da hättest du schon ein Stück Torte bekommen!!“
Dougal ist fasziniert… Wie das rote Haar in der langsam verlöschenden Glut leuchtet, wie das hübsche Gesicht rötlich angestrahlt wird, wie die Augen blitzen…. Ein schöneres Wesen hat er nie zuvor gesehen. Noch schöner als seine Schwester Heather heute bei ihrer Hochzeit…
„ok ok“ murmelt er und geht langsam zur Tür. Nicht ohne sich immer wieder umzudrehen, um Alienna anzusehen, die noch immer mit hocherhobenen Kochlöffel hinter ihm herzischt.
dunkle küche.jpg
dunkle küche.jpg (88.99 KiB) 1210 mal betrachtet
Die dunkle Koche besteht aus Kokos, Sonnenblume h.o., Raps h.o., Shea und Bienenwachs. Gefärbt mit einem Rest orangem Pigment, blauem Mica und noch was, das ich vergessen habe, auszuschreiben. Den Rest hat das PÖ Coffee it einem Schuß Tonkabean erledigt. Die Seife ist sehr dunkelbraun geworden und läss nur noch erahnen daß noch andere Farben enthalten sind. LU 8%

Dougal träumt von knuffelzacht
Dougal liegt auf der Wiese und zupft verträumt an den Grashalmen. Die Hand, die der Kochlöffel mit voller Wucht getroffen hat, schmerzt. So ein schönes gefühl. Mit jedem Puckern denkt er wieder an sie.
Was für ein Wahnsinnsmädchen! Dieses Gesicht, die Augen… diese Haare!!!
Am liebsten würde er sie an die Hand nehmen und das allerletze Stück Torte mit ihr teilen.
Ja, das ist eine Idee! Er springt auf und läuft, nein, rennt so schnell er kann zur Küche…..
träumt.jpg
träumt.jpg (77.03 KiB) 1210 mal betrachtet
Dougal träumt besteht aus Kokos, Raps, Sesam, Reiskeim, Rizinus, Kakaobutter Micas Lime, Almost ice, PÖ Aromatics Elixier, 9% LU
Zuletzt geändert von knuffelzacht am Donnerstag 24. Oktober 2019, 22:14, insgesamt 3-mal geändert.
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesen the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 34129
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Highland-Saga Staffel II

Beitrag von rokoud » Donnerstag 24. Oktober 2019, 20:39

die Saga kenne ich nicht, aber das Feuer ist genial, und auch die anderen gefallen mir
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 8889
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Highland-Saga Staffel II

Beitrag von hüttelputz » Donnerstag 24. Oktober 2019, 20:52

Liebe Knuffelzacht,

ganz herzlichen Dank, dass Du unsere Geschichten so fein verwoben hast und toll präsentiert hast.
Ich finde Deine Seifen allesamt sehr hübsch geraten, und am Besten gefällt mir der wutschnaubende Dougal, und die Hochzeit und und und :smilie_frech_053:

Die Pause war lang, aber ertragreich :c041: , und dieses Mal gibts den Roman quasi am Stück!

Benutzeravatar
knuffelzacht
Beiträge: 5756
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 14:17
Wohnort: mittig in Paderborn

Re: Highland-Saga Staffel II

Beitrag von knuffelzacht » Donnerstag 24. Oktober 2019, 21:01

Liebe Hüttelputz,
es hat einen Riesenspaß gemacht, die geschichte chronologish zu ordnen und zusamenzustellen.
Herrlich so einen roman am Stück zu lesen!
Deine Seifen sind der eigentliche Hammer in der Geschichte. Gefallen mir alle, ich wüsste nicht, welche am schönsten ist.
Es war sehr schön, mit dir Geschichte auszudenken, sie umzusetzen und dann hier einzustellen. :smilie_happy_076:
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesen the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
flidibus
Beiträge: 1285
Registriert: Samstag 3. November 2018, 09:56

Re: Highland-Saga Staffel II

Beitrag von flidibus » Donnerstag 24. Oktober 2019, 21:40

Was für eine super Geschichte! Und dann noch die Seifen dazu (mein Favorit ist "etwas Altes, etwas Geborgtes")! Ich bin restlos begeistert!
Liebe Grüße
Flidibus
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 4707
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Highland-Saga Staffel II

Beitrag von Angiebas » Donnerstag 24. Oktober 2019, 21:42

Herr im Himmel, was für eine wunderschöne Saga und die Seifen dazu absolut passend... Ich kann gar nicht genug bekommen... Ihr Zwei seit meine Helden... :th3: :th3: :th3:
Haarseife ist eine Wissenschaft, die wissen schafft...
Bekennende Haarseifen Junkine

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_063:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7540
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Highland-Saga Staffel II

Beitrag von Regina1 » Donnerstag 24. Oktober 2019, 22:03

Wow Knuffelzacht was für eine Highland Saga. :s035:
Wunderschöne Seifen und Geschichten dazu.Respekt.❤❤
Die erste Seife ist mein Favorit.
Tolle Gemeinschaftsarbeit.💑
Zuletzt geändert von Regina1 am Donnerstag 24. Oktober 2019, 23:36, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
lilacosmea
Beiträge: 2787
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 00:52

Re: Highland-Saga Staffel II

Beitrag von lilacosmea » Donnerstag 24. Oktober 2019, 22:33

Wow, da habt ihr ja was ganz Besonderes zusammen erdacht und in Seife umgesetzt. Saga und Seifen finde ich einfach großartig. :smilie_girl_014:
Liebe Grüße
lilacosmea

Benutzeravatar
Hope
Beiträge: 980
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:58

Re: Highland-Saga Staffel II

Beitrag von Hope » Donnerstag 24. Oktober 2019, 23:04

Das ist sooo klasse was ihr Beide da gezaubert habt, jetzt höre ich das Feuer im Kamin knistern...., einfach eine herrlich kombinierte Bilderseifengeschichte. :smilie_girl_021: :smilie_girl_021:

Freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung :smilie_happy_076:

Korsin
Beiträge: 123
Registriert: Samstag 12. Oktober 2019, 01:01

Re: Highland-Saga Staffel II

Beitrag von Korsin » Freitag 25. Oktober 2019, 01:03

:smilie_girl_249: unfassbar, was du da hingezaubert hast. Was für tolle Seifen, in was für eine tolle Geschichte verpackt. Oder ist es umgekehrt..?
Liebe Grüße
Korsin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 29 Gäste